ForumTT 8N
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8N
  7. Autokauf 3.2 DSG Quattro

Autokauf 3.2 DSG Quattro

Audi TT 8N
Themenstarteram 28. Juni 2011 um 18:02

Hi,

ich bin seit längerer zeit hier angemeldet um dieverse Informationen eines 8N zu bekommen...auf was macn achten muss und etc.

jetzt nach langem suchen, habe ich ein passendes Fahrzeug gefunden. Habe auch die Fhrzeug Ident.Nr. checken lassen beim ;-). Das einzige was war, das der hintere Stoßfänger nachlackiert wurde, wobei es sich um nichts großes Handeln müsste, da in der Historie nichts weiteres Stand, was ja sonst der Fall wär.

Daten:

EZ: 03/2004

Motor: 3.2 DSG (ohne schaltwippen)

Vorb.: 2

KM: 55000

Der Zustand der Reifen ist wohl i.o einen satz Winterreigfen gibt es nicht dazu. Tüv wird erneuert.

Die Frage an euch, ist das Auto seinen Preis wert? Ich müsste noch Winterreifen und die 60.000 Km durchsicht durchführen - wie teuer ist die im Schnitt?

Über Kommentare euerseits würde ich mich freuen, da ihr da mehr Erfahrungen habt.

http://www.autohaus-toeff-toeff.de/fahrzeugbestand/detail/6345815

Ähnliche Themen
47 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Karni87

jetzt nach langem suchen, habe ich ein passendes Fahrzeug gefunden. Habe auch die Fhrzeug Ident.Nr. checken lassen beim ;-). Das einzige was war, das der hintere Stoßfänger nachlackiert wurde, wobei es sich um nichts großes Handeln müsste, da in der Historie nichts weiteres Stand, was ja sonst der Fall wär.

 

Daten:

EZ: 03/2004

Motor: 3.2 DSG (ohne schaltwippen)

 

Ich müsste noch Winterreifen und die 60.000 Km durchsicht durchführen - wie teuer ist die im Schnitt?

Hallo,

 

die große Inspektion alle 60000 km dürfte beim 3,2er DSG mit ca. 840 Euro bei Audi zu Buche schlagen.

 

Da alle 3,2er DSG ein Lenkrad mit Schaltwippen haben, stellt sich die Frage, warum ein anderes Lenkrad eingebaut worden ist.

Offensichtlich nicht bei Audi. ;)

 

In der Fahrzeughistrorie steht nur das drin, was auch bei Audi gemacht wurde.

 

Grüße

 

Manfred

Das mit dem Lenkrad ist wirklich seltsam, genauso wie das V6-Emblem unter dem rechten und das 6V-Emblem unter dem linken Seitenblinker. :rolleyes::D

Die AEZ-Felgen sowie die maskierten Rückleuchten sind Geschmacksache...

Ansonsten sieht der Wagen bis auf das versiffte KI recht gepflegt aus, auch das Leder macht noch einen guten Eindruck.

 

Mich würde mal interessieren, wieviele Vorbesitzer das Fahrzeug hat und welche Erklärung der Verkäufer für das "falsche" Lenkrad hat.

 

Grüße!

Themenstarteram 28. Juni 2011 um 21:27

Habe das Fahrzeug heute ja mit der Fahrzeugidentnr. checken lasen und das mit dem Lenkrad habe ich auch gefragt und er meinte, das es wohl damals mit zur Sonderausstattung gehört hat......Aber das irritierte mich auch.Kann das stimmen?

was wird alles bei der großen Durchsicht durchgeführt?

Die emblems werden sicherlich so draufgeklickt worden sein. Könnten die Blenden für die heckleuchte ohne weiteres entfernt werden?

Vorbesitzer 2

Gruß martin

Zitat:

Original geschrieben von Karni87

Habe das Fahrzeug heute ja mit der Fahrzeugidentnr. checken lasen und das mit dem Lenkrad habe ich auch gefragt und er meinte, das es wohl damals mit zur Sonderausstattung gehört hat......Aber das irritierte mich auch.Kann das stimmen?

was wird alles bei der großen Durchsicht durchgeführt?

Die emblems werden sicherlich so draufgeklickt worden sein. Könnten die Blenden für die heckleuchte ohne weiteres entfernt werden?

Vorbesitzer 2

Gruß martin

Die fehlenden Schaltwippen sind eher eine Minderausstattung und keine Sonderausstattung. ;)

Wie Manni9999 schon schrieb, waren diese Schaltwippen bei DSG standardmässig verbaut und nicht abwählbar.

Die Rückleuchtenmasken werden auf die Rückleuchten geklebt (z.B. mit Sikaflex) und sind imo nicht rückstandsfrei entfernbar.

Die V6-Schriftzüge könnten nach dem Entfernen noch im Lack sichtbar sein.

 

Grüße!

Was hattn der für ne Antenne drauf?

Zitat:

Original geschrieben von Magnoangemon

Was hattn der für ne Antenne drauf?

Hallo,

 

das ist die originale Telefonantenne, aber die äußere Kappe fehlt.

 

Grüße

 

Manfred

Themenstarteram 28. Juni 2011 um 22:00

ok danke für die Info

aber ich denke das auf dem Bild eine leichte Andeutung ist, was nach schaltwippen aussehen könnte. müsste dann noch einmal denn Anbieter fragen....und wenn keine vorhanden sind, lieber finger weg?

ok, mit den Rückleuchten könnt man sich anfreunden - notfalls neue....

aber der motor sowie die innenausstattung scheinen i. o zu sein.....bin ja seit knapp einem jahr auf der suche und habe da vieles gesehen.....:rolleyes:

Ah drum dacht mir schon, danke für die Aufklärung!

Zitat:

Original geschrieben von manni9999

Zitat:

Original geschrieben von Magnoangemon

Was hattn der für ne Antenne drauf?

Hallo,

das ist die originale Telefonantenne, aber die äußere Kappe fehlt.

Grüße

Manfred

Das Antennenkondom ist eine begehrte Trophäe in Marderkreisen. :D

Soweit ich mich erinnere, kostet das Teil aber nur 2 oder 3 Euro.

 

Grüße!

Zitat:

Original geschrieben von ÜberholTT

Zitat:

Manfred

Das Antennenkondom ist eine begehrte Trophäe in Marderkreisen. ;)

Soweit ich mich erinnere, kostet das Teil aber nur 2 oder 3 Euro.

Als Planwagenfahrer mit dem Antennenspargel hinten links sollte man sich solche unqualifizierten Äußerungen rund um das Coupédach und Designerantennen mit Marderschutzhülle verkneifen. :p

 

Grüße

 

Manfred

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von manni9999

Zitat:

Original geschrieben von ÜberholTT

 

Das Antennenkondom ist eine begehrte Trophäe in Marderkreisen. ;)

Soweit ich mich erinnere, kostet das Teil aber nur 2 oder 3 Euro.

Als Planwagenfahrer mit dem Antennenspargel hinten links sollte man sich solche unqualifizierten Äußerungen rund um das Coupédach und Designerantennen mit Marderschutzhülle verkneifen. :p

Grüße

Manfred

Nachvollziehbare Reaktion von jemandem, der mit seinem unterentwickelten Gummistummel unzufrieden ist. :p

SCNR. ;)

 

PS: Wenn man ein Fahrzeug bei Töff Töff kauft, dann sollte das (Antennen-)Kondom das kleinste Problem sein. :D

 

Grüße!

 

Themenstarteram 29. Juni 2011 um 15:45

das hört sich so an, das jemand Erfahrungen mit diesem Autohaus gemacht hat?

rufe jetzt nich einmal durch wegen denn schaltwippen

Zitat:

Original geschrieben von Karni87

das hört sich so an, das jemand Erfahrungen mit diesem Autohaus gemacht hat?

Nein, keine eigene Erfahrung!

Der Kommentar bezog sich ausschließlich auf den Namen, weil er irgendwie "rosa" anmutet. ;)

 

 

Grüße!

Themenstarteram 29. Juni 2011 um 16:10

allso er hat schaltwippen, der verkäufer dachte es ist für die Lautstärke der Anlage audi concert

Sommerbereifung ist bei 255/35 R 18 bei einer Profiltiefe von 5 mm vorne und hinten 3.5 mm......

was sagt ihr, wär das Angebot i.o? Ich denke schon, da ich lange ein Fahrzeug suche und diese meist nicht in solch einem Pflegezustand waren.

Gruß martin

achso, das Autohasu besteht seit 50 jahren und sie haben meist zw. 80 - 100 fahrzeuge dort........

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8N
  7. Autokauf 3.2 DSG Quattro