ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Anschlussgarantie empfehlenswert?

Anschlussgarantie empfehlenswert?

Themenstarteram 26. September 2010 um 13:06

Hallo,

da ich schon so ziemliche Probs mit meinem Insi habe und er so langsam auf die 20tkm zugeht, frage ich mich ob es lohnenswert ist diese 4 Jahre Anschlussgarantie abzuschließen.

Gut daran finde ich, dass die Arbeitszeit immer zu 100% übernommen wird. Schlecht, dass nach Kilometerleistung der Eigenanteil wächst. Außerdem handelt es sich um eine Garantie, welche auf bestimmte Bauteile beschränkt ist. Deshalb befürchte ich, dass wenn etwas herummackt und es am Anfang den Anschein hat, dass es etwas ist, was durch die Garantie abgedeckt ist, es aber letztlich doch nicht ist, weil es ein anderes Teil ist, die komplette Reparatur an mir hängen bleibt.

Gibt es eigentlich eine Statistik über den Insi, was so alles defekt geht und wie die Erhöhung der Versicherungskosten von 699 auf 832 Euro zustande kam?

TIA!

Ähnliche Themen
37 Antworten

Eine Anschlussgarantie ist immer empfehlenswert... Ohne eine solche wäre ich bei meinem Passat ein armer Mann geworden... Kommt aber auch drauf an wie lange du dein Auto fahren möchtest...

Würde dir auf jeden Fall eine Anschlussgarantie empfehlen.

Werde ich auch noch machen! Habe das auch damals beim Corsa OPC gemacht und genau nach den 2 Jahren Garantie gingen bei mir Die Radlager kaputt und später noch 2 Getriebe. Hätte mich ARM gemacht hätte ich die Anschlussgarantie nicht!!!

Lieber einmal bisschen Zahlen als nachher RICHTIG tief in die TASCHE zu greifen.

Gruß,

Chris

Ich habe bei allen Neuwagen die Anschlussgarantie genommen. Als ich ein Fahrzeug nach 2.5 Jahren verkauft habe, war die noch laufende Anschlussgarantie ein gutes Argument für den Käufer. 

 

mfG GM-Fan06

Ich habe es ei meinem Omega auch nicht bereut.

Andi

Themenstarteram 17. Oktober 2010 um 20:15

Schönen guten Abend,

Wann muss ich diese Anschlussgarantie denn spätestens abschließen? Klar ist, dass es innerhalb der Werksgarantie sein muss. Aber ich habe da eine Kilometerbegrenzung von 20.000km im Kopf, da drüber würde es dann nicht mehr gehen. Keine Ahnung wie ich auf den Wert komme, finde keine Anhaltspunkte mehr. Mein FOH kennt gar keine KM-Begrenzung, die Opel-Hotline spricht von 40.000km. Was stimmt nun?

TIA!

Zitat:

Original geschrieben von Heilix-Blechle

Schönen guten Abend,

Wann muss ich diese Anschlussgarantie denn spätestens abschließen? Klar ist, dass es innerhalb der Werksgarantie sein muss. Aber ich habe da eine Kilometerbegrenzung von 20.000km im Kopf, da drüber würde es dann nicht mehr gehen. Keine Ahnung wie ich auf den Wert komme, finde keine Anhaltspunkte mehr. Mein FOH kennt gar keine KM-Begrenzung, die Opel-Hotline spricht von 40.000km. Was stimmt nun?

TIA!

Du solltest dich vor Ablauf der Herstellergarantie an den FOH wenden, der kann das dann eintüten. Kilometerbegrenzung beim Abschluss gubt es m.E. keine, die Eigenanteile steigen nur mit wachsender Laufleistung.

Zu beachten ist allerdings, dass manche "delikate" Sachen nicht von der Anschlussgarantie abgedeckt werden. So ist die Klapp-Dach-Mechanik beim Astra TwinTop nicht im Versicherungsumfang enthalten. Und das war für mich der Hauptgrund, die für den Kleinen abzuschliessen. Kann nur hoffen, dass das Ding durchhält...

Trotzdem: Ich würd die Anschlussgarantie wieder abschliessen.

Gruss

Ole

Da mich o.g. Thema ebenfalls interessiert..

sind Zahlen/ Kosten hierfür bekannt? (wenigstens als eine "Hausnummer")

beim Corsa waren es vor nen Jahr ca.180€ für 2 Jahre

Zitat:

Original geschrieben von Ralli76

Da mich o.g. Thema ebenfalls interessiert..

sind Zahlen/ Kosten hierfür bekannt? (wenigstens als eine "Hausnummer")

Schau mal hier...:

 

http://www.opel.de/service/opelservices/actual/garantie/content.act

Ansonsten gilt, das du diese Anschlußgarantie innerhalb der 2-jährigen Werksgarantie UND vor einer Gesamtfahrleistung von 40.000 KM abgeschlossen haben mußt.

In deine Überlegungen solltest du aber auch einbeziehen, dass du OHNE Anschlußgarantie im 3.Jahr nach EZ auch Kulanz von Opel erhältst, mit Anschlußgarantie rechnet Opel alles über diese Anschlußgarantie ab und zusätzliche Kulanz gibt Opel nicht dazu. Du hast also zu den eigentlichen Anschlußgarantiekosten bei "höheren" Kilometerständen immer noch weitere Kosten zu tragen und die anteiligen Materialkosten bei Abrechnung mit der Anschlußgarantie berechnen sich immer nach den Opel-Listenpreisen für die benötigten Ersatzteile. Und diese Opel-Listenpreise sind FETT!

Bsp. Lichtmaschine Vectra 1,9 CDTI....Liste Opel ca. 600 €, im freien Handel ca. 300 €.

 

Das sollte man auch mal überdenken...

Viele Grüße, vectoura

also ich habe heute ein Angebot bekommen vom FOH von CG Car Garantie für 4 Jahre 845€.Sagt euch die Versicherung was?

Ist der Turbo eigentlich mitversichert?

Ich glaub das ist die normale Anschlussgarantie (Car Garantie).

Aber so teuer...Hilfe...

Zitat:

Original geschrieben von Brasilopc

Ich glaub das ist die normale Anschlussgarantie (Car Garantie).

Aber so teuer...Hilfe...

Sie ist vor kurzem so viel teurer geworden.

Ich war auch baff.

Meine letzte Info war, dass 4 Jahre Anschlussgarantie 475,- Euro kosten sollen. Das kosten jetzt die ersten 2 Jahre schon.

Aber jetzt 845,- Euro. Holla

am 21. Juni 2011 um 13:02

Angebot vom Juni 2011 für OPC:

1 Jahr = 100 EUR

2 Jahre = 202 EUR

Car Garantie

Dasselbe wie für nen Corsa...

4 Jahre ÜBER Opel DIREKT bei Kauf waren schon immer günstiger.

 

4 Jahre NACHTRÄGLICH CarGarantie waren bei 699 €.

 

Dann hat der Staat entschieden uns reicht die Versicherungssteuer nicht mehr!

Wir wollen noch Mehrwertsteuer!

Daher 832 € :rolleyes:

 

Und empfehlenswert - durchaus.

 

Wenn man sich entschieden hat, sollte man auf jeden Fall rechnen, wie lange man das Fahrzeug fährt.

Denn eine Verlängerung der Anschluß (1 Jahr und 1 Jahr Verlängerung) ist immer teuer als gleich 2 Jahre Anschluß. ( Oder 4 > 1+1+1+1 oder 2 + 1 + 1 ) ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Anschlussgarantie empfehlenswert?