ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Außenspiegel vom V an den Vito?

Außenspiegel vom V an den Vito?

Mercedes Vito W447
Themenstarteram 20. Oktober 2015 um 8:18

Hallo, eine Sache welche mich seit Anfang an nervt, dass man beim Vito alle Anbauteile lackiert bestellen konnte außer der Außenspiegel. Hat jemand ne Ahnung, ob die Spiegel der V-Klasse beim Vito passen, oder der lackierte obere Teil getauscht werden kann? Gruß Conny

Ähnliche Themen
31 Antworten

Zitat:

@ConnyCook schrieb am 20. Oktober 2015 um 08:18:56 Uhr:

Hallo, eine Sache welche mich seit Anfang an nervt, dass man beim Vito alle Anbauteile lackiert bestellen konnte außer der Außenspiegel. Hat jemand ne Ahnung, ob die Spiegel der V-Klasse beim Vito passen, oder der lackierte obere Teil getauscht werden kann? Gruß Conny

Denke mal das wird nicht gehen.

Genauso so ungeschickt, ist die Spiegeleinklappfunktion beim Vito. Geht nur, bevor man den Zündschlüssel abzieht. Ich klappe meine daher gar nicht mehr ein :-)

Gruß

Geometrisch sind die Aussenspiegel gleich. Also Anschraubpunkte und Abdeckung sind identisch. Die Spiegelkappen sind auch austauschbar, wobei die V-Klasse Kappen als Ersatzteil nicht lackiert sind. Problem könnte die nicht funktionierende Blickleuchte bei der HU sein. Ob das Ansteuern der elektrischen Funktionen über das Türsteuergerät Plug and Play geht, weiß ich auch nicht.

Gruß Wolfgang

Themenstarteram 20. Oktober 2015 um 14:02

Komischerweise wirken die bei der V gar nicht so klobig wie beim Vito. Und wenn die Kappen als ET nicht lackiert sind, könnte ich ja auch gleich versuchen, meine Kappen zu lackieren. Da wäre das Blinkerproblem auch aus der Welt. Danke für die Hinweise.

Hallo ConnyCook

kannst mir was über den Abbau der Spiegelschalen sagen, beabsichtige meine auch zu lackieren ;)

Vorgehensweise mit Fotos wäre nicht schlecht

MfG B-B

so gehts

Siegelglas-447
Verkleidung-aussenspiegel-447

Wenn die V Speigel jetzt beim VITO noch blinken würden, wäre das prima.

Gruß

Dazu müsste man dem SAM beibringen, dass es noch das Türsteuergerät ansteuern soll und den V Außenspiegel mit Kabelsatz verbauen. Einfacher ist vielleicht die direkte Verkabelung von den Blinkern im Kotflügel zu den Blinkern im Spiegel (sind 2x 3,2V 0,5W LED).

Ansteuerung-zusatz-blinkleuchten
Themenstarteram 26. Oktober 2015 um 19:22

Ich habe mir jetzt paar Spiegelkappen besorgt u lasse sie lackieren. Dann versuch ich mal mein Glück u poste das Ergebnis :-)

Zitat:

@ConnyCook schrieb am 26. Oktober 2015 um 19:22:40 Uhr:

Ich habe mir jetzt paar Spiegelkappen besorgt u lasse sie lackieren. Dann versuch ich mal mein Glück u poste das Ergebnis :-)

Das wäre prima. Würde mich interessieren. Der absoulute OberBurner wäre natürlich das anklappen der Spiegel, nachdem man ausgestiegen ist, und dann die Verriegelung drückt.

Aber alles andere davor wäre auch prima.

Gruß

Themenstarteram 27. Oktober 2015 um 7:06

Da sind wir wieder bei der Erkenntnis, dass es nicht von Vorteil ist, wenn man eine V zur Probe fährt und glaubt, im Vito würde das genauso funktionieren... Ahhhh :-)

Zitat:

@ConnyCook schrieb am 27. Oktober 2015 um 07:06:29 Uhr:

Da sind wir wieder bei der Erkenntnis, dass es nicht von Vorteil ist, wenn man eine V zur Probe fährt und glaubt, im Vito würde das genauso funktionieren... Ahhhh :-)

So kann man es natürlich auch sehen. Da wir aber davor im SUV Bereich mit Mercedes unterwegs waren, dachte man, das ist im Vito genauso :-)

Ist es ja nun leider nicht, ist aber ansich egal, da es sich um einen reinen Urlaubswagen für 2 Personen und 2 Hunde handelt :-). Daher auch keine V klasse, man kann das Geld auch besser raushauen :-)

Gruß

Themenstarteram 27. Oktober 2015 um 16:46

Also bei paar Sachen ärger ich mich schon, die waren bei der V besser...

Zitat:

@ConnyCook schrieb am 27. Oktober 2015 um 16:46:27 Uhr:

Also bei paar Sachen ärger ich mich schon, die waren bei der V besser...

Jo :-) , aber irgendwoher muss der Preisunterschied ja herkommen :-)

Für unsere Zwecke reicht der Vito momentan völlig aus, aber wer weiß.

Gruß

Zitat:

@stratoman schrieb am 28. Oktober 2015 um 12:35:53 Uhr:

Zitat:

@ConnyCook schrieb am 27. Oktober 2015 um 16:46:27 Uhr:

Also bei paar Sachen ärger ich mich schon, die waren bei der V besser...

Jo :-) , aber irgendwoher muss der Preisunterschied ja herkommen :-)

Für unsere Zwecke reicht der Vito momentan völlig aus, aber wer weiß.

Gruß

Hallo Zusammen,

wer mal genau rechnet, stellt ganz schnell fest, das der Vito absolut nicht billiger als eine V-Klasse ist. Ein Vito als Kastenwagen, wie in meinem Fall, ist ja nur bis zur B-Säule ausgebaut, danach ist dann nur noch das nackte Blech. Für jede Schraube wird extra kassiert. Nimm doch nur mal die Umfeldbeleuchtung in der Heckklappe, soweit ich mich erinnere rund 100 € und was bekommt man dafür, eine Glühlampe in der Heckklappe, die so schwach leuchtet, das man am Boden seine Schuhe nicht mal mehr sieht. HaHaHa.

Vito u. billig. Das stimmt garantiert nicht. In meinen Augen ist der Vito das Fahrzeug mit dem MB richtig Geld verdient.

Deine Antwort
Ähnliche Themen