ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Anzeige Cockpit Licht hinten - Wackler ? Kontakte ?

Anzeige Cockpit Licht hinten - Wackler ? Kontakte ?

BMW 3er E46
Themenstarteram 3. November 2010 um 22:09

Hallo liebe Freunde.

Habe schon seit mehreren Monaten ein Problem und komme einfach nicht dazu was zu machen, einfach keine Zeit. Bald steht TÜV an und ich will es einfach nicht mehr sehen :)

Im Cockpit zeigt es bei mir an, dass das Licht der hinteren rechten Seite nicht funktioniert. Es ist ab und zu beim Fahren für einige Sekunden weg und erscheint dann wieder, mittlerweile leuchtet es dauerhaft.

Wie auf dem Bild zu sehen ist, leuchtet es hinten aber eben nicht so hell wie auf der linken Seite. Es funktioniert also. Die Birnen habe ich schon getauscht.

Hatt einer eine Idee womit das zusammen hängen kann ? Kontakte verdreckt, rostig ??

Könnte evtl. ein Kontaktenspray helfen ? Andere Ideen ??

Danke im Voraus

 

Foto0012
Ähnliche Themen
15 Antworten

das hatte ich bei mir auch...nimm mal die Lampenfassung raus und zieh den Stecker daran ab...jede Wette, dass der Stecker vom braunen Kabel nen Wackler hat und das schön geschmullert hat!

Hatte ich auch. Es waren sogar Kontakt bissel verschmort wegen Kontaktproblemen. Da die Stifte teilweise nicht mehr im Stecker geblieben sind habe ich auf alle Leitungen Kabelschuhe drauf gemacht und isoliert und den Stecker komplett weggelasen. Ist zwar evtl. zugentlastungtechnisch nicht ganz optimal, aber günstig und hält bislang (war vor ca. 1,5 Jahren).

Bei mir war auch in der hinteren Nummerschildbeleuchtung ein Kupfersteg komplett weggegammelt. Hab ein Draht rein gelötet. Hält bislang auch... :) wollte hunderte Euro.

Themenstarteram 3. November 2010 um 23:19

Kann mich erinnern, dass ich die Fassung auch schon abgemacht hatte und dort bei den Kontakten eine Art Verrostung oder Verschmorung gesehen hatte, daraufhin machte ich es sauber u es hielt eine Weile aber nun ist es wieder da :(

Wenn es noch immer so ist, kann ich den Stecker austauschen ? Geht das ? Oder muss an die Kabel ran ?? Die Kabelschuhe haben dann wirklich geholfen ja :)

du kannst entweder für einen festeren Sitz der originalen Kabelschuhe sorgen oder es wie Opfau machen und dir bessere besorgen. Wenn du den Stecker wegschmeisst, dann nimmste einfach Quetschkabelschuhe und Schrumpfschlauch zum isolieren der einzelnen Kabelschuhe

Bei meiner "Lösung" sind die Leitungen halt frei. D. h. können auch falsch gesteckt werden.

ja, aber dafür sitzen deine Kabelschuhe unter Garantie sicherer als die Originalen...

Das mit dem Vertauschen kann dir ja nur ein Mal passieren...sonst bleiben die ja dran, ist also vermutlich die bessere Instandsetzung, da sich deine nie wieder runterwackeln...

hab das selbe probelm, ein kontakt der hinteren linken leuchte ist korrodiert und beim abziehen des stecker auf der lampenfassung stecken geblieben....wat ne scheiße bei nem knapp 6 jahre alten auto...

kein plan was ich da jetzt mache,möchte ungern den ganzen stecker entfernen...

Da hat meiner Meinung nach BMW bissel gespart und Kinderspielzeug eingebaut. Die Kabelschuhe (sind so schmale) halten aber recht gut.

Themenstarteram 5. November 2010 um 14:37

Danke für die Antworten, werde mal schauen wie ich es mache :)

so hab mir mal den lampenträger(da hier ein kontakt halb abgebrochen ist), den stecker und die passenden kabelschuhe im netz bestellt...mal sehen ob ich dann erstmal ruhe habe

mal n kurzes update:

hab den vergammelten kontakt abgezwickt und das kabel mit dem kabel des neuen kontakt (ein stück kabel war schon vormontiert) verlötet, schrumpfschlauch drüber und fertig. dann alle noch intakten kontakte aus dem alten stecker gefriemelt, scheiß arbeit gehen kaum raus die dinger, man kommt kaum rum den alten stecker zu zerstören, und in den neuen stecker gesteckt nun ist wieder alles schön. hoffentlich bleibt das auch so...:-)

Nachdem nun auch das Blinklicht hinten ausgegangen ist, habe ich mal geschafft hinten auszubauen und zu schauen was los ist - ja bin nicht von der schnellsten Sorte gebe es ja zu :)

Tja was soll ich sagen, Kontakt Nr. 3 ist völlig durch :( siehe Bilder

Ich muss gestehen, ich bin was Basteln angeht ein völliger Laie und habe gar keine Ahnung :)

Kann ich nicht einfach neue Steckköpfe kaufen und die alten ersetzen oder sind die einzelnen Aufsätze allein nicht zu haben sondern nur als Ganzes ??

221120101234

Und hier noch ein Bild

221120101236

perfekt genau so sah es bei mir auch aus, nur dass meine Vorbesitzerin das verschlurt hat...und dann halt noch die Zeit, bis ich den Fehler gefunden habe...

also wie gesagt, ich hab die schnelle Variante gewählt: den verkohlten Rest so weit mit einer Feinmechanikerfeile bearbeitet, dass ich den Kontakt mit einem Schrumpfschlauch drum man grad da rein bekommen konnte...

Den Kontakt am Lampenträger habe ich nur mit feinem Schmirgel und Kontaktspray gereinigt

die Lösung von Opfau ist aber schon die sicherere Variante...ich werde das bei mehr Zeit auch noch auf beiden Seiten ersetzen, man hat ja schon mehr als ein Mal einen abgebrannten BMW gesehen :rolleyes:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Anzeige Cockpit Licht hinten - Wackler ? Kontakte ?