ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Auto zeigt Fehlermeldung an

Auto zeigt Fehlermeldung an

BMW 3er E46
Themenstarteram 23. September 2020 um 18:10

Hallo an alle,

Bei meinem 316i zeigt sich seit ein paar Tagen eine Fehlermeldung bzgl Licht auf der rechten Seite. Wir haben die glühkerzen schon getauscht und auch mal mit kontaktspray die Kontakte eingesprüht. Die Fehlermeldung wird mal angezeigt, dann mal wieder nicht....dauerhaft war sie bis jetzt nicht an. Habt ihr eine Idee was das sein kann? Danke schon mal :-)

Ähnliche Themen
22 Antworten

Geht das Licht denn?

Xenon oder Halogen?

Tausch mal die Birnen von Links nach rechts und schau ob der Fehler mit wandert.

Moin.

Glühkerzen glimmen eher ;-)

Wenn kein Xenon, dann alle Birnchen mal genau inspizieren, vllt auch mal bei Licht und Fernlicht an dezent mit zB Handballen an den Scheinwerfern klopfen....

Mitunter hat ein Glühfaden einfach nen Wackler

Standlicht nicht vergessen.

Themenstarteram 24. September 2020 um 8:21

Das Licht geht auf beiden Seiten. Sind halogen. Wir tauschen mal und schauen ob der Fehler wandert bzw handballen Methode :D melde mich wieder! Danke

Ok Licht geht aber Fehlermeldung wird angezeigt...?

 

Gehen wirklich alle Lampen? Abblendlicht, Fernlicht, Standlicht, Blinker?

 

Falls dem so ist, wird wohl das LSZ einen weg haben...

Das Standlicht wird häufig vergessen zu checken, kann den Fehler aber auch auslösen. Ansonsten tippe ich auch aufs LSZ wenn die Leuchtmittel gut sind, der Fehler nicht mitwandert und Scheinwerfer und Fassung unauffällig aussehen ...

 

Grüße

Themenstarteram 24. September 2020 um 9:19

Ja, es funktionieren alle Lampen. Wir haben alle durchgetestet! Der Fehler taucht unterm fahren mal auf, dann ist er wieder weg. Beim anlassen wurde er auch schon öfter angezeigt, verschwindet aber dann nach ein paar Minuten wieder.

Themenstarteram 24. September 2020 um 9:23

Gleich noch ne Frage hinterher... kann man das lsz selber tauschen? Habe irgendwas von Codierung gelesen :rolleyes:

Dazu musst Du erstmal wissen, ob es überhaupt daran liegt.

Hau auf das Teil drauf unf schau, ob das Licht flackert.

Wenn ja, Platine nachlöten.

Natürlich kannst Du es selbst tauschen. Danach wird es auf jeden Fall funktionieren.

Ich habe das FRM beim X6 getauscht. Danach kamen Meldungen und ich musste zum Codierer, aber funktioniert hat das Teil.

Themenstarteram 24. September 2020 um 10:11

Okay. Wir checken das am Samstag mal! Danke an alle schon mal, melde mich wieder :-D

Sind eventuell Tagfahrlichter oder Angel Eyes verbaut ? Ich hatte bei einem Wackelkontakt in der Standlicht-Fassung mal ähnliche Symptome. Eventuell da auch mal die Kontakte der Leuchtmittels und der Fassung prüfen.

 

Grüße

Themenstarteram 25. September 2020 um 10:13

Ne, nichts von beiden. Werden aber jetzt nochmal gründlich die Fassungen durchschauen. Wird ein evtl. defektes lsz im Fehlerspeicher abgespeichert?

Hallo,

gleiches Symptom hatte ich mal. Fehlermeldung Licht rechts.

Birnchen ausgetauscht , Fehlermeldung war verschwunden.

An der Birne war kein defekt zu erkennen.

gruß

Das LSZ kennt die exakten Widerstandsbereiche,in denen sich die Lampe inkl. Leitungen bewegen darf.

Kommt es zu einer Über- oder Unterschreitung,wird ein Fehler gemeldet.

Meßgerät auspacken und beide Seiten mal auf Widerstandswert durchmessen und vergleichen,evtl. auch nur die Funzel selbst.

Ebenso die Steckkontakte genau anschauen und auf Widerstandswerte durchmessen.

Schlechte Kontakte erhöhen den Übergangswiderstand und werden als Fehler erkannt obwohl optisch erstmal nix erkennbar ist.

Evtl. mit Kontaktspray arbeiten.

 

Greetz

Cap

Ich würde hier, genau wie @CaptainFuture01 auf ein Kontaktproblem tippen. Masse ist hier gern die Ursache, also auch mal den Massestützpunkt am Kotflügel genauer in Augenschein nehmen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Auto zeigt Fehlermeldung an