ForumFord
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. neuer Ford Capri

neuer Ford Capri

Themenstarteram 9. März 2007 um 0:24

Was hält ihr hiervon?

http://hvtm.totalcar.hu/index.php3?ID=9000&carID=5100

Ähnliche Themen
32 Antworten

Schick... ob Ford sich das nach Probe, Cougar und Puma jedoch antun wird????

Ich vermute mal nicht... und fürn Capri, wie er mal konzipiert wurde, so mit 1,3er oder 1,6er Motorisierung, als Coupe für die Masse würde er heute weder gebaut nooch verkauft... ich persönlich glaube auch, dass die Zeiten für Autos, die keiner wirklich braucht vor allem im Segment in dem Ford so mitspielt nicht mehr da sind.

Sieht eher wie ein Mittelding zwischen Pume und Cougar aus. Aber... gefällt mir! Nur die Felge sind nicht so ganz nach meinem Geschmack (lässt sich ja leicht ändern) und ebenso der Spoiler. Eine bescheidene Abrisskante auf dem Kofferraum fänd ich schöner oder ein Kofferraumdeckel àlà "M3 CSL".

Die paar Änderungen und HER DAMIT!!!!!

Ford traut sich eben nichts.

Der Puma kam zu spät als Antwort auf den Tigra.

Der Cougar war ein Griff in den Klo, als Sportwagen untauglich, eher fürs Cruisen geeignet.

Und beide Modelle hatten eigentlich zu wenig Leistung.

Opel hat den neuen GT rausgebracht.

Aktuelle Lieferzeit ca. 1,5 Jahre!

So geht das meine Herren bei Ford!

Bringt den Capri raus mit modernen und leistsungsstarken Motoren und Heckantrieb, ich bin einer der erste der bestellt.

Zitat:

Original geschrieben von need for speed2

Ford traut sich eben nichts.

Der Puma kam zu spät als Antwort auf den Tigra.

....

Irgendwie is aber doch der Tigra auch nich so der Verkaufsrenner gewesen... oder... und das mit dem GT... der Gt 40 war schon ausverkauft bevor die Prospekte gedruckt waren... is alles ne Frage der Stückzahl oder?

Den GT 40 kann man nicht im Zusammenhang mit Tigra, Capri, Puma und Co. erwähnen. Für solche Exoten findet man immer Käufer und wenn es nur Sammler sind.

Möchte nicht wissen wieviele davon in Garagen in der Wüste stehen.

Beim Capri handelte es sich aber um einen bezahlbaren Sportwagen der auch noch etwas praktischen Nutzen hat.

Kofferraum, 4 Sitzplätze, sportliche Motoren und vor allem (hoffentlich) endlich mal wieder Heckantrieb.

Der Puma ging in die Richtung, aber nur halbherzig.

Sorry Leute, aber das is doch kein Capri.

Wenn Ford den bringt dann bitte mit nem anderen Namen.

Einem Golf 1 - Golf 5 sieht man die Verwandschaft an.

Ein New Beetle kann man optisch als Käfer identifizieren. Ebenso läufts beim "alten" und "neuem" Mini.

Aber das was ich da sehe, hat nix mit einem Capri gemeinsam.

Zitat:

Original geschrieben von joschi67

Aber das was ich da sehe, hat nix mit einem Capri gemeinsam.

Das was Du da siehst, hat nicht ansatzweise etwas mit irgendeinem realen Ford-Modell gemeinsam. Eine simple Computerimitation, die jeder halbwegs begabte mit einem brauchbaren Grafikprogramm hinkriegt. Du wirst dieses Etwas weder unter dem Namen Capri noch unter sonst irgendeinem Namen je auf der Straße sehen. Warum fallen immer wieder Leute auf diese billigen Fakes rein???

Themenstarteram 12. März 2007 um 12:55

Das es sich um einen Fake handelt war mir völlig klar. Mich hat nur interessiert wie die Leute darauf reagieren würde wenn Ford sich in diese Richtung entwickeln würde.

Warum reinfallen?

Ist schon klar, dass es ein Fake ist, aber genau darum werden solche Designstudien gemacht und gezeigt? Um die Resonanz zu sehen.

Siehe Iosis X. Hab den auf dem Genfer Autosalon gesehn und mit gefällt er. Anderen aber nicht. Wenn er nun 90% gefällt, überlegt sich Ford sowas auf den Markt zu bringen.

Preis und Co. spiele auch eine wesentliche Rolle.

Ich hoffe nur, dass die Autohersteller sich irgendwann wiedermal was wagen und ein Auto herausbringen, dass polarisiert. Ein Autos, wo's nur ein "JA" oder "NEIN" gibt.

Nicht so wie Audi, wo man eh nicht mehr erkennt, welches Modell genau es ist. Der neue A5 z.B. ist ein A6-Coupe.

Zitat:

Original geschrieben von Nalge

Warum reinfallen?

Ist schon klar, dass es ein Fake ist, aber genau darum werden solche Designstudien gemacht und gezeigt? Um die Resonanz zu sehen.

Wenn Du glaubst, dieses zusammengewürfelte Etwas längst irgendwo schon dagewesener Designelemente wäre ernsthaft einem Ford-Designer entsprungen um Resonanz zu sehen, bist Du echt reingefallen.

Na gut, dann ist das Design nicht von Ford, aber dann sollte Ford mal mit denen Leuten zusammensitzen um endlich mal wieder kreativ zu werden.

Obwohl, Audi hätte es noch nötiger! :-D

Die in Köln sitzen nicht den ganzen Tag gelangweilt rum. Es gibt durchaus Pläne für einen "Capri-Nachfolger". Das Problem ist nur, daß Retro in Europa nicht so einfach ist. O.k., Mini funtioniert, Fiat 500 wird bestimmt funktionieren, aber selbst die deutsche "Ikone" Käfer funktioniert als Beetle nicht wirklich. Wichtig ist das Konzept: Optik + Technik + Preis + Image. Ford braucht ein Coupé, aber bitte: supermoderne agressive Optik (gerne auch mit langer Haube und halbrundem hinteren Seitenfenster), Heck- oder Allradantrieb, normale UND starke Motoren und Preise etwas über Focus, eine einfache Einstiegsversion und "coole" Wunschausstattungen. Dann noch ein "Capri"-Badge hinten dran und es sollte funktionieren. Der Puma war zu klein und der Cougar irgendwie ...?

Ich denke, wir müssen noch warten bis die Volumenmodelle alle neu sind und dann wird sich auch im Coupé-Segment bei Ford was tun. Vielleicht lässt sich ja die Plattform vom Mazda RX8 verwenden? Der funktioniert übrigens richtig gut.

Nu is aber gut !

Wenn ich ein Auto kaufe wo Ford drauf steht , dann will ich auch gefälligst das da Ford drin ist und nicht der Krempel von ner anderen Automarke !

Wenn du so denkst dann darfst du heutzutage fast gar nichts mehr kaufen. Weder Autos, noch Fernseher, Computer usw.

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. neuer Ford Capri