ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Autoradio Audi A3

Autoradio Audi A3

Audi A3 8PA Sportback
Themenstarteram 5. November 2018 um 18:17

Hallo,

auch auf die Gefahr hin, dass mein Thread wieder verschoben wird

 

!!! Achtung !!!! Fahrzeugspezifische Anfrage !!!

 

Ich bin auf der Suche nach einem modernen Radio..... Bei mir verbaut war ein originales Concert II. Ich habe aber im Zeitalter entsprechende Anforderungen, die ich in meinem Auto haben möchte.

Die Anforderungen sind:

- Google MAPS (unverzichtbar)

- DAB+

- USB und/oder SD Card

- guter Klang

- Freiprecheinrichtung

 

Demzufolge hatte ich mir ein Pumpkin Radio geholt. Ähm ja, absoluter Schrott (besch... Qualität, grottenschlechter Klang, mal wird mein Audi Active Sound angesteuert mal nicht, im Stecker waren die PINs super schlecht verarbeitet usw..... Mehr ist dazu nicht zu sagen.

 

Welche Radios könnt Ihr mir für meinen Audi A3 Sportback BJ 2009 (2DIN) empfehlen???

Ein RNS E kommt nicht mehr in Betracht, hatte nun 2x das Pech, dass das DVD Laufwerk defekt wurde.

Ich bin für jede Hilfe dankbar...

Viele Grüße

Stefan

Ähnliche Themen
15 Antworten

Ich habe ein Dynavin A3 N7.

Ein DAB+ Modul gibt es separat dafür, meine ich.

Navi ist mit drin, Google Maps wird allerdings schwierig, da das Gerät auf Windows (CE?) basiert,

und dementsprechend leider kein Android Auto unterstützt.

Der Klang lässt sich super anpassen (Equalizer, Ausrichtung auf Fahrer ertc.), das Ergebnis kann sich durchaus hören lassen. (Ist im Auslieferungszustand allerdings eher mäßig).

Ich wollte eigentlich auch ein Android-Gerät haben, aber da habe ich leider nichts gefunden,

was von der Qualität her passt. Pumpkin scheint da ja fast noch das "Beste" zu sein.

Themenstarteram 12. November 2018 um 11:00

Thema ist erledigt.

Ich habe mich für das Kenwood DMX7017DABS entschieden und bin übelst begeistert. Selbst der Sound ist wesentlich besser als mit dem originalen RNS-E.

Das Einbauset mit Blende von ARS24 entspricht sogar sehr annähernd dem originalen Farbton. Das Radio mit Blende passt super ins Auto.

Stell doch bitte mal ein Bild hier ein.

Themenstarteram 13. November 2018 um 9:25

Zitat:

@goldy67 schrieb am 12. November 2018 um 11:41:58 Uhr:

Stell doch bitte mal ein Bild hier ein.

Bitteschön :-)

1
2
3
Themenstarteram 17. November 2018 um 17:12

Hab noch ein Bild im Hellen gemacht. Weiß jemand wie man das usb Kabel unter die Verkleidung bekommt? Ich habe mir im Netz noch ein USB Stecker zum Verbauen besorgt und würde den am Ende der Mittelkonsole anbringen wollen.

Asset.JPG
Asset.JPG

Ich habe bei meinem die USB-Buchse im Handschuhfach oben links in dem Plastik-Fach verbaut.

Da bekommt man das Kabel super einfach hingezogen,

und das Fach kann man einfach ausclipsen, um das Kabel zu ziehen, und die Buchse einzubauen.

Ausserdem stört die Buchse dann nicht die Optik der Mittelkonsole, aber das ist natürlich Geschmackssache.

Themenstarteram 17. November 2018 um 20:04

Hi,

 

kannst Du mir bitte davon ein Foto machen?

 

VG

Stefan

Hallo StefanT81,

Ich hab auch Interesse an dem Radio.

Meine Frage wo hast du die DABAntenne und das Microfon installiiert.

Gruß Peter

Themenstarteram 21. November 2018 um 11:58

Hallo Peter,

sorry der verspäteten Antwort. Die DAB Antenne habe ich an der Frontscheibe installiert, sie stört eigentlich nicht... Ich frage mich allerdings ob die Antenne ans Fenster MUSS oder ob man die auch verstecken könnte. Ich habe das GPS ja auch im Radioschacht versteckt und der Empfang klappt wunderbar (hatte ich vorher beim RNS-E) auch so gemacht.

Das Micro habe ich sichtbar mit der Haltenase am Dachhimmel befestigt, stört ebenfalls eigentlich nicht. Allerdings spiele ich noch mit dem Gedanken das zu verbauen, hoffe aber damit keine Sprachqualitätseinbußen zu haben. Aktuell ist die Sprachqualität laut Aussage meiner Frau 1000 mal besser als mit dem vorherigen RNS-E mit Bluetooth Interface.

hallo,

ich habe mir auch das Kenwood bestellt.

Hast du einen CAN-Adapter dazubestellt oder eine Klemme15-Leitung hingezogen?

Themenstarteram 20. Dezember 2018 um 8:13

Hallo, ja, der Adapter ist notwendig. Funktioniert auch einwandfrei. Und verstauen konnte ich den Kabelsalat auch ganz gut. Fakra für Antennenanschluss habe ich den Doppelfakraadapter bei Ebay bestellt, der scheint besser bis perfekt zu sein.

Themenstarteram 20. Dezember 2018 um 8:25

Übrigens:

ich habe mir noch dieses USB Kabel beschafft:

https://www.ebay.de/.../152834049240?...

Das habe ich in der Mittelkonsole unter dem hinteren Aschenbecher verbaut. Stört niemanden und fällt überhaupt nicht auf.

DAB+ Antenne

https://www.ebay.de/.../253876972598?...

Antenne mehr als die Hälfte günstiger. Diese habe icch mir beschafft, nachdem ich die erste, teure Antenne falsch verbaut habe.

Hier noch einmal der Dppelfakra Adapter mit Phantomeinspeisung:

https://www.ebay.de/.../121760634198?...

Bei Fragen, fragen.

Viele Grüße

Stefan

danke, schon mal,

das Radio ist gestern gekommen, werde es zwischen den Jahren einbauen, kann schon sein, daß ich mich noch mal melde...

lg

Hallo StefanT81,

wie hattest du die Antenne falsch verbaut und wo hast du sie jetzt.

Ich habe nämlich schlechten Empfang und habe sie rechts oben an der Frontscheibe installiert.

Viele Grüße

Peter

Deine Antwort
Ähnliche Themen