ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Austauschmotor 316i -höherwertige Komponenten?

Austauschmotor 316i -höherwertige Komponenten?

BMW 3er F31
Themenstarteram 15. Juni 2019 um 1:18

Ich habe gerade einen Austauschmotor in meinem 316i (N 13) verbaut und möchte den eventuell tunen auf ca. 200PS. Ich habe gelesen, dass der orginal verbaute N13 Motor wegen schlechterer Qualität der Komponenten (als zB für den Motor eines 320i) eventuell Schaden nehmen könnte, Ersatzteile aber standardisiert höherer Qualität entsprechen ( d.h. Ersatzteile für den 316i entsprechen qualitativ denen des 320i oder 328i) . Weiss hier jemand, ob der Austauschmotor meines 316i von 7/2017 dieselbe Materialgüte eines 320i oder 328i hat und ich somit sorglos eine Leistungssteigerung vornehmen kann? Vielen Dank!

Beste Antwort im Thema
am 15. Juni 2019 um 13:43

spar dir das gepimpe lieber und verkauf den Hobel.

Besser direkt einen 320i oder 330i kaufen, wenn man mehr Leistung haben will.

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

Na, wenn es ein kompletter Austausch Motor „ab Werk“ ist wird er die regulären 316er Teile drinnen haben.

Wenn er wiederaufgebaut ist, z.B alle Kolben ersetzt dann sind da die leistungsfähigeren drinnen. Wenn man das nicht bewusst selber macht, halte ich es aber für sehr unwahrscheinlich, dass alle „schwachen“ Teile auf 320er Niveau getauscht wurden.

Vielleicht weiß ja hier jemand noch mehr Details?

Das möchte ich stark bezweifeln, BMW baut dir bestimmt keinen N13 vom 320i ein. Ebenso gab es den N13 auch nicht als regulären 320i, sondern nur als 320i efficient dynamics edition. Ebenso gab es, meines Wissens nach, keinen 328i mit N13 Motor, denn die haben 2 Liter Hubraum.

Natürlich kannst du immer einen Chip verbauen aber der Motor wird darunter leiden.

Themenstarteram 15. Juni 2019 um 10:31

Zitat:

Das möchte ich stark bezweifeln, BMW baut dir bestimmt keinen N13 vom 320i ein.

 

Danke, aber das meinte ich natürlich auch nicht, sondern ob eventuell baugleiche KOMPONENTEN in der angeblich höheren Materialqualität

des 320i-Motors verbaut sein könnten, also zum Beispiel bessere Metalllegierungen. Angeblich verwendet bei Ersatzteilen BMW immer nur die höherwertigen Komponenten, da das insgesamt billiger kommt ( Lagerhaltung etc). Es gab da mal einen interessanten Beitrag von einem BMW-Insider hier im Forum, den ich aber leider nicht mehr finde. Ob das allerdings auch für einen kompletten Austauschmotor gilt ist natürlich die Frage... Da der N13 aber nicht mehr in neue Autos verbaut wird (wurde ja vom Dreizylinder abgelöst), könnte ich mir vorstellen, dass die nun noch (quasi als „Ersatzteile“) hergestellten N 13 Motoren auch die widerstandsfähigeren Materialien der größeren Motoren haben - wie gesagt natürlich nur für die Komponenten, die baugleich mit diesen größeren Motoren sind. Vielleicht gibt es da ja wiederum einen BMW-Insider hier im Forum, der mehr dazu weiß?

Das wirst du wohl nur genau wissen, wenn du ihn öffnest.

Warum ging der alte Motor hoch?

@Brxl schrieb am 15. Juni 2019 um 10:31:01 Uhr:

Zitat:

Danke, aber das meinte ich natürlich auch nicht, sondern ob eventuell baugleiche KOMPONENTEN in der angeblich höheren Materialqualität

des 320i-Motors verbaut sein könnten, also zum Beispiel bessere Metalllegierungen.

Ja, KÖNNTE ...

Sind wir trotzdem wieder beim alten Thema. Den kleinsten Motor tunen... Was spricht dagegen, sich gleich den Motor zu kaufen, der den eigenen Leistungsanforderungen entspricht? Billiges Tuning geht aufs Material und somit ist Garantie/Gewährleistung flöten. Der finanzielle Schaden dann größer. Warum tut man sich das an?

Zitat:

@Jan0579 schrieb am 15. Juni 2019 um 12:43:43 Uhr:

Sind wir trotzdem wieder beim alten Thema. Den kleinsten Motor tunen... Was spricht dagegen, sich gleich den Motor zu kaufen, der den eigenen Leistungsanforderungen entspricht? Billiges Tuning geht aufs Material und somit ist Garantie/Gewährleistung flöten. Der finanzielle Schaden dann größer. Warum tut man sich das an?

Es gibt aber auch Leute die richtig Ahnung davon haben. Die deinen Motor so optimieren mit paar ps das er trotzdem hält.

Die Firmen die Softwareoptimierung anbieten wachsen ja wie sonst was und das würde ja nicht passieren wenn den Kunden nach 3000km der Motor um die Ohren fliegt.

Zitat:

@Philipj schrieb am 15. Juni 2019 um 13:18:03 Uhr:

Zitat:

@Jan0579 schrieb am 15. Juni 2019 um 12:43:43 Uhr:

Sind wir trotzdem wieder beim alten Thema. Den kleinsten Motor tunen... Was spricht dagegen, sich gleich den Motor zu kaufen, der den eigenen Leistungsanforderungen entspricht? Billiges Tuning geht aufs Material und somit ist Garantie/Gewährleistung flöten. Der finanzielle Schaden dann größer. Warum tut man sich das an?

Es gibt aber auch Leute die richtig Ahnung davon haben. Die deinen Motor so optimieren mit paar ps das er trotzdem hält.

Die Firmen die Softwareoptimierung anbieten wachsen ja wie sonst was und das würde ja nicht passieren wenn den Kunden nach 3000km der Motor um die Ohren fliegt.

Trotzdem Kinderkram.

am 15. Juni 2019 um 13:43

spar dir das gepimpe lieber und verkauf den Hobel.

Besser direkt einen 320i oder 330i kaufen, wenn man mehr Leistung haben will.

Hier liegt der Fall doch anders. Der TE fragt nach ob der Austauschmotors seines 320i aus höherwertigen Bauteilen besteht und deshalb das Tuning rechtfertigt. Eine berechtigte Frage.

Wenn es ein kompletter Austauschmotor ist, dann nicht. Wenn einzelne Teile getauscht wurden, könnte es eher sein. Wobei laut ET-Katalog die Teilenummern z.B. beim Kolben für den 316i eine andere ist als beim 320i.

Wurde schon erwähnt warum überhaupt ein Austauschmotor verbaut ist?

Wegen dem vorherigen Chiptuning :D

Zitat:

@mikydee schrieb am 15. Juni 2019 um 13:43:58 Uhr:

spar dir das gepimpe lieber und verkauf den Hobel.

Besser direkt einen 320i oder 330i kaufen, wenn man mehr Leistung haben will.

Sehe ich auch so.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Austauschmotor 316i -höherwertige Komponenten?