ForumFord
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Auf den Capri gekommen?

Auf den Capri gekommen?

Themenstarteram 17. Januar 2004 um 11:02

Hi Leute!

Nachdem ich jetzt schon ein paar Tage mitlese, hab ich festgestellt, daß immer wieder der Name "Capri" auftaucht. :-) Ich finde das sehr löblich, nachdem ich auch einen besitze. Inzwischen leider nur noch einer, hatte in meinen besten Zeiten drei Stück: 2,0l S V6 Bj.12/81, 2,0l S Vierzyl. Bj 01/81 und 1600GT Bj. 10/69. Ich hatte den Sechszylinder als erstes Auto und nun nur noch den Vierzylinder.

Wer hat denn hier was für einen Capri? Und wie seid ihr zum Capri gekommen?

Was euch dran fasziniert frag ich lieber gar nicht, das erleb ich immer, wenn ich meinen Gassi führ! Aus finanztechnischen Gründen ist er jetzt leider mal ein Jahr abgemeldet, aber ich freu mich schon auf nächstes Jahr! *süchtl*

Kathi (die sich ein Leben ganz ohne Capri gar nicht mehr vorstellen könnte)

Ähnliche Themen
15 Antworten

Hi Kathi,

hätte auch gern die Zeit vom Capri mit erlebt (bewusst meine ich:). Naja Autoführerschein kann ich vielleicht so wieso nicht machen aber egal. Finde den Capri total schön. Besonders diese Modelle:

Gut klappt ja besser wie ich dachte :). Naja aber zumindestens habe ich genau diesen als Modellauto auf meinem Regal stehen. Ist ja auch schon was.

Bis dann

Habe 2 Capri -> siehe unten

Perana

Themenstarteram 18. Januar 2004 um 10:50

Zitat:

Original geschrieben von Perana

Habe 2 Capri -> siehe unten

Perana

Vielleicht kannst du mir dann auch gleich erklären, was ein Perana-Capri ist. Zu meiner Schande muß ich gestehen, daß ich von dem vorher noch nie was gehört hab. AFAIK steht der auch nicht im "großen Ford Capri Buch", oder? Das und ein paar andere Bücher hab ich nämlich zuhause. Auch so ungefähr 20 Modelle, von Matchbox bis Slotcar.

Kathi (die bis jetzt immer dachte, sich in Sachen Capri recht gut auszukennen)

Themenstarteram 18. Januar 2004 um 10:54

Zitat:

Original geschrieben von Mondeo2004

Hi Kathi,

hätte auch gern die Zeit vom Capri mit erlebt (bewusst meine ich:). Naja Autoführerschein kann ich vielleicht so wieso nicht machen aber egal. Finde den Capri total schön. Besonders diese Modelle:

Wenn du mit "diese" den 3er meinst, kann ich dir zustimmen. Wenngleich ich den 1er auch sehr gern mag und hoffentlich irgendwann wieder einmal einen besitze. Wenn du aber diese verspoilerten, breiter gemachten GfK-Kisten meinst, dann sind wir eher konträrer Meinung. Da frag ich mich doch immer, warum die Typen keinen Golf gekauft haben, wenn sie ein Auto so verschandeln wollen. Aber das ist eben Geschmackssachen. Ich steh eben auf original. Wobei der Flügeltürer-Capri schon auch seinen Reiz hat.... :-))))

Kathi (die original mit _dezenten_ Motorverbesserungen hat)

Hallo Kathi,

ja wenn das der dreier ist meine ich den. Aber natürlich in Originalzustand. Ich glaube der kam ziemlich spät müsste einer von den letzten Serien sein. Vielleicht finde ich gleich noch ein 'normales' Auto dann weist du welches ich meine:).

Kenne mich mit den Baujahren des Capri noch nicht so gut aus. Kann aber noch kommen:)

Gruß Mondeo2004

So hier ist einer im fast Originalzustand schätze ich. Also ich meine genau die finde ich schön die Form. Kannst mir dann ja mal sagen welches Baujahr ect. das ist.

Ciao Kathi!

Schau einfach auf meiner website nach :-)

Perana

Ich hab auch noch einen im Originalzustand, einen IIIer, 2,0 OHC, Bj. 11/84

Wie ich dazu gekommenbin:

Als Ford im Herbst 1984 das Produktsonsende des Capris ankündigte, beschloss ich mir noch eins von diesen Superautos zu kaufen (Mein Escort 1300 Sport hatte da 90.000 drauf und ich dachte es wäre Zeit sich zu trennen). Mein Händler teilte mir dann jedoch mit, das gar keine Bestellungen mehr angenommen werden. Es wird nur noch gebaut was bis September 84 bestellt wurde. Ich musste also warten bis irgendjemand von seinem Vertrag zurücktrat. Anfang 85 bekam ich dann drei zur Auswahl:

- einen 2,8i Managerfahrzeug von Ford mit max. 10.000km und voller Neuwagengarantie für 25.000 DM,

- einen 2,3L mit JohnPlayerSpecial-Sonderwunsch-Lackierung und schwarz getönten Scheiben (1984 !!!)

für ??? 20.000 ??? DM und dann last not least

- den 2,0L OHC mit Wunsch-Sonderlackierung damit er optisch wie der 2,8i aussah, asnsonsten Serie für 16.995DM.

Aus rein finanziellen Erwägungen hab ich mir den 2,0L gekauft. Damals waren 17.000 DM noch etwas mehr wert als heute. Die Serienausstattung stellte sich dann als "Voll-Paket" heraus, da Ford die Lager rräumte und alles was es davor nur gegen Aufpreis gab gratis einbaute.

Das Auto hab ich heute noch. Letzten Monat hab ich den 260.000 KD gemacht und er läuft wie eine Eins. Ölverbrauch: Kein nachfüllen zwischen den 10.000km Wechselintervallen nötig. Am Samstag war ich bei der AU und da meinte der junge Fordmechaniker, das sei der erste Capri den er im Original sieht. Ansonsten kennt er ihn nun von Fotos.

Zitat:

Original geschrieben von chaoschemiker

- einen 2,3L mit JohnPlayerSpecial-Sonderwunsch-Lackierung und schwarz getönten Scheiben (1984 !!!)

für ??? 20.000 ??? DM

das kann nicht sein - den JPS Capri gab es nur beim 2er Modell kurzfristig als Sondermodell.

Wenn dies tatsächlich ein 3er war von 1984, war der nicht original!

Ich besaß so ziemlich alle Modelle:

73er - 1er GT

74er - 2er mit Kent 54PS!!

76er - 2er 2,0 V6

70er - 1er GT 2600

77er - 2er 2,3 V6

78er - 3er 2,0 V6

83er - 3er 2,8i

Zitat:

Original geschrieben von Mondeo2004

So hier ist einer im fast Originalzustand schätze ich. Also ich meine genau die finde ich schön die Form. Kannst mir dann ja mal sagen welches Baujahr ect. das ist.

nach den Felgen zu urteilen, müßte dieser einer der ersten 3er sein - also 78er bzw. 79er!

1er gebaut von 1969 - 1973

2er gebaut von 1974 - 1977

3er gebaut von 1978 - 1984(85)

in England wurde diese noch bis 1986 produziert!

Hallo Hyperman,

danke für die Auskunft. Also weis ich jetzt das ich besonders die 3er schön finde. Habe übrigens heute interessante Links zu dem Capri gesehen und sofort gespeichert. :)

Gruß Mondeo2004

Themenstarteram 20. Januar 2004 um 0:22

Tja, Hyperman kam mir zuvor. :-)

Ich will nur noch anmerken, daß der echte 1er IMHO nur bis 71 gebaut wurde, danach waren es 1 1/2er, weil die hinteren Leuchten schon stark modifiziert wurden. In etwa wie der 3er, der in Wirklichkeit von Ford auch noch Capri II genannt wurde.

Ich hab hier grad den Typenschein von meinem liegen, ein besonders witziges Exemplar. Vorn steh nämlich "Capri II 1600 69PS" und irgendwo hinten ist das händisch ein kleines Sternderl eingefügt, welches man dann im lose beigelegten Anhang wiederfindet. Dort stellt sich dann heraus, daß es ein 2 Liter mit 101PS ist.

Falls du Fotos sehen willst:

http://de.f2.pg.photos.yahoo.com/ph/capri1600gt/

Unter "Capri" findest du obigen, ebenfalls im originalen Zustand. Naja, bis auf ein gebrochenes Armaturenbrett, zerbröselte Innenleuchten und die Dreispeichen-ATS zumindest optisch. Er ist zwar neu lackiert, aber selbstverständlich in der Originalfarbe.

Kathi (die dazu einen viel zu schönen Motorraum hatte, um alles zu ändern :-)) )

Zitat:

das kann nicht sein - den JPS Capri gab es nur beim 2er Modell kurzfristig als Sondermodell.

Ich kann nur schreiben an was ich mich erinnere. Um den Jahreswechsel 84/85 bekam ich vom Händler Fotos (od. Prospekte?) vorgelegt und konnte mir von den dreien eines aussuchen. Und ich bin mir ziemlich sicher, das derjenige der in bestellt hatte, eine Sonderlackierung ala JPS für einen IIIer orderte, mit goldfarbenen Felgen und schwarz getönten Scheiben. Sah zwar saustark aus, aber diese ganzen Sonderwünsche hätte ich zahlen sollen und das war dann doch happig. Vor allem da sich der 2,0L OHC und der 2,3L V6 vom Leistungsgewicht her kaum unterschieden, der 2,0er aber lt. Werksangaben erheblicher weniger Sprit brauchte. Für die Jüngeren: Sowas war vor 20 Jahren schon Argument ......

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Auf den Capri gekommen?