ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Auto fährt nicht, Motor startet klackern beim anfahren

Auto fährt nicht, Motor startet klackern beim anfahren

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 5. Mai 2019 um 0:51

Hallo Leute,

und zwar Ich habe folgendes Problem, Ich bin mit meinen Golf IV 1.4 220k km zum Einkaufen gefahren. Nachdem Ich wieder los fahren wollte sprang der Golf auch an dann Gang eingelegt und dann kommt auch schon das Problem es tut sich nichts der fährt weder Rückwärts noch Vorwärts. Es kommt dann immer so ein Klackern.

Also

Motor Startet

legt man den Gang ein und möchte Los fahren kommt das Klackern und das Auto bewegt sich kein Stück egal welcher Gang eingelegt ist, das Geräusch war Anfangs noch viel Lauter nach 1Std wieder probiert und das Geräusch (klackern) war etwas leiser aber es tut sich einfach nichts.

Was könnte es sein??

Ähnliche Themen
17 Antworten

Vermutlich Antriebswelle defekt.

Kannst du hören von woher das klackern kommt?

Themenstarteram 5. Mai 2019 um 12:35

Zitat:

@Arnimon schrieb am 5. Mai 2019 um 06:02:26 Uhr:

Vermutlich Antriebswelle defekt.

Kannst du hören von woher das klackern kommt?

ist schwer zuzuordnen, anfangs war es lauter Ich bin vom Parkplatz runtergefahren dann hab ich so ein lautes Geräusch gehört. Daraufhin habe Ich den Motor an und wieder aus gemacht wollte Los fahren seit dem bewegt der sich kein Fleck. Wegschieben konnte man den aber noch. Meinst du die Antriebswelle??

Einen Moment, dachte ich erst an die Zahnriemen:p

Themenstarteram 5. Mai 2019 um 12:39

Zitat:

@voller75 schrieb am 5. Mai 2019 um 12:37:26 Uhr:

Einen Moment, dachte ich erst an die Zahnriemen:p

nene das kann es nicht sein :) Wurden auch erst getauscht

Themenstarteram 5. Mai 2019 um 12:53

nochmal was gefunden also so wie im Video ist auch ungefähr bei mir

https://www.youtube.com/watch?v=3P2z70QfKp4

Antriebswelle defekt, ich hatte das mal bei meinem Sharan, 300km AB, runter gefahren und es hat einmal kurz geknallt. Da war dann die Verzahnung kaputt. Neue Welle rein und es geht wieder.

Wenn man einen Fehler hat, versucht man durch Ausschlussverfahren alles Auszuschließen was es nicht ist.

Motor

Getriebe

Antriebseinheit

So hatte ich es getestet.

Auto ausgerollt (ok geht ja bei dir nicht mehr)

Motor aus dann wieder an

Gas geben (alles ok normale Geräusche)

Gang einlegen ( Geräusche Zähne zb)

Kupplung kommen lassen

Wenn Geräusche entstehen, versuchen zu orten, Motor, Getriebe usw.

Man merkt ja auch wenn ein Stein im Profil klemmt.

Dazu ein Tipp, es evtl. anders zu probieren:

Motor aus, Bremse los, 1. Gang rein, Lenkung komplett nach li oder re einschlagen. Fzg vor oder zurück schieben. Vom Rad aus schauen ob sich die Wellen drehen oder ob z.B. auf einer Seite eine Welle "stehen" bleibt.

Drehen sich beide Wellen dann Haube auf, schauen ob sich beide Gelenke direkt am Getriebe/ Achsantrieb drehen.

Dreht z.B. die rechte Welle nicht ist das Außengelenk kaputt. Dreht z.B. die rechte Welle, aber nicht das Lelenk innen, ist das Gelenk innen kaputt.

Nachahmung auf eigene Gefahr, drauf achten das es gerade ist, nicht abschüssig, der PKW nicht ins Rollen kommt, jemand unkontrolliert überrollt!

VG Thommi

vielleicht ist auch nur die mutter der antriebswelle in der radnabe locker. sorry wenn ichs überlesen habe

Entschuldigung, im Normalfall eher unwahrscheinlich.

Es wären Späne sichtbar, die Radnabe wäre hin. Das Radlager auch, wäre vorher wie ´ne Straßenbahn gefahren, also Höllelaut.

Könnte sein, allerdings kaum wahrscheinlich.

VG Thommi

Themenstarteram 7. Mai 2019 um 9:21

Also der Wagen steht momentan in der Werkstatt, die haben geguckt und meinen das es die Welle nicht ist. Gucken nun weiter frag mich echt was es sein kann...

was ist das für baujahr ? ein nietenversagen im differential ?

Themenstarteram 7. Mai 2019 um 9:30

2001

Kann man die Nieten reparieren? Falls die es sein sollten ??

also wenns die nieten sein sollten (ich weiss nicht ob dieses baujahr noch davon betroffen ist) kann mans reparieren - wird aber nicht günstig

Themenstarteram 7. Mai 2019 um 9:40

Zitat:

@petzi5596 schrieb am 7. Mai 2019 um 09:39:30 Uhr:

also wenns die nieten sein sollten (ich weiss nicht ob dieses baujahr noch davon betroffen ist) kann mans reparieren - wird aber nicht günstig

mein Schrauber ist schon mal viel günstiger als vw :) hoffentlich finden die heraus was es ist.. was könnte es denn noch so sein?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Auto fährt nicht, Motor startet klackern beim anfahren