ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Autokauf! Ich brauche euren Rat! BMW 330d

Autokauf! Ich brauche euren Rat! BMW 330d

Themenstarteram 19. September 2010 um 11:22

Hallo Ihr Lieben, brauche übern Winter einen zuverlässigen Diesel mit ordentlich Leistung unter der Haube, da Ich vorher nen V8 fuhr deshalb die Wahl: ;-)

BMW 330d 184PS (gechippt 220PS) M-Paket 2

Bj.05/2002 (also Facelift)

2.Hand

KM: 209.000Km (sämtliche Verschleissteile wurden gewechselt)

ehemaliger HAGELSCHADEN, wurde Bereits alles lackiert!

 

Was meint Ihr dazu?

Gibts etwas worauf man besonders achten muss bei dem Baujahre?

Sieht euch einfach den Link selber an:

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

Ähnliche Themen
13 Antworten

link geht nicht ?

brauchst das auto nur für ein winter oder willst ihn länger fähren

Themenstarteram 19. September 2010 um 12:00

kommt drauf an wie zufrieden Ich mit dem bin....wechsele nämlich häufiger die Fahrzeuge....aber würde schon gerne 1 Jahr mit dem fahren wollen! Das mit dem Link müsste jetzt klappen....

Klick

Themenstarteram 19. September 2010 um 12:06

nochmal:

Themenstarteram 19. September 2010 um 12:10

Geht immer noch nicht! Egal versuchs mal so:

Tadelloser 330d Touring mit jeder Menge Ausstattung. Eigentlich ALLES bis auf Navi & Standheizung. Das Fahrzeug befindet sich seit ca. 3 Jahren in meinem Besitz und hat mich seit dem her nie im Stich gelassen. Neuteile: Kupplung, Koppelstangen, Reifen, 4x Stoßdämpfer, 4x Domlager, Bremsen ( komplett ), Xenonbrenner, Xenon Module & Steuergeräte und und und. Letzte Inspektion vor ca. 5tkm. Chipmodul von der Fa. Dieselspeed verbaut und somit ca. 20% mehr Leistung & weniger Verbrauch.( unter 7 Liter!! ) Die abgebildeten Alufelgen sind nur gegen Aufpreis dabei! Der Wagen wird auch mit neuwertigen 17" Alufelgen mit ebenfalls neuwertigen Winterreifen verkauft! Die Kilometerangabe wird noch nach oben gehen, da das Fahrzeug im Täglichen Einsatz ist. Die knapp 130tkm, die ich bisher mit dem Wagen zurückgelegt habe sind "Langstreckenkilometer"! Das Auto hatte einen Hagelschaden und wurde teilweise nachlackiert. Nichtraucher & Garagenwagen!! Anschauen & Probefahren lohnt in jedem Fall!

1
2
3
+1

Watt soll er denn kosten und ist er von einem Händler? Auf jedenfall einige Tausender in Reserve behalten.

Ich würde Dir als Vergleich dringend noch raten einen 330d ab 03/2003 zu testen mit 204PS, echten 3l (2993ccm --> 184PS = 2926ccm), 6-Gang Getriebe... ich habe mich damals, trotz höherem Preis für das Facelift Modell mit 204PS entschieden.

- deutlich spritziger (sagen auch die Werksdaten aus)

- sparsamer im Verbrauch bei mehr Leistung (6,6 vs 7,2l / 100km)

- Grade oberhalb von 200km/h geht erheblich mehr

- das neuere Commonrail 2 Einspritzsystem

- 0-100 7,2 --> 184ps 7,8Sek.

- VMax 242 --> 184ps 227km/h

Gruß

Themenstarteram 19. September 2010 um 12:40

Zitat:

Original geschrieben von holsteiner

Watt soll er denn kosten und ist er von einem Händler? Auf jedenfall einige Tausender in Reserve behalten.

Ist Privat mit 2 Vorbesitzern, d.h also 3.Hand, hab ich gerade erfahren!

Werd um 15Uhr dahin fahren und den mal durchchecken....

Kostet: 9.000 Euro mit 19 Zoll BMW Felgen und Neuer Bereifung Juni 2010

Themenstarteram 19. September 2010 um 12:42

Zitat:

Original geschrieben von meistereder330d

Ich würde Dir als Vergleich dringend noch raten einen 330d ab 03/2003 zu testen mit 204PS, echten 3l (2993ccm --> 184PS = 2926ccm), 6-Gang Getriebe... ich habe mich damals, trotz höherem Preis für das Facelift Modell mit 204PS entschieden.

- deutlich spritziger (sagen auch die Werksdaten aus)

- sparsamer im Verbrauch bei mehr Leistung (6,6 vs 7,2l / 100km)

- Grade oberhalb von 200km/h geht erheblich mehr

- das neuere Commonrail 2 Einspritzsystem

- 0-100 7,2 --> 184ps 7,8Sek.

- VMax 242 --> 184ps 227km/h

Gruß

mag sein dass die 330d mit 204 PS (besser) sind aber "dafür" reicht nicht ganz mein Budget! ;-)

Zitat:

Original geschrieben von Passat XX

Zitat:

Original geschrieben von meistereder330d

Ich würde Dir als Vergleich dringend noch raten einen 330d ab 03/2003 zu testen mit 204PS, echten 3l (2993ccm --> 184PS = 2926ccm), 6-Gang Getriebe... ich habe mich damals, trotz höherem Preis für das Facelift Modell mit 204PS entschieden.

- deutlich spritziger (sagen auch die Werksdaten aus)

- sparsamer im Verbrauch bei mehr Leistung (6,6 vs 7,2l / 100km)

- Grade oberhalb von 200km/h geht erheblich mehr

- das neuere Commonrail 2 Einspritzsystem

- 0-100 7,2 --> 184ps 7,8Sek.

- VMax 242 --> 184ps 227km/h

Gruß

mag sein dass die 330d mit 204 PS (besser) sind aber "dafür" reicht nicht ganz mein Budget! ;-)

War nurn Vorschlag / Denkanstoß, weil Du ja sagtest, dass du nen V8 gefahren hast und möglichst viel Dampf beim Diesel haben möchtest. Würde ihn trotzdem mal Probefahren :-) Macht echt ne gute Ecke mehr spaß der Kleine :-) Reicht schon fast an den 330i ran

so ein 330d macht bestimmt spass im winter mit so viel NM :D

da wurden ja schon ziemlich viele sachen rep. würde drauf achten das der turbo keien laute pfeif gereusche macht .

und würde den schlauch vom ladeluft kühler abziehen und schauen ob öl da ist oder trocken .

wenn das past warum nicht .

also ich denke, der ist deutlich zu teuer. ich habe mir im Mai einen E46 330d touring Bj 09/2004 mit 208.000 km in der Exclusive Ausstattung gekauft, Xenon, Volleder, M-Lenkrad MFL, Sportsitze, Sitzheizung, Lordosenstütze, Glasdach, Navi Prof., Harman Kardon, CD- Wechsler, Scheckheft und Euro 4, also grüne Plakette. Vollausstattung bis auf Sitzmemory. Gezahlt habe ich 8.900.

Bedenk, dass du nur die gelbe Plakette bekommst, was den Wiederverkaufswert drastisch reduziert.

Ich denke ein bischen warten und weiter suchen wird sich lohnen.

Zitat:

Original geschrieben von meistereder330d

- sparsamer im Verbrauch bei mehr Leistung (6,6 vs 7,2l / 100km)

Keine Ahnung, woher du die 7,2l hast, das sind aber 0,5l zuviel.

Ich wuerde mal sagen 6.6l gegen 6.7l, falls du dich auf die Werksangaben beziehst.

Kannst hier nachschauen

http://www.treffseiten.de/bmw/info/daten_330d_limousine.pdf

Gruss

Joe

Zitat:

Original geschrieben von dani330ci

und würde den schlauch vom ladeluft kühler abziehen und schauen ob öl da ist oder trocken .

Wenn da Oel ist, besagt das erstmal nur, dass der Wagen schlecht gewartet wurde. Das Oel drueckt es da hinein wegen einer verstopften KGE, liegt nicht am Turbo selber.

Allerdings kann in der Folge der Lader Schaden nehmen durch Verkokung dieses Oels (Oelkohle) am Gehaeuse und dadaurch wiederherum Schaufelabriss oder Gehaeuseriss.

Gruss

Joe

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Autokauf! Ich brauche euren Rat! BMW 330d