ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Apple Carplay Audio 20 NTG 4.5

Apple Carplay Audio 20 NTG 4.5

Brabus B-Klasse W246, Mercedes B-Klasse W242, Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 2. März 2018 um 16:51

Ich beschäftige mich nun seit längerem damit Apple Carplay in meine B-Klasse zu bekommen (Vormopf, Audio 20, NTG 4.5).

Nun habe ich das hier entdeckt:

 

http://www.mobiltronic.de/.../index.php

 

Klingt recht vielversprechend, was haltet ihr davon?

 

Vielen Dank für eure Meinungen.

Beste Antwort im Thema

Bei uns im B haben wir die Freischaltung mit dem Adapter um 250,- selbst vorgenommen (Audio 20 Vers. 5.1 ist verbaut).

 

Um zur Frage, "was geht jetzt?" beizutragen:

Vorbemerkung: wir haben keine Apple Geräte, daher gilt das Folgende für Android Auto (was genau mit Apple Carplay geht, weiß ich nicht, wird aber, so vermute ich, ähnlich sein):

 

- Navigieren mit Google Maps (Waze soll auch funktionieren, haben wir aber nicht, daher kann ich das nicht aus eigener Erfahrung bestätigen)

- Bedienung diverser Funktionen mit Sprachbefehlen (z.B. navigieren, Telefonat starten, bestimmte Musik mit näher genannter App starten, zB. "Spiele mit Spotify Playlist XY", etc). Funktioniert sehr intuitiv (weil AndroidAuto den Google Assistant verwendet, zB reicht zu sagen "Navigiere mich zum nächsten MediaMarkt").

- Musikdienste verwenden und steuern (Spotify, Amazon Music, TuneIn, etc. - alle halt, die von Google für AndroidAuto freigegeben worden sind)

- SMS und WhatsApp Nachrichten mittels Spracheingabe verfassen und versenden sowie eingehende Nachrichten vorlesen lassen.

- Dreh- und Drück-Controller funktioniert auch zur Steuerung unter AndroidAuto (aber nicht alles, z.B. WhatsApp Nachricht verfassen geht nur über Spracheingabe bzw. wenn es doch auch anders gehen sollte, habe ich das noch nicht herausgefunden).

- Start der Spracheingabe über Drückknopf am Lenkrad

- andere Lenkradtasten funktionieren auch, wie Telefonat annehmen und auflegen

- Tasten der Mittelkonsole funktionieren weiterhin; wenn AndroidAuto aktiv ist, werden die dortigen Punkte angesprungen - z.B. Taste "Navi" wechselt zu Google Maps

59 weitere Antworten
Ähnliche Themen
59 Antworten

Die Lautstärke des iPhones kann man z.B. auch über einen Siri Befehl ändern.

Kann jetzt nur von Android Auto sprechen. Wenn du über AA bei spotify Musik hörst und dann bei AA unten rechts auf beenden und dann zurück zu Mercedes anwählst, spielt die Musik weiter. Dann gehst du mit dem Dreh-Drück-Regler direkt einmal nach hinten ziehen und dann unten rechts auf die Klangeinstellungen. So hat es zumindest bei mir funktioniert, den Klang bei Android Auto einzustellen.

Versuch ich mal, danke dir

So also bei apple CarPlay ist der Homebutton unten links, nur wenn man den kurz drückt passiert nichts, wenn man ihn länger drückt springt Siri an.

Also wie nun die klangeinstellung darüber geht, kein plan

Bei mir (Apple Carplay) funktioniert das so: Bei Carplay auf das Mercedes Icon (oder App oder wie auch immer man das nennen will) klicken, dann kommt man raus aus der Carplay Anwendung, dann das Drehrad in der Mittelkonsole nach unten ziehen und es erscheint das Notensymbol in der rechten unteren Ecke. Dann Klang einstellen und wieder zurück zu Carplay und weiter Musik hören:-) tolle Sache. Ich bereue keinen Euro für die Freischaltung.

Dann probiere ich das mal aus, danke

Zitat:

@west-berliner45 schrieb am 20. März 2018 um 12:46:41 Uhr:

Dann probiere ich das mal aus, danke

Ging bei mir aber nur, wenn Musik über Carplay läuft. Wenn Du das Radio anhast (aber trotzdem Carplay aktiv ist), dann kommst Du nicht an die Einstellungen.

Doch, aber nur wenn ich im Radiomodus bin, mir geht’s um die Einstellungen wen CarPlay aktiv ist und Spotify läuft

Zitat:

@west-berliner45 schrieb am 20. März 2018 um 13:31:02 Uhr:

Doch, aber nur wenn ich im Radiomodus bin, mir geht’s um die Einstellungen wen CarPlay aktiv ist und Spotify läuft

Dann funktioniert es so, wie ich es zuerst beschrieben habe. Die App anklicken und dann das Rädchen nach hinten und nach rechts auf die Einstellungen.

Wenn Radio an, dann geht es nicht. Ich habe z.B. Amazon Musik laufen, Spotify benutze ich nicht, dürfte aber keinen Unterschied machen.

Habe mir jetzt auch die Freischaltung von Mobiltronic gegönnt (diesen Monat für 175,-€ im Angebot). Hat alles auf Anhieb funktioniert, kinderleicht. Bin begeistert von den Möglichkeiten. Endlich komfortabel Amazon Music nutzen und Whatsapp per Siri steuern.

Hast du schon die musikeinstellungen in CarPlay ändern koennen

Klar, genau so, wie W-110 geschrieben hat.

Hab es jetzt auch geschafft ;-)

So wie ihr das beschrieben habt funktioniert es ;-)

Wäre nie dahinter gekommen, dass die Soundeinstellungen bei der MB App versteckt sind.

Mobiltronic konnte mir auf Nachfrage nicht weiterhelfen.

Danke euch nochmal für die Hilfe

Moin allerseits!

 

Ist das Nachrüsten softwareseitig nicht auch beim Freundlichen möglich? Ich suche mich schon wund seitdem Kauf meines Neuen.

 

Wirkt sich das in irgendeiner Art und Weise auf die Garantie aus?

 

Danke vorab!

 

Grüße

Hat das jemand verbaut? Kann man den Inhalt auch auf die hinteren Bildschirme anzeigen? Geht vorallem darum, Youtube Videos abzuspielen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen