ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Autoradio für S6 Plus C4

Autoradio für S6 Plus C4

Audi S6 C4/4A
Themenstarteram 11. November 2011 um 11:57

Hallo zusammen,

ich bekomme nächste Woche meinen S6 Plus aus 1997 mit Bose-Soundsystem.

Dort möchte ich aber ein neues Radio verpflanzen. Am liebsten eins mit Navi. Ein Doppel-Din kommt ja nicht in Frage, daher sollte es eins mit ausfahrbarem Display sein. Der Vorbesitzer hat schon einen Adapter verbaut, damit er ein anderes Radio anschließen kann.

Kann ich nun also bedenkenlos ein Radio kaufen?

Ich möchte mein iPhone mit dem Radio koppeln können und darüber Musik hören, bzw. es als Freisprecheinrichtung nutzen.

Welche könnt ihr da empfehlen? Kosten darf es bis 600 €.

Wie wäre es mit diesem hier:

http://...bielefeld.tradoria-shop.de/.../...in-navigation-ze-nc514?...

Viele Grüße

Benni

Ähnliche Themen
19 Antworten

:DWenn der richtige Adapter drin ist ja.

Wenn du was vernünftiges drin haben möchtest dann hol dir ein Kenwood KVT-526 DVD.

Da mußst allerdings das Navi dazu kaufen aber kannst das mit dem was du da holen willst nicht

vergleichen vom Preis und von der Quali her.Bekommst das aber auch schon neu für 500,- Euro.

Navi übers Iphone ist besser.Hast bei dem Teil noch ein USB Anschluß bei da kannst dann

mit einem Stick drangehen zum Mp3 höhren oder zum Video schauen.Fernbedienung dazu gibt es auch (einzeln zu kaufen 28,- ).Sowie Antenne für DVB-T Empfang + Tuner und und und.

 

 

http://www.ebay.de/.../120806612148?...

oder neu:

 

http://www.ebay.de/.../170684305663?...

 

mfg. S6V8Freund

 

Radio-2
Themenstarteram 11. November 2011 um 13:11

Besten Dank für deine Antwort!

Das Kenwood scheint ja nicht schlecht zu sein.

Steuert es auch ein iPhone4S?

Eigentlich hätte ich gern ein Radio, welches das Navi intergriert hat.

Und warum kann man das Kenwood nicht mit dem Zenec vergleichen?

Zitat:

Original geschrieben von Sandman78

Besten Dank für deine Antwort!

Das Kenwood scheint ja nicht schlecht zu sein.

Steuert es auch ein iPhone4S?

Eigentlich hätte ich gern ein Radio, welches das Navi intergriert hat.

 

Und warum kann man das Kenwood nicht mit dem Zenec vergleichen?

Schau dir die Gesamtbeschreibung mit den technischen Sachen an dann siehste das.

War nur ein Tipp für das Geld.

Steuern tut das Ding alles was es gibt.

 

mfg. S6V8Freund

 

 

Themenstarteram 11. November 2011 um 13:20

Der Tipp ist ja auch gut!

Was hättest du als Alternative zu bieten? Mit Navi und FSE?

Na soweit nichts hatte mir auch sowas angesehen aber für den Preis nehm ich lieber das was ich jetzt habe.

Das Teil kam mal vor 3 Jahren fast 1000,- Euro.

Bin damit sehr zufrieden.Klangmäßig Top gerade mit dem Bose System voll ausreichend.

 

 

mfg. S6V8Freund

Hallo!

Ich möchte zu Weihnachten auch gern ein anderes Autoradio an mein Bose System anschließen.

Was für ein Adapter wäre denn da gut geeignet?

Dieser sollte passen oder?

https://www.ultramall.de/shop/artikel/UM1594.htm

Bitte danke, und MfG Wolf

Moin,

aufgrund der sehr vielen Empfehlungen im Netz habe ich den Dietz 17005 genommen, den ich nach langer Suche- und Warterei bei Ebay dann für 30.-EUR gebraucht bekommen habe und es bisher nicht bereut...

... alternativ könnte man bei der Auswahl des neuen Radios auf eines mit zwei 4V-Vorverstärkerausgängen zurückgreifen und das Bose direkt ansteuern

Viele Grüße,

Oliver

@Oliver: Danke für den Tipp, da werde ich auch bei ebay nach dem 17005 Ausschau halten.

Würde mir gern dieses Radio einbauen, weil es bei allen Tests sehr gut abgeschlossen hat, und es auch Bluetooth Freisprech hat.

http://www.hifitest.de/test/1-din-autoradios/jvc-kd-r921bt_4383.php

Am besten würde mir gefallen das Mikrofon, welches von der AEG Freisprecheinrichtung bereits in der A-Säule verbaut ist, zu nutzen.

Hat dazu vielleicht jemand einen Stromlaufplan wo das Mikrofonkabel hingeht? Ist es im Radioschacht?

Das JVC hat auch 5V Vorverstärker-Ausgänge.

Das Autoradio mit Strom zu versorgen ist auch kein Problem, nur wie sieht es dann mit der Verkabelung bezüglich GALA aus?

Und auf welche Kabel müssten die Vorverstärker-Ausgänge dann gehängt werden?

Mir gefällt die Idee, weil ich dann sicher keine Verluste durch den Adapter hätte, und der SOund über die Vorverstärkerausgänge sicher von besserer Qualität ist.

 

MfG Wolf

Zitat:

Original geschrieben von vortexor

https://www.ultramall.de/shop/artikel/UM1594.htm

Bitte danke, und MfG Wolf

so wie ich das sehe ist der nicht für Bose sonder für das Nokia System!

Moin,

ich bin zu faul nach den technischen Daten des JVC's zu googeln, wenn das Ding aber 2 paar hochvoltige Vorverstärkerausgänge hat, dann gibt dafür auch Adapter (Chinch / Bose) die deutlich billiger sind und nicht so fett hinters Radio gequetscht werden müsen. Hier wäre der Hersteller "fast egal", da der Adapter blos Kabelage und Stecker hat und keine Elektronik...

viele Grüße,

Oliver

Hallo,

welche Alternativen gibt es zum Dietz 17005 Adapter? Und bräuchte ich tatsächlich nur den Adapter und kann dann jedes andere DIN gerechte Autoradio anschließen?

Zitat:

@Audifreak1919 schrieb am 29. Februar 2016 um 22:25:08 Uhr:

Hallo,

welche Alternativen gibt es zum Dietz 17005 Adapter? Und bräuchte ich tatsächlich nur den Adapter und kann dann jedes andere DIN gerechte Autoradio anschließen?

Es gibt eine sehr preisgünstige Alternative, die allerdings ein Radio mit 4 vorverstärken Ausgängen erfordert:

http://www.amazon.de/dp/B009EOSNDE

Hab damit sehr gute Erfahrungen gemacht, so macht BOSE im C4 richtig Spaß!

Man sollte aber noch 2 NF-Entstörfilter dazwischen hängen.

am 9. März 2016 um 17:03

Hallo,

ich habe mir nun einen Dietz 17005 Adapter günstig im Auktionshaus für 25 Euro geschossen. Nun wollte ich gerade mein neues Blaupunktradio anschließen. Habe alles zusammen gesteck, nur gibt das Radio noch keinen Ton von sich... Es geht zwar an, nur kommt nichts bei den Lautsprechern an. Meine Vermutung liegt darin, dass ich die blaue Leitung vom Dietz noch nicht angeschlossen habe, nur wohin gehört diese?

Anbei habe ich mal ein Paar Bilder vom Adapetr und der Pinbelegung meines Delta CC Bose Radios beigefügt. Ich wäre sehr dankbar für eure Hilfe!

Mit freundlichen Grüßen,

Audifreak1919

Der wird höchstwahrscheinlich auf Zündungsplus gehören, trotz der blauen Farbe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Autoradio für S6 Plus C4