ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Autoradio ohne Zündung?ASTRA F

Autoradio ohne Zündung?ASTRA F

Themenstarteram 27. September 2005 um 19:40

Hallo Leute

hab ein Problem mit meine Radio in einem Astra F Kombi.

Und zwar geht das Radio ohne Zündung nicht an. Kann man das beheben, evt. duch ein Adapter?

Wenn ihr das Problem kennt und mir helfen wollt, meldet euch bitte.

 

Danke im Vorraus...

Ähnliche Themen
24 Antworten

Am Stecker Zündungsplus (schwarz) und Dauerplus (rot) tauschen, dann funktionierts.

Steckerbelegung Radio

ja toll und dann speichert es keine sender etc mehr und geht nur per einschaltknopf ein.

ist es ein nachrüstradio? leider verzichten immer mehr hersteller auf einen extra einschalter.

ist es ein facelift?

Wieso sollten die Sender nicht mehr gespeichert werden?

Für die meisten Fremdradios muß Zündungsplus und Dauerplus vertauscht werden, da Opel sich nicht an die Normbelegung hält.

ja, genau das hatte ynta auch gemeint. aber lest mal richtig, das radio geht nicht ohne zündung an. er will also bei ausgeschalteter zündung musik hören aber das geht nicht. ;)

die kabel wird er schon getauscht haben.

Das Problem klingt für mich eher danach, dass er die Kabel nicht getauscht hat und deswegen dieses Problem hat.

Aber vielleicht kann uns krot12 selbst ja mal aufklären, welches Radio er drin hat und ob er an der Steckerbelegung was geändert hat!

Re: Autoradio ohne Zündung?ASTRA F

 

Zitat:

Original geschrieben von krot12

Und zwar geht das Radio ohne Zündung nicht an.

deshalb meinte ich. aber schauen wir mal

Ist eigentlich völlig normal, dass das Radio ohne Zündung nicht angeht, wenn am Dauerplus-Eingang des Radios nur Zündungsplus anliegt. Was dann am Zündungsplus-Eingang anliegt, ist bei den meisten Radios eigentlich völlig unerheblich.

Deswegen würde ich wetten, dass er ein Drittanbieter-Radio eingebaut hat, aber nichts an der Steckerbelegung geändert hat - cyberalex, hälst du gegen? :D

OK, dann sag ich, dass das Radio den Dauerplus nur für Uhrzeit, Sender-Speicher etc. nimmt und über den Zündungsplus versorgt wird. Wenn er beide nicht getauscht hat (sprich Opel-Norm) muss das Radio auch wenn er die Zündung aus hat an sein, nur verwirft es dann alle Sender und die Uhrzeit. So und jetzt Du :D

Themenstarteram 27. September 2005 um 21:32

Danke euch erstmal.:) Das Radio geht dann nur an, wenn ich die Zündung anhabe, dass heisst, dass das Motor zwar net leuft, doch all die Lämpchen unter dem Tacho leuchten, und somit verbraucht er voll viel Batterie. Also wo soll ich die Kabeln umtauschen? Die Sender speichert er jetzt auch nicht!!

Es ist ein Kennwoodradio mit MP3, mehr weiss ich auch net. Ist aber ein neues Modell, habe es so im Juli gekauft.

MfG

Sicher das es erst bei Zümdung (Schaltstufe 2) angeht nicht schon bei schaltstufe 1?? ist bei mir so. fahr einen Astra F BJ 97.

bei schaltstufe 1 geht dann nur das radio an, und die antenne fährt aus sofern du eine hast.

Mfg Björn

Zitat:

Original geschrieben von cyberalex

OK, dann sag ich, dass das Radio den Dauerplus nur für Uhrzeit, Sender-Speicher etc. nimmt und über den Zündungsplus versorgt wird. Wenn er beide nicht getauscht hat (sprich Opel-Norm) muss das Radio auch wenn er die Zündung aus hat an sein, nur verwirft es dann alle Sender und die Uhrzeit. So und jetzt Du :D

Radios funktionieren aber normalerweise auch, wenn die Zündung aus ist, man drückt einfach auf den Knopf, somit ist die Versorgung über den Dauerplus.

Das Zündungsplus wird eigentlich nur dazu benötigt, beim Abstellen, daß Radio automatisch abzuschalten und beim starten wieder einzuschalten.

@krot12:

Die Belegung wurde schon gepostet, entweder die Pins im Stecker tauschen oder einen Adapter kaufen.

soweit ist mir das schon klar ;) allerdings ist zum beispiel bei mir so, dass das radio nur geht wenn ich die zündung anhabe weils keinen einschalter hat. davon bin ich ausgangen. war aber auch nicht klar bei der formulierung. :D

das mit dem draufdrücken vom Radio ist intern (also im Radio selbst) verschalten, dies haben die meisten Nachrüstradios nicht!

Somit benötigen sie ein Zündungsplus. oder du klemmst auf den Pin für Zündungsplus auch Dauerplus, aber dann musst du immer per Hand EIN/AUS schalten, somit ist der Zündungsplus ohne Funktion

 

Mfg björn

Es gibt Radios ohne Ein-/Ausschalter?:confused:

Hatte bisher nur welche, mit mindestens einem Taster zum Ein-/Ausschalten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen