ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Scheibenwischer meines Audi A3 8P extrem laut, ich werde verrückt!

Scheibenwischer meines Audi A3 8P extrem laut, ich werde verrückt!

Audi A3 8P
Themenstarteram 6. Juni 2021 um 21:07

Guten Abend,

ich hoffe, ich habe hier Erfolg, gehe aber davon aus.

Ich habe seit Mai 2020 meinen Wagen, einen audi A3 Sportback 8P, Erstzulassung am 26.04.2005 und bin wirklich glücklich damit.

Jedoch ist es leider schon seit Anfang an so, dass bei Regen oder Niesel, egal, wie feucht die Scheibe ist, ein derart lautes Geräusch zu hören ist, das für mich als Laie immer schlimmer wird.

Angefügt habe ich mal ein Video während der heutigen Fahrt bei wenig Regen, aber "Schmutz" durch den Vordermann, bei dem das Geräusch deutlich zu hören ist..

Ich muss noch dazusagen: Ich war letzten Donnerstag bei audi. Der gute Mann hat meine Wischerblätter getauscht und gesagt, daran läge es. Es war leise, kein Mucks war zu hören. Ich war glücklich!

Gut, der Mann von audi hatte für eine Woche Recht, leider ist das Geräusch nun wieder da - seit gestern.. bei jedem Wischen ist dieses "Klackern" zu hören.

Ich werde wahnsinnig.

Hat jemand hier ähnliche Erfahrungen gemacht?

Wie kann man wirklich Abhilfe schaffen?

Wo könnte das Problem liegen?

Ich halte es wirklich nicht mehr aus, es macht mich wahnsinnig. Ich fahre eigentlich immer nur kurze Strecken, aber das ist so nervenaufreibend... einfach nur grausam!

Ich würde mich freuen, wenn ich hier eine Antwort und Lösung bekomme.

Danke schon mal im Voraus.

Christian

Ähnliche Themen
14 Antworten

Hört sich so an als würden die Wischer unten an der Scheibe an den Windlauf stoßen.

Einfach Wischer mal im Stand einschalten und schauen wo die anschlagen

Themenstarteram 6. Juni 2021 um 21:34

Danke für Ihre schnelle Antwort.

Der Punkt ist der... bei "Einmal-Wischen" ist das Geräusch auch zu hören... und zwar beim Hochfahren und dann noch einmal kurz, wenn der Wischer sich in die Ruheposition begibt...

Es ist zwischen Scheibenende, also Windlauf, und dem Wischerblatt noch ausreichend Platz.

Hört sich in dem Video für mich so an als ob die Scheibenwischer unten anschlagen, weil der Weg sich verstellt hat. Eventuell bringt es was die Wischerarme auszubauen und ein wenig höher zu setzen oder (wenn das möglich ist) den Weg neu anzulernen.

Themenstarteram 6. Juni 2021 um 21:43

Danke für Ihre Antwort.

 

Ich finde halt nur sehr dubios, dass der Audi-Herr sagt, dass es an den nicht-Original-Audi-Aerowischern liegt.

Es war ja für einige Tage Ruhe, Totenstille. Kein Mucks.

Das ist doch nicht normal... ich nehme all Ihre Vorschläge mit zu meinem Termin morgen bei audi. Da werde ich morgen mal hinfahren.

So ein grausames Geräusch... so laut kann man die Musik gar nicht stellen :)

Ich denke fast alle haben die Aerotwin dran und keine Solchen Geräusche.

Wenn die Wischer nirgends anschlagen kanns nur noch das Wischergestänge sein.

Bei dem Alter nicht unüblich daß das Gestänge ausgeschlagen ist oder kurz vorm festgammmeln ist und damit schwergänging ist

Themenstarteram 6. Juni 2021 um 22:10

Herzlichen Dank.

Ich werde das morgen anleiern.

Egal, was es kostet, ich möchte meine Ruhe und eine angenehme und ruhige Regenfahrt machen können.

Ist das ein Eingriff, der schnell vorgenommen werden kann, oder ist das etwas Aufwändiges?

Preislich ist es tatsächlich mehr oder weniger egal, ich möchte nur, dass das Geräusch weg ist.

Es kann natürlich auch am Gestänge liegen. Aufwendig ist das Gestänge wechseln nicht aber es ist schon ein wenig Arbeit die nicht in 10 Minuten erledigt ist.

Evtl. könnte es auch irgendwo am Drehpunkt der Scheibenwischerarme anschlagen. Da müssten dann aber Wischerarme verbaut sein, die gar nicht zum Fahrzeug passen und man sollte an der Kunstoffabdeckung etwas sehen. Der Austausch des Wischergestänges sollte in ca. 1 Stunde machbar sein. Ich glaube aber dass es das Gestänge neu nicht einzeln gibt, sondern nur mit Motor... Ich tippe darauf dass du da beim Freundlichen locker 500€ loswirst.

Schau mal wo die Wischer in der Ruheposition stehen. Der A3 legt nach x Zündungswechsel oder Wischungen die Scheibenwischer um, also fährt sie ein Stück hoch, damit die Gummilippe vom Wischer nicht immer gleich steht und sich so schneller verformt.

 

Vil hat die einer montiert während das Gestänge auf der oberen Ruheposition stand.

Die müssen in der untersten Position etwa 10mm vorm Wasserkasten stehen.

Themenstarteram 7. Juni 2021 um 19:46

Herzlichen Dank für alle eure zahlreichen Antworten und Bemühungen.

Heute war ich bei audi. Habe noch einmal neue Wischerblätter bestellt, weil der Techniker / Reparateur die von Donnerstag leider kaputtgemacht hat, indem er gewischt hat, als der Arm oben stand. Dann knallte der Arm samt Wischer auf die Scheibe und sprang ab.

Nun, so ist es eben. Neue Wischerblätter sind bestellt und morgen hoffentlich dran.

Der gute Mann war der Meinung, dass das Geräusch vom rechten Wischerarm kommt (woran macht er bitte fest, dass es genau der Rechte ist und nicht der Linke oder gar beide?!). Nun hat er zusätzlich zu den neuen Wischerblättern auch noch den rechten Arm bestellt.

Ich hoffe, dass dieses grauenhafte Geräusch damit dann endlich behoben ist.

Kann man dort gleich "verlangen", den anderen Arm auf Richtigkeit zu prüfen?

Ich danke euch allen ganz herzlich für die Ideen und Antworten sowie Bemühungen, sich mit meinem Thema auseinanderzusetzen.

Ich werde berichten, ob das Geräusch Ende der Woche noch da ist - was ich nicht hoffe!

Liebe Grüße

Christian

ok, dann wünsche ich dir gutes Gelingen und bin gespannt was du die Tage berichten kannst.

ich würde, auch wenns preislich etwas teurer is, nur noch bosch aeros kaufen, nachdem ich mit günstigeren schon sehr schlechte erfahrungen gemacht habe. gut dass deine scheibe nicht zersprungen ist bei der aktion vom audimechaniker.

wenn die arme kein spiel aufweisen und auch sicher von jedem rand entfernt verfahren, ohne anzuschalgen, kann es ja nur noch von den wischern selber kommen.

bitte berichten, was die neuen so sagen.

Themenstarteram 20. August 2021 um 18:52

Hallo zusammen,

ein kurzes Update in meinem Fall.

Ich habe heute endlich den rechten Wischerarm montiert bekommen.

Es hat über zwei Monate Lieferzeit gebraucht! Das Ist der Wahnsinn.

Leider hat es nichts geholfen, das laute Geräusch ist immer noch da!

Nun habe ich den Linken auch noch bestellt. Wahrscheinlich dauert es wieder so lang!

Unmöglich! Zum Verrücktwerden!

Woran liegt es, dass audi so lange Lieferzeiten für so normale Dinge hat?

Ich meine über zwei Monate ist schon extrem lang.

Herzlichen Gruß

Christian

Hallole ...

Ich würde jetzt einfach mal noch ausprobieren eine Nano - Scheibenversiegelung aufzutragen .

Schlechter wie jetzt kann es ja nicht werden ;)

Ich verwende seit meiner ( Ex ) - A3 8P Mod. 2004 - Zeit " Rain X " , das gelbe Fläsch'le .

( https://www.motor-talk.de/.../-rubbel-wischer-8p-t849500.html?... )

Gruß

Hermy

 

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Scheibenwischer meines Audi A3 8P extrem laut, ich werde verrückt!