ForumAudi Q3 F3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Audi Q3 F3
  7. Audi RSQ3

Audi RSQ3

Audi Q3 F3
Themenstarteram 11. April 2019 um 8:59

Alles was mit dem RSQ3 zu tun hat kann hier rein.

Beste Antwort im Thema

Neinnnnnn what the fuck :) you just ruined a 70k car !

3563 weitere Antworten
Ähnliche Themen
3563 Antworten

@ Gekko1111

Bei mir war es ebenfalls so :-)

Selbst heute Morgen 5:30 Uhr war noch nichts online.

Alles vergessen. Jetzt geht's voran.

ABER WIE!

Zitat:

@Gekko1111 schrieb am 1. Oktober 2019 um 08:48:20 Uhr:

Zitat:

@GlobetrotterX schrieb am 1. Oktober 2019 um 08:44:47 Uhr:

Oktober stimmt doch ?!!!

Du hast es nicht verstanden !!!

85k für einen halbwegs gut ausgestatteten RSQ3 Sportback....das ist schon eine Hausnummer

Zitat:

@ddanny schrieb am 1. Oktober 2019 um 09:27:18 Uhr:

85k für einen halbwegs gut ausgestatteten RSQ3 Sportback....das ist schon eine Hausnummer

Weil die sich selbst in dem Top-Modell noch jede Kleinigkeit bezahlen lassen.

Konturlicht.. 100,-

Gepäckraumklappe el.

Mittelarmlehne

Klimaautomatik in einem 65.000,- Euro Auto !!!

RS-Sportsitze in einem RS :)) !!!

eine der größten Unverschämtheiten .. das Audi virtual cockpit plus, welches scheinbar nur die RS-spezifischen Einstellungen zeigt ist in einem RS - Model. mit 240,- zu bezahlen ......

u.v.a.m.

Sorry das ist eine bodenlose Frechheit...

Ich weiß auch, dass jetzt wieder die Leute um die Ecke kommen und sagen...Wenn du es dir nicht leisten kannst...... Du musst ja nicht kaufen etc. ..alles richtig. Aber denkt mal drüber nach, ob solche dinge nicht sehr nahe an der Verarsche sind.

88000€ ist noch besser ;-)

Leute was regt Ihr Euch hier auf?

Bestellt oder lasst es sein.

Andernfalls schreibt an Audi.

Hier zu schreiben, wird kein Umdenken bewirken.

Und Leute die wirklich Interesse haben, nervt es eher.

Zitat:

@Opel Neuling schrieb am 1. Oktober 2019 um 10:31:03 Uhr:

88000€ ist noch besser ;-)

Leute was regt Ihr Euch hier auf?

Bestellt oder lasst es sein.

Andernfalls schreibt an Audi.

Hier zu schreiben, wird kein Umdenken bewirken.

Und Leute die wirklich Interesse haben, nervt es eher.

Ich habe wirklich Interesse !

Aber mich nervt es halt auch sehr, dass ich für o.a. Sonderausstattungen hinlangen soll. Punkt.!

Warum sind Leute eigentlich immer angepieselt, wenn man mal kritische Dinge äußert. Ist so ein Forum nur für gegenseitige Beweihräucherung ?

Zitat:

Ich habe wirklich Interesse !

Aber mich nervt es halt auch sehr, dass ich für o.a. Sonderausstattungen hinlangen soll. Punkt.!

Warum Leute eigentlich immer angepi.... wenn man mal kritische Dinge äussert. Ist so ein Forum nur für gegenseitige Beweihräucherung ?

Ich gebe dir ja in der Sache recht, nur war das bei Audi - und auch bei anderen Premiumherstellern - noch nie anders.

Beim RS3 sind die meisten von dir angeführten Dinge auch Extra zu bezahlen (auch die RS-Sitze ;)), die Komfortklima jedoch serienmäßig.

Es war einfach davon auszugehen, dass auch ein RS nicht so ausgestattet sein wird, dass die meisten nur noch die Metalliclackierung dazu bestellen ;).

Bei sparsamer Zusammenstellung komme ich auf ca. 70.000, der 45 TFSI mit sehr ähnlicher Ausstattung auf ca. 60.000. Das ist doch dann fast schon wieder fair, oder :D?

Ich schreibe euch hier als RS3-Fahrer (Modell 2018), der diesen Konfigurator-Wahnsinn 2017 auch durchgemacht hat.

Mal am Beispiel des normalen, nicht Sportback, ist der Basispreis in meinen Augen sehr happig im Vergleich zum RS3.

56,7 vs. 64,2

Dann zu den Sitzen. Das ist beim RS3 auch so, und es gibt ein Publikum, die mögen den Komfort der separaten Kopfstütze. Ganz davon ab, meine persönliche Meinung, sind die RS-Sportsitze aber auch nicht so sehr geil. Jeder Golf R, Seat Cupra, bieten mehr sportlichkeit bei den Sitzen.

Die Abstufung "Audi virtual cockpit plus" ist tatsächlich ein Witz....wer da den Haken vergisst, kriegt den Bock nie mehr verkauft :D

RS3 gibt es nur "das Virtual Cockpit".

Aber!!! Beim Q gibt es den Vorteil, dass man für das Virtual Cockpit nicht zwingend das Navi Plus nehmen muss.

Das ist beim RS3 anders. VC nur mit Navi Plus --> fast 3000 Euro.

Ihr glücklichen könnt den Garagentoröffner bestellen.

Ansonsten...bleibt auf dem Teppich...es ist ein Fahrzeug der 3er Reihe, da ist nicht so viel Luxus Serie...ganz normal.

Zitat:

@Gekko1111 schrieb am 1. Oktober 2019 um 08:39:48 Uhr:

Nur mal so zur Info...

Für mich ein weiteres Kapitel, wie schlecht und respektlos Audi im Umgang mit Kunden ist.

Gestern am frühen Abend, habe ich über den Konfigurator-Chat erfragt, wann der RSQ3 Sportback bestellbar bzw. konfigurierbar ist.

Antwort: Genaue Angaben nicht möglich.. aber innerhalb des Oktobers !!!

Für mich ist das eine absolute Frechheit, wenn keine 12 Stunden später das Ding online ist. Kann man nicht sagen: Morgen schalten wir das frei?

Ich fasse es nicht, weil ich schon div. dieser Desinformationen vom Audi-Kundendienst erlebt habe!!!

Das wundert mich nun wirklich nicht.

Audi hat nicht nur ein Großraum-Büro wo Chantal über den Flur ruft, wann denn der Konfigurator für eins von deren drölfhundert Fahrzeugen online geht.

Das betrifft nicht nur das Online-Personal, auch die realen Menschen in den real mondänen Glasbauten haben oft nur sehr begrenzt Ahnung von Details diverser Konfigurations-Optionen.

Zitat:

@Gekko1111 schrieb am 1. Oktober 2019 um 10:35:13 Uhr:

Zitat:

@Opel Neuling schrieb am 1. Oktober 2019 um 10:31:03 Uhr:

88000€ ist noch besser ;-)

Leute was regt Ihr Euch hier auf?

Bestellt oder lasst es sein.

Andernfalls schreibt an Audi.

Hier zu schreiben, wird kein Umdenken bewirken.

Und Leute die wirklich Interesse haben, nervt es eher.

Ich habe wirklich Interesse !

Aber mich nervt es halt auch sehr, dass ich für o.a. Sonderausstattungen hinlangen soll. Punkt.!

Warum sind Leute eigentlich immer angepieselt, wenn man mal kritische Dinge äußert. Ist so ein Forum nur für gegenseitige Beweihräucherung ?

Ich kann es ebenfalls in der Sache verstehen.

Hier im Thread, wird Dir diesbezüglich aber keiner helfen können.

Es ist wie hadez16 es beschreibt.

Andere Premium Hersteller machen es ähnlich, aber es gibt nur zwei Möglichkeiten.

[Inhalt von Motor-Talk entfernt]

___

[Einzelne Inhalte in diesem Beitrag sowie Bezusbeiträge darauf wurden von Motor-Talk entfernt, da sie zu einer Off-Topic-Diskussion geführt haben, die gemäß den Beitragsregeln nicht erwünscht ist.]

Hi,

ich denke schon, dass sich so mancher Konzernverantwortliche in den Foren umsieht, um die Meinung der pot. Käufer zu eruieren.

Also hat Meckern hier im Forum durchaus die Chance, dass es ernst genommen wird..:cool:

Deine Antwort
Ähnliche Themen