ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Aufstellung Fremdradio mit MID/TID und FB

Aufstellung Fremdradio mit MID/TID und FB

Themenstarteram 27. März 2006 um 12:38

Hallo zusammen!

Ich bins jetzt leid.

Die dauernden Fragen mit "Welches Radio passt mit welchem Adapter zum Display und zur Lenkrad-FB"

Wenn ihr ein solches Fremdradio mit Adapter bei euch eingebaut habt, schreibt mir doch bitte den Radiohersteller, Typ, Adaptertyp, und dazu noch mit was es koppelbar ist (MID/TID, und FB)

Ich werde dann, ähnlich wie bei der Motorenliste, eine Internetseite für die FAQs basteln, wo man das alles dann nachlesen kann, und diese Fragerei endlich ein Ende hat.

Beispiel:

Hersteller/Typ: xy

Adapter: xy

Kompatibel zu: MID/TID, FB

Gruß Marc

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 27. März 2006 um 12:38

Hallo zusammen!

Ich bins jetzt leid.

Die dauernden Fragen mit "Welches Radio passt mit welchem Adapter zum Display und zur Lenkrad-FB"

Wenn ihr ein solches Fremdradio mit Adapter bei euch eingebaut habt, schreibt mir doch bitte den Radiohersteller, Typ, Adaptertyp, und dazu noch mit was es koppelbar ist (MID/TID, und FB)

Ich werde dann, ähnlich wie bei der Motorenliste, eine Internetseite für die FAQs basteln, wo man das alles dann nachlesen kann, und diese Fragerei endlich ein Ende hat.

Beispiel:

Hersteller/Typ: xy

Adapter: xy

Kompatibel zu: MID/TID, FB

Gruß Marc

104 weitere Antworten
Ähnliche Themen
104 Antworten

Hallo,

ich habe gestern mein neues Radio eingebaut. Der erste Eindruck ist sehr positiv.

 

Hersteller/ Typ: VDO Dayton CD 2304 Mp3

Adapterkabel: VDO Dayton AC 7806/00

Kompatibel zu: MID (vermutlich auch TID) und Lenkradfernbedienung.

Zusammen inklusive Versand 190€. Außerdem ist das Radio und dessen Display relativ schlicht gehalten (weiße Beleuchtung) und passt somit relativ gut in den Vectra.

am 12. April 2006 um 16:37

Kenwood

 

hier eine aufstellung der firma kenwood nach einer mailanfrage meinerseits:

Sie haben eine Mail an Kenwood Deutschland geschickt, die wir Ihnen hiermit gern beantworten.

Die Autoradios lassen sich mittels Adapter CAW-OP7060 direkt mit werkseitig installierten Lenkradfernbedienungen und TID-Display (die Moeglichket die GID-, MID- und CID-Displays anzusteuern besteht nicht) verbinden:

DPX701U,

KDC-W8534,

KDC-W7534U,

KDC-W6534U,

KDC-W8531,

KDC-W7531,

KDC-W7031,

KDC-W6531,

KDC-W6031,

KMD-6527,

KDC-PSW9527,

KDC-W8027,

KDC-W7027,

KDC-M907,

KDC-W6527,

KDC-WV6027,

KDC-W6027,

KDC-V6524,

KDC-M6024/G,

KDC-7024,

KDC-M7024,

KDC-8024,

KDC-M9021SE,

KDC-PSW9524,

Z-838W,Z-638,

KDC-PSW9521,

KDC-M9021,

KDC-8021,

KDC-MV6521,

KDC-M6021G,

KDC-M6021,

KDC-6021.

 

lg keks

Auch hier meine Antwort @Keks ;)

MID und TID sind von den Anschlüssen und dem Protokoll identisch, solange sie bei 10 Stellen anzeigen (das tun sie im Vectra meines Wissens).

Warum Kenwood das MID ausschließt wundert mich.

Zitat:

Original geschrieben von stan23

Warum Kenwood das MID ausschließt wundert mich.

mich allerdings auch, denn einige hier besitzen manche genannten radios in verbindung mit dem MID. naja, vielleicht weiß kenwood auch einfach nicht was ein MID genau ist :p

cu frosti

am 12. April 2006 um 20:23

ich hab hier nur geschrieben was die mir per email geantwortet haben.

übrigens hab ich auch nochmal angerufen bei der kenwood-hotline um sicher zu gehen...dort die gleiche antwort: nur tid würde unterstützt werden....bei mid wäre die ansteuerung zu kompliziert!

*was immer das auch heissen mag..ggg*

allerdings finde ich die hp von kenwood dann sehr irreführend...das ist vorspiegelung falscher tatsachen wenn sie schreiben "für alle opeldisplays"!

ich hab mir jetzt das kdc m6021 bestellt mit adapterkabel und werds ausprobieren...bzw. hoffen das meine werkstatt das hinbekommt und stan23 recht behält:-)

lg keks

.....

 

Hi,

Hersteller:

Panasonic

Typ:

CQ-C7301N ( http://images.google.de/images?q=CQ-C7301N&hl=de )

Adapter:

gibts z.B. hier

http://www.carhifidirekt.de/.../...aces-lenkradfernbedienung-panasonic

ODER

http://www.bigdogaudio.de/pd625441896.htm?categoryId=88

Kompatibel zu:

NUR L-FB

Panasonic stellt selber keine Adapter her, nur über diverse Zubehörläden im I-Net zu beziehen....

MfG Markus

Angenommen ist brauche keine LFB und kein Display-Out - was für einen Steckanschluss hat der Vectra B fürs Radio (habe derzeit das CRT-700 drinnen)? ISO, oder brauche ich da einen Adapter?

Gruß,

Florian

@ vectissimo:

Hi,

mit großem Interesesse habe ich Deinen Beitrag zum VDO Dayton Autoradio gelesen. Ich stehe vor der gleichen Situation, mein altes VDO ist im A* ... & ich brauche Ersatz !

Habe einen Vectra B 1.8 (BJ 97; glaube, das es ein 8zeiliges MID hat)

Das VDO Dayton CD 2304 Mp3 ist mir auch schon ins Auge gesprungen - was mich wundert : Brauchst Du zusätzlich wirklich einen Adapter; dachte die Schnittstellen für MID und Lenkrad FB sind hinten schon vorbereitet - zumindest war es bei meinem alten VDO (441 XED) so.

Wo hast Du das Set denn bestellt ?

 

Viele Grüße,

Stefan (aka V*olm)

Gerne helfe ich dir weiter. Ich weiß allerdings auch nur was ich gehört habe, so ganz bin ich nicht in der Materie. Das VDO Dayton CD 2304 Mp3 hat das EDI (External Display Interface) auch eingebaut. Ich habe bei VDO Dayton direkt nachgefragt, und die haben gesagt ich brauche (nur) das VDO DAYTON AC 7806/00 Adapterkabel. Von den Anschlüssen hat das auch genau gepasst, ich wüsste nicht wie man sonst den Anschluss im Auto mit dem Radio verbinden kann. Sicherlich sind die Schnittstellen für MID und LfB hinten am Radio dran, aber die passen nur über den Adapter ans Auto.

Ich habe das Radio mit dem Adapter unter www.medienelektronik.de für zusammen 190€ (165€ Radio + 19€Adapter + Versand) inkl. Versand gekauft. Mit dem Händler habe ich auch Kontakt gehabt, die schienen mir auch recht kompetent. Bei dem Adapterkabel steht dabei für Vectra ab 1999, ich weiß nicht inwiefern das jetzt bei dir ein Problem gibt, da ich nicht wüsste was sich mit dem Facelift bzgl. des Radios geändert haben sollte. Das 8-stellige Display wird in jedem Fall vom Radio unterstützt, das wird im Setup eingestellt. Ich denke das Radio funktioniert bei dir auch, eben mit obigem Adapter.

Im Auktionshaus gibt es das Radio übrigens auch, du hast es bestimmt schon gesehen, da kosetet es aber Opel fertig 240€.

Grüße, Vectissimo

am 9. Mai 2006 um 9:47

Hallo!

Entschuldigt, dass ich das alte/leidige Thema wieder hervorhole, aber ich stehe da vor einem Problem:

Ich habe derzeit ein CCRT700 mit integriertem Telefon. Da ich aber auch gerne (MP3-) CD's hören würde, überlege ich, das Radio zu tauschen. Natürlich ist es Geschmackssache, aber ich persönlich tendiere zu Blaupunkt-Geräten.

Meine Wahl fällt derzeit auf das Seattle MP74. Dazu brauche ich dann noch den Displayadapter mit der Artikelnummer 7607588510 und den ISO-Adapter mit der Artikelnummer 7607647093.

Mein Problem ist nun, dass beim Displayadapter dabeisteht, dass dieser nicht bei integriertem GSM-Telefon verwendbar ist. Was mache ich nun? Brauche ich den Displayadapter auch dann, wenn ich nur die LFB nutzen möchte?

Danke schonmal!

Gruß,

Florian

am 9. Mai 2006 um 20:27

wer von euch hat in einem vectra facelift indem ein mini iso verbaut ist und wo das mid geht und ein ccrt700 eigebaut war.

ich habe warscheinlich das einzige auto in deutschland was so verkauft wurde

:-)

ich bekomme den display einfach nicht zu laufen.

radio:kenwood kdc-w 7531

adapter:caw op 706/736

kompatibel zu:lfb,display geht bei mir z.zt.nicht

am 12. Mai 2006 um 11:23

Also ich würde ehrlich gesagt nicht so viel geld ausgeben, nur dass entweder CD Track 1 oder der radiosender auf dem display erscheint..

geht schon eher in die kategorie perfektion, also muss ehrlich gesagt nicht sein, spart besser eure öggn =)

liebe grüße da lass :)

Hi,

also ich hab mich auch mal der Sache angenommen!

CDR 500 raus ---> Kenwood KDC-W707 rein.

Adapter: CAW OP 7060

 

Es gab an der Sache nur ein Problem:

Der Stecker bei meinem Vectra war ein Bigblock (oder wie auch immer das Ding heißt), jedenfalls waren alle 3 Stecker in einem zusammengefasst.

Ich hab einfach den Stecker mit ner kleinen Säge in 3 geteilt.

Somit konnte ich erst das Radio bzw. den Adapter anschließen. War vorher nicht möglich.

 

Das einzige was mich jetzt noch stört ist:

die linke Seite der Lenkradfernbiedung switched nich zwischen den Sendern beim betätigen, sondern searched nach neuen Sendern, hoch oder runter.

Das bedeutet um in einen voreingestellten Sender zu wechseln, muss ich weiterhin das Radio bedienen, was ich eigentlich mit dem Adapter auschließen wollte.

Hat da jemand eine Lösung oder ist was falsch angeschlossen???

 

MFG

mlk1978

am 12. Mai 2006 um 14:18

das mit den senser ist bei mir auch so.

morgen kommte bei mir das zeug raus.

habe keinen bock mehr drauf.

 

p.s. ich suche jemanden der einen bc,mini iso,ein ccrt700 hatte und ein radio mit mid ansteuerung eingebaut hatt in seinem vectra b edit.2000

Hi noch mal,

hab das Problem Theoretisch in den Griff bekommen.

Man/Frau muss im Menü die Suchlaufart, von Auto1 auf Auto2 umstellen. Dann sollte es funktionieren, laut dem "Car-Hifi Meister" von Kenwood.

Werde berichten ob es klappt.

Jetzt kannste ja dein Radio doch noch drin lassen;)

 

MFG

mlk1978

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Aufstellung Fremdradio mit MID/TID und FB