ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Automatische Heckklappe öffnet nicht richtig... (Avant)

Automatische Heckklappe öffnet nicht richtig... (Avant)

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 11. März 2011 um 20:59

Guten Abend Zusammen,

seit wenigen Tagen öffnet meine automatische Heckklappe (Avant) einige Zentimeter, um sich dann wieder selbst zuzuziehen.

Eine komplette Öffnung ist nur noch möglich, indem man den Öffnungsvorgang im unteren Drittel händisch unterstützt. Bei der Öffnung mit Hilfe der Fernbedienung muss man den Knopf ungewöhnlich lange gedrückt halten, dass der Kofferraumdeckel komplett öffnet.

Könnte es sein, dass die beiden Gasdruckfedern den Öffnungsvorgang unterstützen und diese bei mir verschlissen sind?

Laut Suchfunktion ist dieses Problem nicht bekannt.

 

Schönes We und Grüße aus Würzburg

Steffen

Ähnliche Themen
129 Antworten

Zitat:

@donetse schrieb am 15. Dezember 2017 um 11:23:06 Uhr:

Hallo zusammen!

Die Heckklappe ist generell recht lästig..

Meine Heckklappe öffnet zwar ordnungsgemäß, aber nach 95% stoppt sie. Es nervt weil diese 5% die fehlen dafür verantwortlich sind, dass ich mich bücken muss. Ich kann diese letzten paar cm mit der Hand nachschieben, aber es nervt trotzdem dass sie nicht bis zum Anschlag automatisch hochfährt.

Ist das normal oder liegt ein Defekt vor?????

Besten Dank im Voraus!

Im VCDS kannst du den Öffnungswinkel im Steuergerät für Heckklappe (Stg 6D-Heckklappe,siehe Bild) individuell anpassen, es reicht aber wenn du dort auf "Werkseinstellung setzen" klickst.

orginal Thread (top Antwort auf Seite 9)

Stg auswählen
Kanal10 wählen
Werkeinstellung wählen, Test u. Speichern
Themenstarteram 12. März 2011 um 7:54

Kennt denn wirklich niemand dieses Problem oder weiß Abhilfe?

Zuerst wäre es gut zu wissen, was du mit "automatische Heckklappe" meinst.

Beim Avant gibt es da ja zwei Möglichkeiten. Einmal die "automatische Heckklappe", die auch elektrisch schliesst und einmal die Version, die nur öffnet.

Welche Version hast du bei dir denn?

Kai

Themenstarteram 12. März 2011 um 10:24

Hallo Kai,

ich habe die automatische Heckklappenbetätigung inkl. automatischem Schließvorgang (Taster in Kofferraumdeckel).

VG

Steffen

Hast du VCDS? Wenn ja Fehlerspeicher abfragen. Hatte ähnliches und da war einer der Motoren der Heckklappe kaputt.

Naja, so wie du das Fehlerbild beschreibst, könnten es natürlich schon die Gasdruckdämpfer sein.

Wenn diese im unteren Drittel schwergängig sind, dann wäre es natürlich schon möglich, dass die Motoren die Klappe nicht ausreichend betätigen können.

Viel kosten die Gasdruckdämpfer nicht. Alle übrigen Teile deutlich mehr. Ausserdem kannst du die Gasdruckdämpfer schnell selbst wechseln.

Wahrscheinlich würde ich an deiner Stelle dann auch erst einmal die Dämpfer tauschen und schauen, ob es dann wieder klappt. Eine Garantie wird so aber schwierig ...

Ich habe das gleiche Problem. Habe jetzt die Info bekommen ( nicht vom :) )das in den Motoren Öl ist und wenn der Ölstand abnimmt dann funktioniert der Motor nicht mehr richtig. Ölauffüllen würde reichen.

Kann diese Aussage jemand bestätigen? Einfach etwas Öl nachfüllen ist für AUDI doch zu einfach. Ich kann das nicht glauben das wäre zu billig. Die tauschen doch lieber Steuergeräte oder Motoren das den Haltern beim eröffnen der Rechnung hören und sehen vergeht.

Das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Habe aber noch einen Motor rumliegen. Werde morgen mal nach einer Öffnung suchen.

Aber zu 99 % würde ich sagen NEIN.

Da bin auch mal gespannt. Ich kann es mir auch fast nicht vorstellen.

Hab mir den Motor gerade mal angesehen.

Und da sehe ich keine Öffnung zum Einfüllen.

Warum soll da auch Öl reinkommen. Die Zahnräder sind bestimmt ein wenig gefettet aber kein Öl.

Hab das gleiche Problem :(

Wenn ich den Knopf drücke fährt er ein paar cm auf und knallt wieder zu. Wenn ich das 3-5 mal mache fährt er von alleine auf :)

Habt ihr schon ne Idee oder weiß jemand was vom :) ???

Probiere doch mal die klappe neu an zu lernen.

Also: von Hand ganz aufziehen, wenn ganz oben dann den schließschalter in der klappe lange gedrückt halten. Fertig

vieleicht hat sich durch unachtsanmkeit oder unwissenheit durch zu langes drücken die "Tiefgarage" ganz weit unten abgespeichert.

Musst du sie sehr stark per hand anheben??

Hallo,

es gibt ja einen re. und li. Motor für die Heckklappe, vielleicht sind bei einem die Kohlen runter, oder das Getriebe ist defekt!

 

Zitat:

Original geschrieben von andi.spider

Hallo,

es gibt ja einen re. und li. Motor für die Heckklappe, vielleicht sind bei einem die Kohlen runter, oder das Getriebe ist defekt!

Wo sind denn die Motoren verbaut???

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Automatische Heckklappe öffnet nicht richtig... (Avant)