ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. ASSYST-FAQ

ASSYST-FAQ

Themenstarteram 17. Mai 2008 um 19:17

weil mir letzter zeit unser unbelehrbarer forumsspammer extrem auf den keks geht und sich auch nicht auf beiträge zig user einlässt, wollte ich hier ein kurzes FAQ bezüglich des servicemenüs zusammenfassen.

es sind nur die grundlagen drin, um auch gewisse leute nicht zu überfordern. also alles schritt für schritt. quasi nach dem "für dummies" prinzip ;)

hoffe es bringt den einen oder anderen weiter - und unseren forumsspammer endlich zum schweigen! :mad:

FAQ - Grundlage

 

 

falls das FAQ auf positive resonanz stößt, kann ich auch einen zweiten teil mit vertieften einstellungsmöglichkeiten zusammenfassen.

 

grüße

Danijel

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 17. Mai 2008 um 19:17

weil mir letzter zeit unser unbelehrbarer forumsspammer extrem auf den keks geht und sich auch nicht auf beiträge zig user einlässt, wollte ich hier ein kurzes FAQ bezüglich des servicemenüs zusammenfassen.

es sind nur die grundlagen drin, um auch gewisse leute nicht zu überfordern. also alles schritt für schritt. quasi nach dem "für dummies" prinzip ;)

hoffe es bringt den einen oder anderen weiter - und unseren forumsspammer endlich zum schweigen! :mad:

FAQ - Grundlage

 

 

falls das FAQ auf positive resonanz stößt, kann ich auch einen zweiten teil mit vertieften einstellungsmöglichkeiten zusammenfassen.

 

grüße

Danijel

112 weitere Antworten
Ähnliche Themen
112 Antworten

Hallo,

hätte noch beim Rückstellen von Einzelpositionen eine Frage zu

dem Menüpunkt Position und Sonderarbeiten!

Was genau ist eigentlich der Unterschied zwischen den Position

und Sonderarbeit (zum Teil sehe ich die gleichen Servicepunkte

unter Position und Sonderarbeiten - sind es auch wirklich die

gleichen Wartungsarbeiten)? Und aus welchem Grund werden beim

Zurücksetzen von einzelnen Arbeiten diese im Menü Sonderarbeiten

bestätigt und nicht unter Posionen?

 

Gruß Black

(wahrscheinlich der letzte doofe der das ASSYST noch

net so ganz verstanden hat ;) )!

Themenstarteram 3. Mai 2009 um 14:02

eine kleine zwischenbilanz:

nachdem die datei nun knapp 1 jahr online zur verfügung stand und sie von etwas über 1600x usern heruntergeladen wurden, möchte ich mich nochmals herzlich bei allen bedanken.

ich hätte im grunde nie gerechnet dass die datei so oft gezogen werden würde, vielleicht hätte ich mir dann ein wenig mehr mühe beim design gegeben! :D :p

 

da ich aber in letzten tagen gehäuft mails "mit der bitte um zusendung per email" bekam, musste ich feststellen dass die datei wohl nicht mehr zum download bereit steht.

hier der neue iink:

 

Assyst FAQ 2 für den w211

 

 

schöne grüße aus stuttgart! :)

Danke für die FAQ.

Hilft mir besonders, da es bei meinem Mj.2009 kein Wartungsheft mehr gibt und ich nirgendwo nachlesen kann, was bei welcher Laufleistung erledigt werden muss. Nun kann ich wenigstens vor dem Assyst nachsehen, was anliegt. Eine Verständnisfrage habe ich noch dazu. Wenn ich eine einzelne Position vor dem Werkstatttermin bestätige (z.B. Position 4), wird dann beim Assyst der Kombifilter nicht gewechselt?

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von Kujko

weil mir letzter zeit unser unbelehrbarer forumsspammer extrem auf den keks geht und sich auch nicht auf beiträge zig user einlässt, wollte ich hier ein kurzes FAQ bezüglich des servicemenüs zusammenfassen.

es sind nur die grundlagen drin, um auch gewisse leute nicht zu überfordern. also alles schritt für schritt. quasi nach dem "für dummies" prinzip ;)

hoffe es bringt den einen oder anderen weiter - und unseren forumsspammer endlich zum schweigen! :mad:

FAQ - Grundlage

 

 

falls das FAQ auf positive resonanz stößt, kann ich auch einen zweiten teil mit vertieften einstellungsmöglichkeiten zusammenfassen.

 

grüße

Danijel

hallo,

Gibt es auch den 2 Teil zum runterladen.

mfg

Hallo,

Erstmals grosse Anerkennung für die tip-top Ausführung "ASSYST w211".

Eine Frage noch, meine Einstellung war Service "D" = 15'000 km, nach Neueinstellung mit Oel 229.5 erscheint Service "B" = 20'000 km, ist das richtig?

Mit besten Dank für die Dienstleistungen

Pier

Um zu antworten, braucht man mehr Informationen zum Fahrzeug. (Motor, Baujahr)

Ich vermute, daß es richtig sein könnte, wegen des Öls.

Hallo,

Es handelt sich um ein Benziner E-320, Baujahr 2002, 120'ooo km.

Reichen diese Angaben?

Gruss Pier

Hallo Pier,

ich fahre einen 200K BJ 2006 mit 25Tkm, fahre halt wenig. Mußte im März zum Service F und habe Öl mitgebracht. Hatte das 229.5 gekauft damit ich den langen Serviceinterval bekomme.

Nach dem Service mußte ich jedoch feststellen das der nächste Service bereits nach 15000km fällig ist. Bin dann nochmals zur Werkstatt und habe es ändern lassen, war überrascht das der nächste Service jetzt erst nach 25000km fällig ist, spätestens aber nach 2 Jahren.

Frohe Ostern und Gruß Wolle

Hallo Wolle,

Meine Frage hat die Umstellung in der Werkstatt von 15'000 km auf 25'000 km eine Aenderung zum neuen Service-Buchstaben geführt? (Service A, B.... in xx km)

Würde mich interessieren.

Gruss Pier

Zitat:

Original geschrieben von wms2000

 

war überrascht das der nächste Service jetzt erst nach 25000km fällig ist, spätestens aber nach 2 Jahren.

Frohe Ostern und Gruß Wolle

Bist Du sicher???

es sind normal 25.000 oder 1 Jahr. Bei Leuten die im Jahr keine 25.000 fahren ist die Umstellung ein Eigentor.

Zitat:

Original geschrieben von petermarisa

Hallo Wolle,

Meine Frage hat die Umstellung in der Werkstatt von 15'000 km auf 25'000 km eine Aenderung zum neuen Service-Buchstaben geführt? (Service A, B.... in xx km)

Würde mich interessieren.

Gruss Pier

Hallo Pier, nein der Service hat sich bei der Umstellung nicht geändert. Unverändert C.

Gruß Wolle

Zitat:

Original geschrieben von mcaudio

Zitat:

Original geschrieben von wms2000

 

war überrascht das der nächste Service jetzt erst nach 25000km fällig ist, spätestens aber nach 2 Jahren.

Frohe Ostern und Gruß Wolle

Bist Du sicher???

es sind normal 25.000 oder 1 Jahr. Bei Leuten die im Jahr keine 25.000 fahren ist die Umstellung ein Eigentor.

..........jetzt fragst Du aber was, bin mir nicht mehr sicher. Kann man das irgendwo nachsehen? Dachte das sei grundsätzlich immer xkm bzw. 24 Monate. Die Monate werden ja leider nicht angezeigt. Glaube erst 30 Tage vor dem fälligen Service wird man daran erinnert, bis dahin wird die km Zahl angezeigt.

Gruß Wolle

Du m mußt die Standartanzeige im KI einstellen. Dort siehst Du dann die Anzeige der Außentemperatur. Dann mit den Pfeiltasten drücken bis die Anzeige für den Assyst erscheint.

Zitat:

Original geschrieben von mcaudio

Du m mußt die Standartanzeige im KI einstellen. Dort siehst Du dann die Anzeige der Außentemperatur. Dann mit den Pfeiltasten drücken bis die Anzeige für den Assyst erscheint.

Dort kann man doch nur die verbleibenden km bis zum nächsten Service ablesen. Die Resttage werden erst 30 Tage vor Ablauf angezeigt.

Da hast Du Recht, stimmt ja.

Aber es ist mir nicht bekannt das es 25.000km und 2 Jahre gibt.

Die Brüder waren ja Clever. Es ging ja darum, dass man mit dem richtigen Öl ein SLS von 25.000 einstellen konnte. Da hat man das, weil es viele so eingestellt haben wollten, mal kurz geändert. Es gab dann die 25.000 aber dann nur max. 1 Jahr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen