ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Audi FSE Touch phone Kit an RNS-D wer kann mit informationen helfen?

Audi FSE Touch phone Kit an RNS-D wer kann mit informationen helfen?

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 15. Mai 2011 um 10:55

Hallo, ich bin am Woe ein VW gefahren wo an dem Originalen MFD ein Touch Phone Kit angeschlossen war.

Gerne würde ich das jetzt in meinem A6 nachrüsten, hab auch das Set gefunden bei Ebay da steht in der Beschreibung: Nicht für Radios der Generation 1 mit BOSE System.

Ich hab das RNS-D mit Bose zählt das nun zur 1.Generation???

Gibt es da Möglichkeiten um es passend zu machen?

Danke für eure Hilfe!

Hier mal der Link von dem besagten Gerät:

http://cgi.ebay.de/.../250803911261?...

Gruß und schönen Sonntag Björn

Ähnliche Themen
10 Antworten
am 15. Mai 2011 um 21:55

Hallo Björn,

also die 1.Generation der Freisprecheinrichtung für wirklich alte Handys, die via Kabel und nicht via Bluetooth verbunden werden. Schau mal, ob du diese feste Vorrichtung für die Kabelverbindung hast.

Zu dem Gerät als solches, kann ich sagen, dass du es nachträglich verbauen kannst. Ich selber hatte mir das für meinen TT 8N mit Generation I Freisprecheinrichtung auch schon mal überlegt und meinen Audi Händler um Infos gebeten. Hab dieses Thema erst einmal verworfen...andere Dinge waren wichtiger.

Nun mal einen Tipp:

Geh mal auf die Audi Homepage und schau dir dort das Gerät nochmals an, denn dort steht ein Preis von 199,00 EUR inkl. Montageteile. Somit gehe ich davon aus, dass du bei EBAY vllt. kein wirkliches Schnäppchen machen kannst.

Wenn du kannst, dann lass am Besten alles direkt bei Audi einbauen. Kostet vllt. dann etwas mehr als selber machen, aber wenn was ist hast du Garantie und Audi sollte sich damit bereits gut auskennen.

Viel Erfolg.

MFG

Hendrik

Themenstarteram 15. Mai 2011 um 22:01

Das Schnäppchen habe ich heute morgen bereits gemacht, und das zum 1/4 des Neupreises.

Ich meinte nicht die FSE 1. Generation sondern ob mein RNS-D zur 1. Generation gehört, denn daran soll die FSE nicht laufen (wenn BOSE verbaut ist)

Hab es jetzt mal auf "verdacht" gekauft...

am 15. Mai 2011 um 22:09

Zitat:

Original geschrieben von Bullstar

Das Schnäppchen habe ich heute morgen bereits gemacht, und das zum 1/4 des Neupreises.

Ich meinte nicht die FSE 1. Generation sondern ob mein RNS-D zur 1. Generation gehört, denn daran soll die FSE nicht laufen (wenn BOSE verbaut ist)

Hab es jetzt mal auf "verdacht" gekauft...

Achso... ich dann hast du also noch gar keine integrierte FSE. Dann hab ich dich falsch verstanden.

Ruf morgen direkt mal bei Audi an. Die sollten dir direkt einen Tipp geben,damit du keine Zeit verlierst.

Habe leider kein BOSE System und kann dir deswegen hier dann leider nicht mehr weiterhelfen.

im Grunde zählt das RNS-D noch zur ersten Radiogeneration (kein Can-BUS).

 

Allerdings hat der Bose-Verstärker eigentlich nichts mit Radiogeneration 1 oder 2 zu tun...

 

Es werden für die Stromversorgung ja auch Adapterkabel angeboten - mit und ohne Can-BUS...

 

Da ich den Anschlussplan nicht kenne, müsste ich raten - vermutlich ist das Problem die Einspeisung des Audiosignals bei Bose. Freisprechanlagen speisen das gerne direkt in die Lautsprecher und umgehen sozusagen das Radio, da die Werksradios keinen passenden Eingang haben. Da bei Bose aber kein Lautsprecher direkt am Radio hängt, könnte genau das ein Problem sein.

Themenstarteram 16. Mai 2011 um 15:01

Das RNS-D hat aber doch Can Bus liegen hinten am den Fakra Stecker oder nicht?

Ich habe nen DVD Player drin und das Interface hängt am Can-Bus so das ich mir den Radio Tasten den DVD Player steuern kann.

Aber das ist bei mir im Auto sowieso komisch, das Thema hatten wir auch schon hier, denn ich habe ne Analog Uhr und keine Lenkrad FB dafür aber Can-Bus liegen.

Mein Auto ist die ersten JAhre im WErk gelaufen, der Freundliche meines Vertrauens meint evtl. ein Vorserien Fahrzeug.

Was mich jedoch wundert ist das du schreibst das kein LS am Radio hängt, bei mir hängen die vorderen aber dran. Was mich noch viel mehr wundert ist, ich hab ab Werk keine FSE Vorbereitung, hab aber den FSE Lautsprecher in der B-Säule, wo aber Musik raus kommt...

Komische Karre :D

Ich werd mal das NAvi raus nehmen und mir das mal anschauen, werd dann mal mit ner anderen Audio Quelle hinten bei Tel + und - rein gehen und dann weiß ich ja obs geht oder nicht...

Gruß

Hallo,

 

ja, Can High/Low hat das RNS-D - aber nicht zum KI.

 

Darum funktioniert die Titelanzeige im FIS bei einer FSE oder MP3-Interface da auch nicht. Bei Radiogeneration 2 geht das wohl.

 

Zum Bose:

 

Wenn Du das Bose-System hast, laufen alle Türlautsprecher über den Bose-Verstärker im Kofferraum. Da hängt am ISO-Anschluss am Navi nichts dran.

 

Wenn die vorderen LS direkt am Navi sind und nur die hinteren aktiv betrieben werden, dann hast Du das normale Teil-Aktivsystem, jedoch kein Bose.

 

Über den LS in der B-Säule sollte außer Telefon (wenn vorhanden) eigentlich nichts kommen....

 

 

Musik oder ähnliches über den Telefon-NF-EIngang einzuspeisen geht zwar - ist für Musik aber eher ungeeignet, da nur Mono (1 Kanal).

Themenstarteram 16. Mai 2011 um 15:42

Es hat mir keine Ruhe gelassen, ich bin jetzt runter gegangen und hab geschaut. Also BOSE isses definitiv vorne wie hinten.

Steht auch so in der Ausstattungs Liste!

Musik kommt auch definitiv aus dem FSE Lautsprecher und der ISO Stecker mit den LS Ausgängen ist definitiv belegt. Alle 8 Plätze, ob da jetzt allerdings wirklich Lautsprecher dran hängen das weiß ich nicht.

Das das kein Sinn macht da Musik einzuspeisen ist mir klar ;) ich meinte nur so aus Testzwecken ;)

Achso was vll den Eindruck macht aber ich aus dem Raum räumen sollte, es ist keine Bastelkiste, immer schön Scheckheft und der Vorbestitzer war 75. Und davor war AUDI am Werk...

Gruß

oha...  ein 75-jähriger Bastel-Opi :D :D :D

 

 

Also der ISO-Lautsprecher-Stecker wird dann verutlich im Sand velaufen bzw. wird das andere Ende der Kabel unbelegt sein...

 

Du kannst den Stecker ja testweise mal abziehen und dann Musik laufen lassen. Wenn dann noch was kommt, hab ich Recht, wenn dann nix mehr kommt, isses ein seltsames System :D ;)

Themenstarteram 16. Mai 2011 um 20:37

Soo, ich hab das Ding jetzt zerlegt. bin ja Elektriker und hab einfach mal durch gemessen. 3 Pärchen gehen ins leere (kein Wiederstand o.ä. messbar, ein Pärchen (VL) geht an den Freisprech Lautsprecher, deswegen kommt da auch Musik raus.... Bei dem Touch Phone Kit ist der Quadlock Adapter dabei, müsste ja dann eig Plug und Play funktionieren, das Tel Signal wird über den Fakra-Stecker eingespeist und ebenso das Mute Signal über CAN erzeugt. Sollte das nicht gehen kann ich ja einfach den Freisprech LS direkt an die FSE Klemmen und nur daS Mute einschleifen.

Da der Lautsprecher kratzt, vermutlich weil Musik drüber läuft brauch ich erstmal nen neuen, und der ist mal ganz schön hochpreisig ...

Das RNS-D hat kein Quadlock - oder habe ich jetzt was falsch verstanden? Quadlock gibts erst beim RNS-E. Also bräuchtest Du den ISO-Adapter.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Audi FSE Touch phone Kit an RNS-D wer kann mit informationen helfen?