ForumAstra L
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra L
  7. Astra-L(ive) Sportstourer

Astra-L(ive) Sportstourer

Opel Astra L
Themenstarteram 2. September 2021 um 14:55
Ähnliche Themen
194 Antworten

Fehlt nur noch die Ankündigung als BEV. :)

Vermutlich wird der Astra L Sports Tourer künftig der einzige Kombi im Programm der Rüsselsheimer sein.

Der Insignia Nachfolger scheint als Crossover zu kommen. Der Rest der Modellpalette besteht aus Kleinwagen oder SUV.

Themenstarteram 1. Dezember 2021 um 17:26

Oder Kastenwagen.

Themenstarteram 1. Dezember 2021 um 18:19

Zitat:

@flex-didi schrieb am 1. Dezember 2021 um 13:01:56 Uhr:

+ 5.7 cm zwischen den Achsen und + 26,8 cm beim Heck

Astra-Astra-ST

Zitat:

@hoetilander schrieb am 1. Dezember 2021 um 16:12:05 Uhr:

Vermutlich wird der Astra L Sports Tourer künftig der einzige Kombi im Programm der Rüsselsheimer sein.

Der Insignia Nachfolger scheint als Crossover zu kommen. Der Rest der Modellpalette besteht aus Kleinwagen oder SUV.

Ist nur eine Vermutung daß der Insignia nur als Crossover kommt? Wäre doch schade. Ich glaube der Kombi ist doch mit Sicherheit gefragter als die Limo.. und Crossover und Kombi?

Den Astra find ich schick. Wir Bekommen hoffentlich einen Firmenwagen davon!

Kann ja ab jetzt Überzeugsarbeit leisten:)

Zitat:

@flex-didi schrieb am 1. Dezember 2021 um 18:19:29 Uhr:

Zitat:

@flex-didi schrieb am 1. Dezember 2021 um 13:01:56 Uhr:

+ 5.7 cm zwischen den Achsen und + 26,8 cm beim Heck

Da erscheint der Überhang des Stoßfängers hinten aber doch tatsächlich ungewöhnlich lang. Fast wie der seltsame Unterbiss des P2008.

So extrem kann ich das beim Vorgänger oder dem Insignia nicht ausmachen

Photo_2021-12-01_08-03-38_PM.png
Themenstarteram 1. Dezember 2021 um 20:33

Es gibt Linien/Formführungen die nach vorn weisen (rot) und eben jene (grün) nach hinten herausgearbeitet, -kragend sind.

Dieses konträre stellt es um so extremer heraus. Muss man mal live sehen.

Bei meiner o.a. Aufstellung von 5-T + ST sieht man auch verschieden weit die Front hervorstehend, einmal plan und beim anderen mehr vom Vizor.

 

PS: Den "Bruder", Peugeot 308 SW mal dazugestellt...

Astra st heck
308 SW / Astra ST

Zitat:

@Bermonto09 schrieb am 1. Dezember 2021 um 19:35:42 Uhr:

Zitat:

@flex-didi schrieb am 1. Dezember 2021 um 18:19:29 Uhr:

 

Da erscheint der Überhang des Stoßfängers hinten aber doch tatsächlich ungewöhnlich lang. Fast wie der seltsame Unterbiss des P2008.

So extrem kann ich das beim Vorgänger oder dem Insignia nicht ausmachen

Das stimmt allerdings. Den Sinn und Zweck dahinter erkenne ich noch nicht. Für die Optik kann das nicht sein, denn es erzieht genau den gegenteiligen Effekt. Es sieht irgendwie komisch aus.

Themenstarteram 1. Dezember 2021 um 21:39

"Sinn und Zweck" - es ist ein optischer Effekt etwas herauszuarbeiten, ich nehme einen Teil zurück und bringen einen anderen damit um so mehr zur Geltung

Astra-konkav-konvex

Endlich wird der häßliche K ST abgelöst. Einen so gelungenen L ST hätte ich nicht erwartet, chapeau, der macht mich neugierig. Muss aber zugeben dass mir der L eben erst durch diese ST-Präsentation aufgefallen ist.

Zitat:

@Ragescho schrieb am 01. Dez. 2021 um 21:17:04 Uhr:

Das stimmt allerdings. Den Sinn und Zweck dahinter erkenne ich noch nicht. Für die Optik kann das nicht sein, denn es erzieht genau den gegenteiligen Effekt. Es sieht irgendwie komisch aus.

Das ist kaum ein Designkniff. Auch beim P2008 sieht es schon mehr als merkwürdig aus.

Ich weiß nicht warum aber es scheint technisch bedingt. Oder dem Klischee nach vllt eine Hilfe für das französische Einparkverhalten? ;)

Zitat:

@Bermonto09 schrieb am 1. Dezember 2021 um 21:59:03 Uhr:

Zitat:

@Ragescho schrieb am 01. Dez. 2021 um 21:17:04 Uhr:

Das stimmt allerdings. Den Sinn und Zweck dahinter erkenne ich noch nicht. Für die Optik kann das nicht sein, denn es erzieht genau den gegenteiligen Effekt. Es sieht irgendwie komisch aus.

Das ist kaum ein Designkniff. Auch beim P2008 sieht es schon mehr als merkwürdig aus.

Ich weiß nicht warum aber es scheint technisch bedingt. Oder dem Klischee nach vllt eine Hilfe für das französische Einparkverhalten? ;)

Mark Adams wird bei seiner Präsentation bestimmt wieder irgendeine Begründung in Form von „Bold & Pure Design“ dahaben, haha :D

Haha :D

Stimmt - bei jeder Adams Präsentation hebe ich einen bei dem Wort "bold". Da bist du nach 2 Minuten voller als bei jeder Bauernkerb nach Stunden :D

Themenstarteram 1. Dezember 2021 um 22:34

andere lösen es optisch anders,

sie ziehen von den rückleuchten abwärts kontinuierlich in einer linie nach hinten weg und schaffen eine harmonische, große fläche.

so oder so schafft man technisch darunter den platz/distanz für das nötige crash-element und die entspr. kasko-klasse ;)

wäre beim astra st, mal grob modeliert dann so ähnlich und wäre kaum anlass für solche diskussion

Astra-st-octavia-combi

Aber beim Skoda sticht es nicht so hervor, zumal da eben die ganze Schürze rumgezogen wird währen das beim Astra eher nach ner Schmolllippe aussieht.

Aber ich würde das halt erstmal live sehen wollen. Auf den schräg von hinten Bildern wirkt das nämlich nicht so extrem wie bei der Seitenansicht.

Wo ist die eigentlich her? Habe die volle Seitenansicht noch nirgendwo in groß gefunden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen