• Online: 3.071

Marki_M.

Blog vonMarki_M.

19.06.2011 19:11    |    Marki_M.    |    Kommentare (0)

Testfahrzeug VW Passat B5/3BG 1.9 TDI Variant
Leistung 130 PS / 96 Kw
Hubraum 1896
Aufbauart Kombi
Kilometerstand 160000 km
Getriebeart Handschaltung
Erstzulassung 9/2003
Nutzungssituation Privatwagen
Testdauer mehr als 5 Jahre
Gesamtnote von Marki_M. 4.5 von 5
weitere Tests zu VW Passat B5/3BG anzeigen Gesamtwertung VW Passat B5/3BG 4.0 von 5
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
75% von 4 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Einleitung

Im Stadtverkehr und auf längeren Autobahnfahrten.

Karosserie

5.0 von 5

In all den Jahren (seit Neukauf) gab es lediglich einmal einen defekten Fensterheber (hinten links) und der Tankgeber mußte getauscht werden. Als Verschleiß nehme ich die Achsgelenkmanchetten und die Bremsschläuche hin.

Testkriterien
Platzangebot vorn: eng geräumig
Platzangebot hinten: eng geräumig
Kofferraum: klein groß
Übersichtlichkeit: schlecht gut
Qualitätseindruck: minderwertig hochwertig

Antrieb

5.0 von 5

gut im untertourigen Bereich zu fahren.

Testkriterien
Motorleistung: schwach stark
Durchzug: unelastisch elastisch
Drehfreude: zäh agil
Getriebe/Schaltverhalten: schlecht gut
Verbrauch: durstig effizient
Reichweite: gering hoch
Fazit - Antrieb
  • + gute Beschleunigung

Fahrdynamik

4.5 von 5

Selbst in Kurven mit höherer Geschwindigkeit, behält der Wagen die Spur.

Testkriterien
Wendekreis: groß klein
Beschleunigung: langsam schnell
Lenkung: schwammig direkt
Bremsen: schwach standfest
Fahrverhalten: unausgeglichen ausgeglichen
Kurvenverhalten: unsicher sicher
Wendigkeit: träge agil
Fazit - Fahrdynamik
  • + gut ansprechende Bremse

Komfort

5.0 von 5

auf Kopfsteinpflaster bemerke ich ein leichtes poltern, der Fahrkomfort ist dennoch trotzdem gut.

Testkriterien
Federung (komfortabel): schlecht abgestimmt gut abgestimmt
Sitze vorn: unbequem bequem
Sitze hinten: unbequem bequem
Innengeräusche: laut leise
Bedienung: kompliziert intuitiv
Heizung/Klimatisierung: schwach wirkungsvoll
Fazit - Komfort
  • + guter Halt im Sitz
  • - bei unebener Fahrbahn leichtes Poltern

Emotion

4.5 von 5

Von der Form doch sehr anschaubar.

Testkriterien
Design: langweilig attraktiv
Temperament (sportlich): ausbaufähig realisiert
Image: negativ positiv
Fazit - Emotion
  • + zeitloses Design

Unterhaltskosten

KFZ-Steuer pro Jahr 200-300 Euro
Verbrauch auf 100 km 6,5-7,0 Liter
Inspektionskosten pro Jahr 300-500 Euro
Gebrauchtwagengarantie 12 Monate
Werkstattkosten pro Jahr 500-1500 Euro
Vollkasko 600-800 Euro 30%
Außerplanmäßige Reparaturkosten Sonstiges - 2 Bremsschläuche, 2 Achsgelenkmanchetten (430 €)

Gesamtfazit zum Test

Aus diesen Gründen kann ich den empfehlen:

Wenn man den Wagen regelmäßig warten läßt (Inspektion) wird man seine Freude daran haben.

Aus diesen Gründen kann ich den nicht empfehlen:

Nicht zu empfehlen, sofern das Fahrzeug nicht regelmäßig gewartet wurde.

Gesamtwertung: 4.5 von 5
Das Testfahrzeug erhielt im Test durchschnittlich 4.5 von 5 möglichen Sternen
Hat Dir dieser Testbericht geholfen?
75% von 4 fanden das hilfreich
Hilfreich Nicht hilfreich

Deine Antwort auf "VW VW Passat 3BG (B5) 1.9 TDI Limousine Test"

Blogautor(en)

Marki_M. Marki_M.

VW