ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Austausch Innenspiegel

Austausch Innenspiegel

BMW 3er
Themenstarteram 21. Oktober 2009 um 8:59

Kann man den Innen - Rückspiegel im e9x zerlegen, auseinanderbauen ?

Rahmen, der Spiegelglas hält scheint geklipst zu sein.

Seit kurzem vibriert leider irgendetwas im Spiegel.

Grüße, wk630

Ähnliche Themen
15 Antworten

Spiegel ist nicht gleich Spiegel -  im Anhang nun Info's für den Innenspiegel - als Beispiel mit Regensensor.

Schau mal im Anhang - aber bitte Vorsicht walten lassen - das Spiegelglas ist schnell zerstört - Viel Glück

Schönes Dokument, nur leider nicht für Innenspiegel.

yreiser - Danke  für den Hinweis - Spiegel ist nicht gleich Spiegel -  im Anhang nun Info's für der Innen-Spiegel - als Beispiel mit Regensensor.

Leider stimmt das Thema nicht. Ich wollte eigentlich nur "Rückspiegel" schreiben und habs auch so geschrieben. Warum es so lautet weis ich nicht.

Kann man das Thema ändern ?

Ich wollte den Innenspiegel als solchen zerlegen. Ausbau ist mir klar, nur ich möchte, wenn möglich, in den Spiegel hinein.

Zitat:

Original geschrieben von wk630

Leider stimmt das Thema nicht. Ich wollte eigentlich nur "Rückspiegel" schreiben und habs auch so geschrieben. Warum es so lautet weis ich nicht.

 

Kann man das Thema ändern ?

 

Ich wollte den Innenspiegel als solchen zerlegen. Ausbau ist mir klar, nur ich möchte, wenn möglich, in den Spiegel hinein.

.

Dazu gibt es leider keine offizielle Angaben, ansonsten ich diese beigefügt hätte. Es bleibt also nur die do it yourself - auf eigenes Risiko - Methode.

Spiegel ist nicht gleich Spiegel -  im Anhang nun Info's für den Innenspiegel - als Beispiel mit Regensensor.

hallo,ich benötige hilfe!kann mir jemand sagen wie ich an das innenleben eines spiegels mit universalfernbedienung komme ohne diesen zu beschädigen?wollte die öffner frequenz ändern damit ich mein hörmann tor öffnen kann.danke.

Hallo zusammen,

 

um keinen neuen Threat zu eröffnen, stelle ich meine Frage hier.

 

Mein Innenspiegel wurde wegen Vibrationen auf Garantie getauscht. Jetzt hat der Neue dieses rote transparente runde Gehäuse auf der Unterseite, allerdings flacher als bei der Ausführung mit einer Alarmanlage.

Der Meister meinte, dass es jetzt nur noch den automatisch abblendbaren Innenspiegel in dieser Ausführung gibt. Ist das wahr? Schaut nämlich nicht besonders schön aus, vor allem weil das "Lichtgehäuse" keine Funktion aufweist.

 

Gruß Tim

Ich muss es nochmal rausholen.

Ich möchte einen E90 Innenspiegel demontieren und einen abblendenden vom E46 einbauen. In der Anleitung steht: nicht dran ziehen entgegen der Fahrtrichtung -klar - und nicht verdrehen.

Aber in den Videos bei youtube zum E46 drehen die an dem Spiegel.

Ist das beim E90 anders??

Ich habe auch einen E90 Spiegel im E46, der passte wunderbar, hab es aber auch nicht selbst getauscht damals..

Kann jemand auflösen? :-)

Nicht verkanten ist richtig, aber nicht drehen nicht.

So ungefähr auf 8 oder 4 Uhr. Kann auch sein das es in beide Richtungen geht - weiß ich nicht mehr genau.

Ich habe auch einen abblendenden Rückspiegel aus einem anderen Modell. Passt rein mechanisch/elektrisch, aber mit der Kunststoffverkleidung des Spiegelarms ist es etwas tricky.

Danke, hat so funktioniert. Einfach drehen auf 4 Uhr.

Die Verkleidung passt super an den E46-Spiegel, nur die Pinbelegung am Stecker muss überprüft werden.

Dann können wir ja tauschen. Ich bediene lieber manuell, habe aber einen automatischen (Regensensor). Wenn bei Tageslicht jemand mit Fernlicht hinter dir herfährt, bist du mit dem automatischen aufgeschmissen.

Dann stimmt was nicht, zum einen fährt selten jemand mit Fernlicht tagsüber hinter einem, und selbst wenn: Der Spiegel hat ja zwei Dioden, um den Helligkeitsunterschied zu erkennen, da blendet meiner trotzdem leicht ab, und ich habe Heckrollos in allen Limos.

Ich tausche gern, habe ja jetzt einen manuellen über :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen