ForumElektrofahrzeuge
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Elektrofahrzeuge
  6. Apps für den Zoe?

Apps für den Zoe?

Renault Zoe AG (Facelift)
Themenstarteram 8. November 2020 um 19:58

Hallo Gemeinde,

 

mein Zoe kommt im Jänner, welche Apps nutzt man denn?

 

Ladestand und Vorgabe

Position?

Route mit Ladepunkten?

 

Handy aufs Display mit Google Maps?

 

Danke :cool:

Ähnliche Themen
15 Antworten

Kann mir nicht vorstellen dass Renault.at viel schlechter gemacht ist als Renault.de. Hab zieml. schnell die Seite mit den Z.E.-Services gefunden wo die div. Apps je nach Modell genannt werden.

Außerdem kann man dir bzgl. der Smartphone-Integration ins Radio nicht helfen, da du nicht geschrieben hast, was du dir für ein Radio konfiguriert hast und was für ein Smartphone du hast. Such mal auf den Renault-Service-Seiten nach Multimedia & Navigation.

Evtl. ist es auch eine gute Idee wenn du dir schon mal die Handbücher besorgst: https://www.motor-talk.de/faq/renault-q190.html#Q6102858

Falls du auch irgendwelche nicht Renault-spez. Apps meinst: Bitte https://www.motor-talk.de/forum/hybrid-elektro-b452.html durchsuchen und ggf. dort einen Thread erstellen. Aber bitte mit dem Renault-spez. Teil hier bleiben.

Und die Leser hier mögen bitte ggf. abwarten bis du dort einen Thread eröffnet hast um demotivierende Doppeldiskussionen zu verwenden (weil die im Hybrid/Elektro-Forum nicht sehen werden was hier schon geschrieben wurde).

notting

Themenstarteram 8. November 2020 um 20:26

Ja richtig.

Zen mit std. Media, kein 7 oder 9,5“ Upgrade.

My Renault App kommt auf der Renault HP.

Handy ist ein iPhone XR.

Ich würde mir hier manchmal etwas mehr Diskussion wünschen, auch wenn nicht immer alles Renault-spezifisch ist!

Hier ist es im Vergleich zu anderen Forenbereichen totenstill und das liegt nicht nur daran, dass eben noch nicht so viele Leute eine Zoe oder sonst einen Z.E. fahren.

Ich schaue hier täglich rein, oft gibt es tagelang keine neuen Beiträge... Dann kommt endlich mal ein Beitrag, den ich schon von der Überschrift her interessant finde, ... sofort abgewürgt..., schade! Klar kann man alles auf irgendwelchen Homepages nachlesen, aber ein Forum ist doch dazu da, um zu diskutieren, Erfahrungen einzubringen, Vergleiche zu ziehen..., ...

Was denn für ne Diskussion?

Das Ding tut, was es soll.

Laden und Vorklimatisieren kann programmiert/ferngesteuert werden.

Der MyRenault Account ist verknüpft.

Ab und an (im letzten halben Jahr) war zwei mal der Server down.

Was möchtest du jetzt bitte diskutiert haben?

Na, da hat das Forum doch seinen Zweck mal wieder erfüllt: Wenn die Zoe diese Woche kommt, weiss ich dank deinem Beitrag, dass ich mich mit der App nicht weiter beschäftigen muss. Sehr schön! Danke!

Themenstarteram 9. November 2020 um 15:50

Kann es sein dass die Renault App nur 3 Jahre gratis läuft? hab da was aufgeschnappt, weiß nicht recht wo ich diese Info einordnen soll.

oder betrifft das nur Updates ? Kartenupdates usw ?

Zitat:

@vobbe100 schrieb am 9. November 2020 um 07:33:12 Uhr:

Ich würde mir hier manchmal etwas mehr Diskussion wünschen, auch wenn nicht immer alles Renault-spezifisch ist!

Hier ist es im Vergleich zu anderen Forenbereichen totenstill und das liegt nicht nur daran, dass eben noch nicht so viele Leute eine Zoe oder sonst einen Z.E. fahren.

Ich schaue hier täglich rein, oft gibt es tagelang keine neuen Beiträge... Dann kommt endlich mal ein Beitrag, den ich schon von der Überschrift her interessant finde, ... sofort abgewürgt..., schade! Klar kann man alles auf irgendwelchen Homepages nachlesen, aber ein Forum ist doch dazu da, um zu diskutieren, Erfahrungen einzubringen, Vergleiche zu ziehen..., ...

Die Diskussionen werden dadurch abgewürgt, dass ein und das selbst Thema, was nicht marken-/modellspez. ist, dummerweise über die Markenforen verteilt wird, sodass Leute die potenziell mitdiskutieren könnten nichts davon mitbekommen weil andere Marke bzw. sie nicht in alle anderen Marken reinschauen. Genau deswegen sollte man eben solche nicht markenspez. Diskussionen wo sicher auch einige helfen können die bei anderen Marken unterwegs sind in die Themen-Foren verlegen. Genau das habe ich in meinem Posting oben empfohlen.

Das Unterforum zum eigenen Fahrzeug + Themen-Foren wie z. B. Hybrid/Elektro haben eher andere User im Auge als das zum eigenen Fahrzeug und zusätzl. die Unterforen zu ähnl. Konkurrenzmodellen.

notting

Zitat:

@RichardE60 schrieb am 9. November 2020 um 15:50:58 Uhr:

Kann es sein dass die Renault App nur 3 Jahre gratis läuft? hab da was aufgeschnappt, weiß nicht recht wo ich diese Info einordnen soll.

oder betrifft das nur Updates ? Kartenupdates usw ?

Ich meine bei dem Vergleich dieser Renault-Apps stand das auch dabei.

notting

Themenstarteram 9. November 2020 um 17:38

bei welchem Vergleich ?

Zitat:

@RichardE60 schrieb am 9. November 2020 um 17:38:36 Uhr:

bei welchem Vergleich ?

Ich zitiere aus meinem erstes Posting hier:

Zitat:

Hab zieml. schnell die Seite mit den Z.E.-Services gefunden wo die div. Apps je nach Modell genannt werden.

Da stand es IIRC dabei.

notting

Themenstarteram 9. November 2020 um 18:22

https://www.renault.at/elektrofahrzeuge/zoe/multimedia.html

 

3 Jahre na super.... das sagt einem keiner

was kostet es dann ohne Kartenupdates usw. nur Ladestand und Klima schalten

https://www.renault.de/service/ze-services.html

Hier steht auch was zu...

Grundsätzlich aber nichts ungewöhnliches, dass solche Dienste nach 3 Jahren ablaufen und dann auch kosten. Bei Mercedes ist es auch so: Du fällst nach 3 Jahren in die TMC-Steinzeit (nicht TMCpro!) zurück, wenn du nicht jährlich für LiveTraffic zahlst. Damit wird dein teuer bezahltes Navi praktisch weitgehend nutzlos. Alternative natürlich Navigation über Google. Gibt dort jede Menge - für mich persönlich weitgehend sinnbefreite - digitale Dienste, alle gegen regelmäßig Geld.

Mir persönlich egal, nach 3 Jahren kommt der Wagen eh weg...

Themenstarteram 10. November 2020 um 9:35

Ich brauche kein Navi und Online-Dienste im Auto, das ist für mich pers. sinnlos u teuer.

Die App aber zum aufheizen und Ladestand anzeigen, sollte usus sein nicht kostenpflichtig. Dafür darf sich der Wagen auch mit meinem Wlan verbinden.

Mal schauen ob das Thema openHab für mich lösen wird.

Die Zoe hat aber kein Wlan. Die OTA Updates kommen über die Renault SIM Karte.

Deine Antwort
Ähnliche Themen