ForumPassat B5 & B5 GP
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. Antriebswelle defekt oder nur Antriebswellengelenk?

Antriebswelle defekt oder nur Antriebswellengelenk?

VW Passat B5/3BG
Themenstarteram 13. Mai 2013 um 0:06

Hallo zusammen,

erstmal zu meinem Auto.

VW Passat 3BG AVB 1.9 TDI 101 PS

260.000 km

Baujahr 2003

Ich habe seit ca. einem Jahr ein knackendes Geräusch vorne wenn ich in eine Kurve einbiete oder mit eingeschlagenem Lenkrad losfahre. Und seit kurzem hab ich ein Geräusch wenn ich das Auto rollen lassen gerade aus ca 30 km/h. Da kommt vom vorderen Rad links sozusagen ein Schleifgeräusch. Es kommt mir so vor als ob was an der Bremsscheibe schleift. Da ist jedoch alles normal. Ich vermute das kommt auch von der Welle.

Ich vermute das es von der Antriebswelle kommt. Meine Frage hierzu reicht es wenn ich nur das Gelenk (unter der Achsmanchette) austausche oder muss die ganze Antriebswelle getauscht werden?

Und kennt jemand die Preise (Material: komplette antriebswelle oder nur Antriebswellengelenksatz)

Und wie kann ich rausbekommen auf welcher Seite es kaputt ist denn ich konnte bis heute nicht genau sagen auf welcher Seite das Problem besteht.

Ähnliche Themen
24 Antworten

hallo,

bei meinem Passat 1,9 TDI Bj. 2001 sind nach 120.000 beide Antriebswellen fällig (in Kurven bei Beschleunigung dtl. Klackern - die Manschetten waren mal eine Weile unbemerkt defekt gewesen!)

Bei VW sollen beide Wellen 966 Euro kosten (ohne Montage)

Bei einer freien Werkstatt ca. 520 incl. Einbau!

Wie ist der Unterschied möglich?

Handelt es sich in beiden Fällen wohl um Austausch-Wellen mit Garantie?

Wie sind Eure Erfahrungen zu Garantie und Preisen?

Was kostet die Montage?

Gruß

4RaFA

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kosten für Antriebswellen austauschen Passat 3BG 1,9 TDI' überführt.]

Hallo

Bist du dir sicher das du die kompletten Gelenkwellen haben willst.

Ist die Diagnose denn sicher kann das klappern nicht von den Achsgelenken kommen, sind außerdem auch viel günstiger! ein Gelenk kostet da für nen AVB von 2001 155€ im Austausch.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kosten für Antriebswellen austauschen Passat 3BG 1,9 TDI' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Passatfahrer1989

Hallo

Bist du dir sicher das du die kompletten Gelenkwellen haben willst.

Ist die Diagnose denn sicher kann das klappern nicht von den Achsgelenken kommen, sind außerdem auch viel günstiger! ein Gelenk kostet da für nen AVB von 2001 155€ im Austausch.

Man hat mir gesagt, dass der Ausbau der Gelenke so teuer ist, dass es nicht lohnt, die Teile einzeln zu demontieren!

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kosten für Antriebswellen austauschen Passat 3BG 1,9 TDI' überführt.]

Aber für die ganzen Wellen bezahlst du doch schon 1000€ Material.

Und der Aufwand ist auch nicht mehr. Selbst wenn man eine Gelenkmanchette wechseln will nehmen

gute Mechaniker die Wellen raus und dort werden den Kunden doch auch nicht gleich ganze Gelenkwellen verkauft. Also ich würde mich nochmal an eine andere Werksatt wenden oder sind die Gelenkwellen so beschädigt das ein Gelenk da nicht mehr hilft????

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kosten für Antriebswellen austauschen Passat 3BG 1,9 TDI' überführt.]

Weiß ja net ob Du das selber machen willst, aber hab das hier inne Bucht gefunden....

 

Antriebswelle

Gruß

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kosten für Antriebswellen austauschen Passat 3BG 1,9 TDI' überführt.]

Mooment!

Das Klackern - ich nehme an, es tritt nur in Kurven auf und ist ab ca. 50km/h wieder weg - kommt von den Achsaußengelenken.

Meine Manschetten waren auch im Winter 2005/06 durch bei ca. 90TKM, der Dreck hatte den Lagern nicht wirklich gut getan. Beim Manschettenwechsel kommt natürlich frisches Fett rein, das Lager hat Spiel und klappert. Damals hatte ich noch die Ahnungslosen vom :) rangelassen.

Bin 2 Jahre damit rumgefahren bis ich die genaue Ursache herausgefunden hatte und habs letztes Jahr bei 150TKM machen lassen. Hat in meiner freien Werkstatt AFAIR um die 300 EUR gekostet. Bin aber nicht ganz sicher. Müsste ansonsten nachsehen.

Schon ne Superqualität für deutsche Markenware. Viel kann nicht mehr kaputtgehen bei meinem und der wird erst 7 nächsten Monat.

Viele Grüße,

Rüdiger

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kosten für Antriebswellen austauschen Passat 3BG 1,9 TDI' überführt.]

Ich habe Samstag nen Termin bei Alles Teuer Unger. :D Tausch des rechten radseitigen Gelenks mit allen benötigten Teilen soll 280 Euronen kosten. ;)

Meistens ist eh nur dass äussere Gelenk ausgeschlagen, dafür die ganze Welle zu wechseln ist normal nicht nötig und viel zu teuer!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kosten für Antriebswellen austauschen Passat 3BG 1,9 TDI' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Harry-NRW

Ich habe Samstag nen Termin bei Alles Teuer Unger. :D Tausch des rechten radseitigen Gelenks mit allen benötigten Teilen soll 280 Euronen kosten. ;)

Meistens ist eh nur dass äussere Gelenk ausgeschlagen, dafür die ganze Welle zu wechseln ist normal nicht nötig und viel zu teuer!

Habe in einer freien Werkstatt beide Achsgelenke außen tauschen lassen! Kosten: 254 Euro je Seite inkl. Montage!

Die Achsgelenke wurden je mit 160 Euro (ohne MWSt) berechnet!

Gesamtkosten für beide Seiten: 508 Euro

Wie ist Eure Erfahrung?

Liegen diese Preise im Normbereich?

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kosten für Antriebswellen austauschen Passat 3BG 1,9 TDI' überführt.]

Ich hab für ein Außengelenk, von SPIDAN(Gute Marke eigentlich) 128,-€ inkl. MwST. bezahlt.

Für ein GKN hab ich 149,-€ inkl. bezahlt.

Einbau ist auch net schlimm.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kosten für Antriebswellen austauschen Passat 3BG 1,9 TDI' überführt.]

Hi, also ich hatte das Problem auch, habe bei meinem Passat dann nur die Manschelle wechseln lassen, aber das klackern ging nicht weg. Nun habe ich eine komplette Antriebswelle beim Autoverwerter für 50 Euro gekauft und für 60 Euro einbauen lassen.

Perfekt, läuft ruhig und sauber. Also alles zusammen hat´s mich 110 Euro gekostet.

Gruss

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kosten für Antriebswellen austauschen Passat 3BG 1,9 TDI' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von 4RaFa

Habe in einer freien Werkstatt beide Achsgelenke außen tauschen lassen! Kosten: 254 Euro je Seite inkl. Montage!

Die Achsgelenke wurden je mit 160 Euro (ohne MWSt) berechnet!

Gesamtkosten für beide Seiten: 508 Euro

Wie ist Eure Erfahrung?

Liegen diese Preise im Normbereich?

Scheint normal zu sein. Bei A.T.U. habe ich 170,83 für ein Gelenk mit Manschette und 92,17 für den Einbau bezahlt.;)

P.S.: Bremsscheiben und Klötze hinten waren auch mal wieder hinüber, 203 Euronen incl. Einbau.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kosten für Antriebswellen austauschen Passat 3BG 1,9 TDI' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Beastmaster23

Ich hab für ein Außengelenk, von SPIDAN(Gute Marke eigentlich) 128,-€ inkl. MwST. bezahlt.

Für ein GKN hab ich 149,-€ inkl. bezahlt.

Einbau ist auch net schlimm.

Die Firma GKN / SPIDAN

http://www.spidan.de/PCP/d/pcp_pr_antriebstech_d.html

sitzt bei mir vor Ort, aber dort kann man als Endverbraucher nichts kaufen, nur als Händler/Werkstatt!

Wo hast du denn das Teil gekauft?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kosten für Antriebswellen austauschen Passat 3BG 1,9 TDI' überführt.]

Bei meinem Teiledealer meines Vertrauens...

Kannst z.B. über Wessels+Müller oder Hofmeister&Meincke beziehen.

Oder über jeden anderen Teilefuzzi in deiner nähe...Aber zu welchen Preisen, kann ich Dir natürlich nicht sagen.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Kosten für Antriebswellen austauschen Passat 3BG 1,9 TDI' überführt.]

Normalerweise gehen nur die Gelenke kaputt. das einen Welle verformt ist kommt idR nur bei Unfällen vor. Die Gelenke verschleißen aber auch und zeigen dann die genannten Geraüsche.. Gelenkwellen kompllett sind sehr teuer.. Die Einzelgelenke werden häuffig zu dumpingpreisen von machen Werkstattketten angeboten geht bei 120 - 180 Euro los je nachdenm was die Schlüsselnummern erfordern. Plus einbau versteht sich. Das knacken lässt sich nur bei Lenkeinschlag deutlich eingefedert unter Last reproduzieren.. Ist auch Hörbar wenn man daneben steht. Wenns bei Geradeausfahrt hörbar wird dann ist höchste Zeit... das ist das Spiel das durch Verschleiß entsteht.. Häuffig ist das mit einer defekten achsmanschette oder reprierten achsmanschette in verbindung zu bringen weil wenn ndicht diese Häuffig niocht sofort bemerkt wird.. Schau mal ob da irgendwelche Fettspuren sichtbar sind die an bremszangen oder Achsschenkel zu finden sind.. Jol.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. Antriebswelle defekt oder nur Antriebswellengelenk?