ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Audi TT Roedster Kaufen? Gutes Angebot???

Audi TT Roedster Kaufen? Gutes Angebot???

Themenstarteram 1. Juli 2006 um 14:17

He, Leute,

hab mich ja nach einem TT Roadster umgeschaut. Hab ich da ein gutes Schnäppchen endeckt?

-BJ 2004, 12.000 km (kann das sein mit so wenig km? Soll ich den Händler darauf ansprechen?) Morroblau Perleffekt 1.8T (150PS)

-ABS, ESP, ZV, Wegfahrsperre,Leder,Alus,Sitzheitzung,el.FH.,Klimatronic 2 Zonen,....(nur mal die Hauptfakten)

- Der TT kostet fast 23.000Euro hat an der Fahrertür sichtbare Ausstiegsmaken und hier und da auch Kratzer.

Was mich stört ist der riesen Arsch glaubt ihr ich könnte mit Überredungskunst noch nachträglich eine Einparkhilfe rausschlagen?

Und wie stehts mit dem Notrad? Hat der eins? (Hab Auto noch nicht gefahren nur mal informiert und angesehen)

Noch ne Frage ich hab für meinen A3 ganz neue Winterreifen

195ziger 15Zoll, darf man die auch ohne TÜV Siegel draufziehen auf den TT und geht das überhaupt?

Dann habe ich an einem Übergang hinten eine öiige Stelle endeckt, wie wenn irgendwas mit Caramba,... geschmiert wurde?

Könnte das auf einen Unfall hinweisen?????

Und noch was: Will meinen WEIßEN A3 Bj 97 82.000km, guter Zustand, hat mich übrigens die ganzen 4 Jahre nie

im Stich gelassen (nur Inspektionsgeld, übliche Dinge) Was kann ich da noch bekommen dafür (evtl. privat) ca. 5500Euro zu viel?

Bin dankbar für Antworten

Caerry

Ähnliche Themen
14 Antworten

Tja, so`n TT hat eben nen Arsch wie J.Lo.

Mit sowas muss man schon umgehen können.........

am 1. Juli 2006 um 17:08

wie geht man mit dem Arsch on JLO um - ausser die Zunge raushängen zu lasen und zu hecheln :D

Heiko

Themenstarteram 1. Juli 2006 um 18:17

JLO

 

Toll Jungs!

Gut weitergeholfen. Mein Arsch ist schöner! Ixh weiß wie man mit Frauenärsche umzugehen hat! Haha

hallo,

ich glaub der TT muss mind. 16zoll auf winterreifen haben.

 

und ein notrad hat er, sofern einer bei der bestellung mit bestellt wurde.

viele haben zu mir gemeint, als ich mir den tt geholt habe, das er unübersichtlich sei, doch mit der zeit gewöhnt man sich dran, also ich hab davor auch einen A3 gefahren, und ich tue mir etz net schwer.

gruß

@caerry

Ich finde den Preis offengestanden ein wenig zu hoch gegeriffen, insbesondere bei der Motorisierung. Zwischen 20k und 21k würde ich ihn eher einsondieren.

Die Kilometerleistung könnte jedoch realistisch sein, gerade ein Roadster wird dann eben doch oft nur als Sommerwagen genutzt.

Die von Dir genannten Ausstattungsmerkmale sind alle nahezu

Standard und nicht besonders hervorzuheben.

Riesenarsch? Bitte? Nun, bevor Du tatsächlich eine (eh nicht im vernünftigen Zubehör erhältliche) Einparkhilfe verbaut haben möchtest.... nun gut, IMHO gibts da aber keine optisch schönen Lösungen und nach kurzer Eingewöhnungszeit kommt man mit dem TT bestens zurecht.

Mit der von Dir beschriebenen öligen Stelle kann ich mit diesen Angaben leider keine differenzierte Diagnose geben. Kann sein, muß aber nicht. :D

Die 15" Winterreifen Deines A3 kannst Du nicht auf den TT montieren, 16" müssen es aufgrund der Bremsanlage auf jeden Fall sein.

 

Der beste Rat, den wir Dir geben können: Vergleiche über einen längeren Zeitraum die Angebote auf dem Markt - einen schnellen Hüftschuß würde ich beim TT nur äußerst selten wagen! Viel Glück bei der Suche! ;)

Themenstarteram 1. Juli 2006 um 21:28

Danke

 

Upps!

Was soll das Letze von dir bedeuten? Mit dem Hüftschuß? Heißt das, dass du schlechte Erfahrungen mit TT gemacht hast?

Die Einparkhilfe würdet ihr mir also abraten! Was nun? Den die Parksituation (vor allem im Winter) ist bei uns sehr heftig und da könnte ich die echt gebrauchen! Und wenn ihr dann noch sagt der sei unübersichtlich dann sowieso!

Muss man die Einparkhilfe eintragen lassen? Beim TÜV,...?

Von Waeco gibts doch auch Einparkhilfen! Da hab ich mit Funkfernbedinung gute Erfahrungen gemacht!

Nächste Woche fahr ich den mal Probe und probier das mal aus ob das so gut läuft wie mit meinem A3!

Was ist jetzt mit dem Preis für A3? 5.000 zu viel?

Re: Danke

 

Zitat:

Original geschrieben von caerry

....

Was soll das Letze von dir bedeuten? Mit dem Hüftschuß? Heißt das, dass du schlechte Erfahrungen mit TT gemacht hast?

....

Nein, ganz im Gegenteil: Durch die Marktbeobachtung (wobei mobile.de bzw. autoscout24.de IMHO völlig ausreichen) zum Einen und dem Einlesen hier im Forum zum Anderen habe ich nach ca. 5-6 Monaten Recherche ein echtes Schnäppchen ergattern können und den Kauf in keinster Weise bereut.

Der von Dir genannte Wagen ist definitiv keines.

Und woher sollen wir nun beurteilen, ob DU nun eine Einparkhilfe benötigst oder nicht? Sagen wir so: Durch meine langjährige Berlin-Erfahrung kann ich Dir sagen, daß, vernünftige Fähigkeiten im Einparken vorausgesetzt, es für mich auch mit dem TT kein Problem im Finden und Einparken von Parkplätzen gab oder gibt.

Mehr können wir Dir da auch nicht helfen...... aber ich glaube mich dunkel zu erinnern, daß strost sich eine Parkhilfe eingebaut hatte. Mal den fragen! ;)

Zum Thema Deines A3: Konsultiere doch auch hier am Besten die einschlägigen Schwacke-Listen im Internet. Dort werden Sie am besten geholfen.

2 Zonen Klima im TT? ääähmmm, ahja......

da stand sicher nicht A3 am Heck?

das schwarze zeug was du meinst ist irgendein kleber oder schmiere. kommt bei mir nach jedem waschen wieder aus der ritze da :)

am 2. Juli 2006 um 12:08

Wer meint, der TT hat einen "riesen Arsch", der............

hat es nicht verdient TT zu fahren!!!!

Bzgl. Einparkhilfe gibt es vom ADAC Übungsplätze. Solltest du dann auch mal rückwärts fahren können, dann :

TIPP 1: ERST INFORMIEREN

TIPP 2: DANN ÜBERLEGEN

TIPP 3: ERST DANN BEITRAG IN DAS FORUM SETZEN

.....dann kann auch dir geholfen werden!!!

Bitte nicht böse sein, aber ein "RIESEN ARSCH" das ist zu viel!!!!!

Gruß

Protobayer

am 2. Juli 2006 um 14:03

verkaufe meinen tt

am 2. Juli 2006 um 14:04

http://www.autoscout24.de/.../detail.asp?ts=5085219&id=qehogetsebu

am 11. Juli 2006 um 16:59

hi caerry,

so der übersichtlichkeit kann ich nichts negatives sagen, insbesondere, wenn das dach offen ist ;) sicherlich ist ein bmw e36 übersichtlicher, aber der tt ist so klein, dass man eigentlich überall problemlos reinkommt.

die "schmiere" tritt an meinem tt auch aus, das scheint wachs aus der konservierung zu sein, alle paar monate abwischen und gut ist.

willst noch einen tt? nimm meinen: tt roadster 3,2 dsg, bj 08/03, dunkelgrau perleffekt, leder hell (beige/ gelb), werksnavi, xenon, mp3-radio nachgerüstet (blaupunkt) mit ausgabe navi, windschott elektrisch, 17 zoll winter (original audi), 18 zoll oz 2-teilig sommer, ca. 37 tkm, beulen- und kratzerfrei.... interesse? mail @ drbilly@gmx.de

mfg derholde

Sind mir zwar etwas wenig KM, aber hört sich gut an. Preis allerdings eher um die 20 - 21k. Wenn "derholde"´s Preis stimmt, bestimmt auch überlegenswert. Allerdings ist ein 110 KW´ler sicherlich günstiger im Unterhalt, und macht (aus eigener Erfahrung) auch massig (Fahr-)Spaß. Offen fahren ist sowieso anders. Und nochwas: Der Hintern ist echt genial. Da kommt so schnell keiner ran (außer vielleicht der alte 911er), nichtmal der neue TT!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Audi TT Roedster Kaufen? Gutes Angebot???