ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Apline Radio läuft aber hat keinen Ton!

Apline Radio läuft aber hat keinen Ton!

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 2. September 2016 um 21:30

Hallo,

hoffe mal, dass mir hier jemand bei meinem Problem helfen kann.

Habe in meinem Golf 4 ein Alpine CDE 183BT Radio. Alles lief wunderbar und hat funktioniert. Habe mir vor 2 Wochen ein paar Boxen im Laden einbauen lassen mit Steckverbindungen in die Hutablage. Hatte jetzt das erste mal die Hutablage draußen für eine Fahrt und nachdem ich sie wieder angeschlossen habe, gibt es keinen Ton mehr. Das Radio läuft aber es kommt weder bei Radio oder CD Sound. Ist auch egal ob die Boxen hinten oder vorne. Die Einstellung IR steht auf AN.

Die Sicherung vom Radio selbst ist in Ordnung. Ich habe jetzt auch die Sicherungen 5,8,12,14,42 gecheckt. Aber auch die sind schon mal in Ordnung.

Weiß jemand Rat?

bg

Sponker

Beste Antwort im Thema

Zumal der 4er vom Werk aus schon recht gute LSP hat, bzw. deren Positionen für Nachrüst-LSP gut genutzt werden können. Die Hutablage zu zersäbeln ist eher Old School aus den 90ern...

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Steck mal die Hutablage hinten wieder ab ob dann vorn die LS wieder laufen. Radio aber mal vor dem Test nur LS vorn aus und wieder anschalten.

Wenn auf einem der Stecker hinten ein Schluß ist gehen alle Endstufenausgänge in "protect" (Schutzschaltung) und nix isss mehr mit Musik.

Alternativ den LS Stecker am Radio mal abziehen und mit einem externen Lautsprecher die Ausgänge prüfen ob dann was raus kommt. Dann mit einem Isoentriegler alle 4 Minusleitungen entriegeln. Im Betrieb Kanal für Kanal wieder komplettieren also minus wieder einriegeln. Dann kannst Du hören wie die LS einzeln wieder zuschalten.

Die Leitung zum LS dann prüfen bei dem dann der Ton wieder aussteigt

Zitat:

@sponker schrieb am 2. September 2016 um 21:30:05 Uhr:

..... Habe mir vor 2 Wochen ein paar Boxen im Laden einbauen lassen mit Steckverbindungen in die Hutablage. Hatte jetzt das erste mal die Hutablage draußen für eine Fahrt und nachdem ich sie wieder angeschlossen habe, gibt es keinen Ton mehr ....

Da würde ich aber gleich hingehen und mal die LS-Leitungen auf Durchgang messen lassen. Vielleicht ist ja nur irgend ein Kabel aus einem Stecker heraus gerutscht.

@Jesden

Was schreibst du da für wirres Zeug?

Wo steht, dass der TE eine Endstufe verbaut hat?

Dann schreibst du was von Lautsprecherkabel am ISO Stecker aus- und einpinnen, aber wenn eine Endstufe verbaut wäre, dann kommt das Signal höchst wahrscheinlich über Cinchkabel, also sind die Lautsprecher Kabel am Iso Stecker völlig funktionslos.

@TE mit IR schalten man nur den im Radio integrierten Verstärker an und aus. Auch wenn dieser aus sein sollte müsste man noch was hören.

Wie sind die LS auf der Hutablage denn mit dem Radio verbunden?

Dein Radio kann nur 4 LS betreiben. Sind die LS auf der Hutablage also anstatt den LS in den hinteren Türen angeschlossen?

@ Jack2003

wer hat denn behauptet dass eine externe Endstufe verbaut ist?

Ein Radio hat eigene Endstufen und ev. je nach Gerät Vorverstärkerausgänge.

Da er die LS hinten vermutlich an den Iso-Steckern des Radios (das sind die Endstufen-Ausgänge des Radios) angeschlosen hat werden diese bei einem Schluß einer Leitung alle in Protect schalten. Niemand hat von einer EXTERNEN Endstufe geredet. Lesen ist manchmal echt hilfreich.

Und wenn du herausfinden willst welcher Ausgang den Schluss hat musst du alle einzeln mal austesten. Bei vielen Radios mit Mosfet Enstufen gehen immer alle in die Schutzschaltung wenn ein Schluss auch nur gegen die Fahrzeugmasse vorliegt.

Bevor Du den Holzhammer raus holst solltest Du den Kopf anmachen oder richtig Lesen. Am besten beides.

Werd mal nicht so frech, die normalen Lautsprecherausgänge des Radios als Endstufenausgänge zu bezeichnen ist völlig blödsinnig, verwirrend und einfach falsch.

Den Verstärker des Radios kann man ein- und ausschalten. Was ist wenn man den Radiovestärker ausschaltet, dann wären es nach deiner Logik ja plötzlich keine Endstufenausgänge mehr.

Ist also Blödsinn.

Die Ab- und Anstöpselei und daher die Montage AUF der Hutablage ist eh nicht so schlau...

Mit "IR" ist nicht Infrarot gemeint oder?

Am besten mal zu der Werkstatt fahren die alles verbaut hat, die sollte dir da weiterhelfen, im besten Fall sogar umsonst, wenn etwas mit dem Stecker nicht ok ist, z.B.

Zitat:

 

Mit "IR" ist nicht Infrarot gemeint oder?

Kann sein. Die Verstärker Funktion heißt IC und nicht IR, hatte mich da vertan.

 

Zitat:

 

Die Ab- und Anstöpselei und daher die Montage AUF der Hutablage ist eh nicht so schlau...

Vor allem macht das heute aus gutem Grund fast Niemand mehr. Der Klang soll ja von vorne kommen um eine 'Bühne' aufzubauen, wie es so schön heißt.

Wenn dann was von hinten dröhnt ist das eher negativ für das Klangbild.

Einzig als günstige Bassquelle machen diese Lautsprecher-Hutablagen noch etwas Sinn, da der Raum unter der Hutablage als Resonanzraum genutzt wird und somit schon etwas Bass ensteht.

Zumal der 4er vom Werk aus schon recht gute LSP hat, bzw. deren Positionen für Nachrüst-LSP gut genutzt werden können. Die Hutablage zu zersäbeln ist eher Old School aus den 90ern...

Eben. Zustimm!

Die LS sind doch gut, jedenfalls meine 8 am RC Gamma.

Zitat:

@Cabrioracer-Tr schrieb am 3. September 2016 um 14:46:18 Uhr:

Zumal der 4er vom Werk aus schon recht gute LSP hat,

???

Seit ich die Serienlautsprecher mit Serienradio im Golf 6 gehört habe, weiß ich wie schlecht die LS im Golf 4 sind.

@TE

Lautsprecher in der Hutablage können lebensgefährlich sein! (Genauso wie die Bedienung der glorreichen und störanfälligen Climatronic)

Ich würde mir die Arbeit machen und an den passenden Stellen vorne gute Nachrüst-LS einbauen.

Hier gab es dazu irgendwo schon ein paar vernünftige Empfehlungen.

Zitat:

@sponker schrieb am 2. September 2016 um 21:30:05 Uhr:

.... Habe mir vor 2 Wochen ein paar Boxen im Laden einbauen lassen mit Steckverbindungen in die Hutablage. Hatte jetzt das erste mal die Hutablage draußen für eine Fahrt und nachdem ich sie wieder angeschlossen habe, gibt es keinen Ton mehr. .....

Jetzt sind wir aber weit vom Schuß abgekommen!;):rolleyes:

Themenstarteram 3. September 2016 um 22:45

Also...........

das Abklemmen der Boxen hinten hat leider gar nichts gebracht. Es ist immer noch alles still.

Mal was generelles zum Klang. Ich hatte mir beim letzten Golf auch in die hinteren Aufnahmen Boxen machen lassen. Was eine Enttäuschung! Hat für mich einfach was mit der Klangentfaltung zu tun. Für mich persönlich ist der Klang viel ausgewogener wenn die Boxen in der Hutablage sind. Aber ich denke da hat jeder eigene Vorlieben.

bg

Klang muss von vorne kommen. Alle Lieder sind in Stereo aufgenommen. Das setzt voraus, dass deine beiden Lautsprecher links und rechts vor dir stehen, um den Klang optimal wieder zugeben.

Subwoofer und Lautsprecher die nur Bass erzeugen sollen, wie z.B. die auf der Hutablage, können nur deshalb problemlos nach hinten, weil das menschliche Ohr den Bassdruck nicht orten kann.

Bei höheren Freuqenzen nimmt man aber sehr deutlich war, woher sie kommen.

Deshalb bringen dir als Fahrer auch Boxen in den hinteren Türen gar nichts.

Wenn dir das ein Fachmann erzählt hat, war es entweder keiner oder er hat dich verar***t.

Ein gutes Radio, 2-Wege Frontsystem, 2- 4 Kanal Endstufe und wenn man noch Bass will, einen Subwoofer.

Das ist eine Standard Anlage mit dem, je nach Komponentenauswahl wohl 90% aller leute zufrieden werden würden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Apline Radio läuft aber hat keinen Ton!