ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Antriebswelle defekt?

Antriebswelle defekt?

Opel Astra F
Themenstarteram 4. Januar 2011 um 7:04

Hallo kann es sein das meine Antriebswelle defekt ist?

Seit paar Tagen klagert es rechts, wenn ich links abbiege, als wäre die Abgasanlage lose.

Die Abgasanlage sitzt aber perfekt, mein verdacht ist nun die Antriebswelle, mich irrertiert nur das täglich die Stärke des klappern varriert, von fast gar nicht, bis rel.stark.

Zudem finde ich seltsam, dass es meistens nur auftritt wenn ich sehr untertourig fahre oder gar ausgekuppelt habe, dachte immer das sie sich eher bemerkbar macht, um so mehr Druck drauf ist.

Ähnliche Themen
22 Antworten

das wird wohl eher ein defektes radlager sein. ;) 

Themenstarteram 4. Januar 2011 um 7:40

Hmm hatte ich auch schon mal vermutet, aber brummt das nicht eher monoton Monate rum?

wird halt immer schlimmer. erst ganz leise in kurven, immer lauter werdend und irgendwann ratzen die dann dauerhaft. hab ich aber noch nie gehabt. hab sie meist ziemlich zeitig getauscht. ;) 

 

aber das ist natürlich nur subjektiv nach deiner beschreibung. wenn du auf nummer sicher gehen willst solltest du dir das anschauen ob die welle in ordnung ist, notfalls mit jemanden, der in der materie steckt.

Themenstarteram 4. Januar 2011 um 7:49

Ja ich werd mal die Werkstaat heute ansteuern und fragen, radlager denke ich eher weniger hatte den Wagen auf der Bühne und das Rad hat kein spiel und wenn ich es so durchdrehe sind auch keine Geräusche zu hören.

eine Defekten Antriebswelle ist meist mit eine gerissene Antriebswellenmanschette zurück zu führen. Schau mal bei dir die Manschetten an, sind die gerissen, und somit leer (kein Fett mehr) ?

er hand merkst du spiel im radlager eh erst, wenn das ding schon paar kugeln verloren hat. :D 

zudem lässt sich ein defekten Radlager gut "wackeln" wenn du dein Rad an die 9 und 3 uhr position fasst und kräftig hin und her wackelst hörst du dabei ein klacken ... da ist der Radlager hinüber.

Tippe auch eher auf das Gelenk. Klackern wird kein Radlager sein.

Mein letztes Radlager hatte kein Spiel, brummte trotzdem. Nachdem es sich dann aber ordentlich verabschiedet hatte (inkl. zerstörte Nabe), hatte es auch Spiel :p

tippe auch auf die Antriebswelle..meine freundin hatte ein ähnliches problem mit einem brummen und klackern...radlager war i.O.

am 4. Januar 2011 um 16:20

Mahlzeit,

Kann man eine defekt Antriebswelle nicht auch so herausfinden, indem man im Stillstand ganz einschlägt und dann anfährt. Wenn es dann knackt, dann war sie das auch?

Oder verwechsel ich das jetzt mit einem anderen Bauteil?

Themenstarteram 4. Januar 2011 um 18:36

Also Manschette ist heil das hatte ich vorher schon geprüft, hab es heute erst zum Feierabend zu Werkstaat geschaft und die sind dann ne Runde gefahren und meinten das es wohl weder Radlager noch die Welle/Gelenk ist, die meinten da schleift scheinbar was und ich soll morgen nochmal früher vorbei schauen, dann schauen die auch nochmal von der Bühne aus.

aha,, hast du das Eis vom Radlauf weg gekloppt ?? ;)

dann bin ich mal gespannt, jetzt durfen wir rate spiel spielen ..

ich tippe auf : Koppelstange gebrochen

Themenstarteram 4. Januar 2011 um 19:55

Kein Eis, ist Gargenwagen und letzten als ich ihn auf der bühne hatte (hab ich in der Garage) bin ich gar mit heizlüfter den letzten eis auf dies Spur (war also auch schon mein verdacht).

Koppelstangen sind neu, hab die Vorderachse im Juni zum TÜV komplett überholt!

Hab das gefühl der Bockt rum,w eil sein Nachfolger schon in der Garge steht :D

Neue Koppelstange hat nichts zu bedeuten, kann schonwieder platt sein.

Gelenk kannst du auch anders testen. Rad aufbocken, Welle mit der Hand festhalten und am Rad "drehen". Zwischen Welle und Rad solltest du kein spürbares Spiel bemerken. Das ganze kannst du dann gerade, bzw. eingelenkt probieren. 0-Spiel wird aber nur ein ladenneues Gelenk haben. Das zu bewerten, kann durchaus nicht mehr in den Laienbereich passen. Wenn deine Werkstatt jetzt Geld verdienen will, ist es def. "defekt".

Koppelstange "schlägt" bei kurvenfahrt auf unebener Fahrbahn. Also einschlagen und mal kräftig anfahren...

-->Neues Gelenk kommt um die 50€. Kannst du ohne Zweifel in der Bucht kaufen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen