Forume-tron
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. e-tron
  6. Audi A6 e-tron (2023/2024): Allgemeine Diskussion

Audi A6 e-tron (2023/2024): Allgemeine Diskussion

Audi
Themenstarteram 16. April 2021 um 17:01

Gestern hat Audi ja bereits offiziell eine Zeichnung für ein weiteres Elektrokonzept rausgehauen:

https://www.audi-mediacenter.com/.../...to-shanghai-am-19-april-100475

Heute sind bereits Fotos dazu geleakt worden:

https://www.instagram.com/p/CNuwDbxJ4EW/

https://www.instagram.com/p/CNuzNjzsxV9/

https://www.instagram.com/p/CNuz0TjpT0p/

Das zweite Audi-Modell auf Basis der PPE ist also kein kleiner Ableger des e-tron GT, sondern eine elektrische Business-Limousine - das erste Audi-Modell ist ja nächstes Jahr der Q6 e-tron. Ich finde ihn sehr schick und deutlich ansprechender (zumindest was man bisher gesehen hat) als den direkten Mitbewerber Mercedes-Benz EQE. Auffälig ist jedoch, dass beide Modelle eine sehr aerodynamische Dachlinie erhalten und eine Elektroversion des A7 bzw. CLS fast überflüssig machen.

Ähnliche Themen
58 Antworten

Stimmt, danke, den Q6 hatte ich ganz vergessen...

Themenstarteram 17. April 2021 um 9:19

Hoffentlich ringt sich wenigstens Audi dazu durch parallel auch einen A6 Avant e-tron abzuleiten. Bei Daimler braucht man wohl nicht damit rechnen.

 

Zitat:

@ballex schrieb am 17. April 2021 um 01:35:51 Uhr:

Stimmt, danke, den Q6 hatte ich ganz vergessen...

Ich bin ja mal gespannt, wie die Klassenbezüge dann zukünftig sind. Also ob der Q6 zukünftig vielleicht mehr zum A6 passt, als zum A4. Der A4 wird ja voraussichtlich erst in der übernächsten Generation rein elektrisch und soll auf dem MEB Gen. 2 aufbauen.

Einen Avant wird es sicherlich nicht geben. Man muss das ja Global betrachten. Nur weil in Deutschland und EU eher Kombis verkauft werden, gilt das nicht für den Rest der Welt. Was ist seit Jahren der wichtigste Markt? Genau. China und Nordamerika. Und die wollen nur Limos und vielleicht noch SUVs. Darum gibt's wahrscheinlich eher eine verlängerte Version als ein Kombi.

 

Deshalb kommt Mercedes als erstes mit dem EQS (als Limo) um den chinesischen Markt zu bedienen.

Ich träume vom A6 Avant e-tron ...

Themenstarteram 17. April 2021 um 11:07

Naja, wenn trotzdem jedes fünfte Fahrzeug (weltweit betrachtet) einer Baureihe ein Kombiheck hat, die Veränderungen dafür nur ab der B-Säule gemacht werden müssen, aber nichtmal die Bodengruppe betreffen, und dies nichtmal quer durch die Welt geschickt werden müsste, da halten sich die Kosten wohl eher im Rahmen ;)

Ich würde da noch nicht das Ende der Welt sehen. Der EQS hat eine große Heckklappe, vom Taycan gibts den CrossTourismo.

Ich bin mir relativ sicher, dass wir in spätestens 5 Jahren auch einen echten A6 Avant e-tron sehen werden (wie auch immer sie ihn dann genau nennen).

Zitat:

@stelen schrieb am 17. April 2021 um 11:26:06 Uhr:

Ich würde da noch nicht das Ende der Welt sehen. Der EQS hat eine große Heckklappe, vom Taycan gibts den CrossTourismo.

Der EQS braucht dafür halt auch über 5,2 m und ist trotzdem recht flach hinten

Naja, wenn ich mir den 4G meiner Frau anschaue, dann sind sie auch eher wieder bei: "Schöne Kombis heissen Avant" denn wirkliche Nutzfahrzeuge. Hat der EQS nicht umgelegt sogar mehr Laderaum als der aktuelle A6 Avant?

Das kann gut sein. Meine Bedenken liegen eher in der nutzbaren Höhe wegen der sehr flachen Bauart. Zumindest wirkt das auf den Bildern so.

Zitat:

@stelen schrieb am 17. April 2021 um 13:18:28 Uhr:

Naja, wenn ich mir den 4G meiner Frau anschaue, dann sind sie auch eher wieder bei: "Schöne Kombis heissen Avant" denn wirkliche Nutzfahrzeuge. Hat der EQS nicht umgelegt sogar mehr Laderaum als der aktuelle A6 Avant?

Nachdem ich den A6/E6 e-tron jetzt etwas auf mich habe wirken lassen bekommt er 8 von 10 Punkten.

 

Für mich ist Vorne die Schokoladenseite.

Auch von schräg vorne gefällt er mir.

 

Wo ich aussteige sind die letzten 20-30 Cm im Profil hinten und zu 100% die Heckansicht

 

2 Ladeports hat er, sieht aber nach manuellen Klappen aus

 

Bin jetzt auf das Interieur gespannt

Asset.JPG

Sapnnend, von der Seite richtig geil der Arsch hat auch was, mit der Front würde ich mich schämen

Zitat:

@etroniker schrieb am 17. April 2021 um 11:05:43 Uhr:

Ich träume vom A6 Avant e-tron ...

Und deine Frau (?)....!...

https://www.fiat.de/.../Fiat_BEV_HB_News-Section.jpeg

Zitat:

@stelen schrieb am 17. April 2021 um 20:38:31 Uhr:

Sapnnend, von der Seite richtig geil der Arsch hat auch was, mit der Front würde ich mich schämen

Aber warum?

 

Du sagst du magst das aggressive nicht. Aber das ist die typische Audi Front. Das werden sie denke ich auch nicht ändern. Gibt genug Leute die das mögen.

 

Wer es nicht aggressiv mag, der fährt halt VW oder Renault oder sowas.

Wenn ich mir den 4G meiner Gattin (natürlich ohne diesen S-Line Quatsch) anschaue, dann hat der nichts bedrohliches und aggressives, genauso wenig wie der 4F davor oder meine 4C. Mal ganz davon abgesehen das mir die Aggrofresse alles andere als strömungsgünstig erscheint.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. e-tron
  6. Audi A6 e-tron (2023/2024): Allgemeine Diskussion