ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Anleitung: Ausbau Scheinwerfer zur Reinigung der Xenonlinse

Anleitung: Ausbau Scheinwerfer zur Reinigung der Xenonlinse

Audi A3 8P
Themenstarteram 6. April 2012 um 16:14

Hallo zusammen,

hat jemand schon mal die Scheinwerfer vom A3 ausgebaut um die Xenonlinsen zu reinigen. Meine sind mittlerweile milchig und möchten gereinigt werden :)

Im A5-Forum hat das schon mal jemand gemacht mit überzeugendem Vorher-Nachher-Vergleich.

Kann man beim A3 die Linse irgendwie ausbauen oder bleibt da auch nur das Stochern mit einem Lappen übrig?

Gruß

Chris

Beste Antwort im Thema

wenn du dich ein wenig gedulden kannst, kommt die anleitung demnächst in mein blog;)

ich hab schon an einem defekten scheinwerfer testen können, aber das war kein realversuch.

reinigungsmittel habe ich auch schon parat und es fehlt mir nur die zeit um meine auszubauen.

dies werde ich dann in gewohnter art dokumentieren und in mein blog stellen.

ach ja, es handelt sich um bixenon;)

beim austausch meiner brenner...siehe hier...hab ich nämlich gesehen wie dreckig meine linsen sind.

bilder davon sind in dem link zu sehen...

lg

76 weitere Antworten
Ähnliche Themen
76 Antworten

interessante Sache! :)

falls es einer für die FL Scheinwerfer weiß, kann er das hier gerne auch zum besten geben ;)

lg

wenn du dich ein wenig gedulden kannst, kommt die anleitung demnächst in mein blog;)

ich hab schon an einem defekten scheinwerfer testen können, aber das war kein realversuch.

reinigungsmittel habe ich auch schon parat und es fehlt mir nur die zeit um meine auszubauen.

dies werde ich dann in gewohnter art dokumentieren und in mein blog stellen.

ach ja, es handelt sich um bixenon;)

beim austausch meiner brenner...siehe hier...hab ich nämlich gesehen wie dreckig meine linsen sind.

bilder davon sind in dem link zu sehen...

lg

es geht auf jedenfall - wenn der brenner ausgebaut ist und man den SW in der Hand hat, dann kommt man recht gut bis an die Linse.

Gruss

Andy

kann ich nur bestätigen.

ich habe nur bei meinen linsen gesehen (siehe fotos in meinem blog) das sie von außen extrem verdreckt sind.

darum will ich sie auch von außen reinigen.

dazu habe ich vor den "linsenapparat" zu lösen.

an dem testscheinwerfer hab ich da auch schon schrauben gesehen die analog zum a6 sich an der gleichen position befinden.

dann sollte man diesen ausbauen können und die linse wunderbar reinigen können.

aber an dem punkt habe ich aufgehört und werd bei nächster gelegenheit dort wieder ansetzen...

lg

Themenstarteram 8. April 2012 um 18:02

ja dann berichte mal, wär klasse ;-)

Wie vesprochen Teil 1;)

Reinigung der Linsen von Innen

LG

Themenstarteram 12. April 2012 um 21:17

Sieht man lichttechnisch einen Unterschied ?

Sehr interessanter Beitrag!

Ich schließe mich der Frage oben an, sieht man nun mehr?

Und befindet sich der Schmutz hauptsächlich auf der Innenseite oder auch außen?

Gruß

Also ich habe in meinem Blog ein Vorher- und ein Nachher-Bild eingestellt.

Man sieht darauf den Schleier...der war nachher am Brillentuch als schwarzer Dreck zu sehen.

Wenn man von hinten durch die Linse vor der Reinigung geshen hat, war sie schon sehr trübe, danach war es deutlich klarer!

Ob auf einer Seite mehr oder weniger drauf ist, kann ich schlecht beantworten.

Auf jeden Fall sind beide Seiten betroffen!!!

Auf den Bildern sieht mandorekt wie klar das Licht nach der Reinigung aus der Linse strahlt, obwohl ich sie nicht von vorn reinigen konnte.

Ob es eine Verbesserung des Lichtes gab, kann ich schwer beurteilen da ich seit dem noch nicht nachts unterwegs war;)

Ich werd aber berichten:)

Mein Licht war gefühlt nicht mehr wie anfangs, daraufhin hab ich die Brenner getauscht und das hat sehr viel gebracht!

Ich hatte daraufhin mal mit Osram korrespondiert und die sagten auch das nach 3-4 Jahren die Ausleuchtung der Brenner nachlässt!

LG

Themenstarteram 12. April 2012 um 21:41

Mal so aus Interesse. Was zahlt man für die anderen brenner

es kommt darauf an wie sie angeboten werden...ich habe für 2 osram cool blue intense 5000k brenner 120€ inkl versand bezahlt.

lg

Ich hab meine bei ELV.de gekauft.

Da bin ich mir sicher, dass das originale Brenner sind :)

Zitat:

Original geschrieben von micha225

 

Auf den Bildern sieht mandorekt wie klar das Licht nach der Reinigung aus der Linse strahlt, obwohl ich sie nicht von vorn reinigen konnte.

Ob es eine Verbesserung des Lichtes gab, kann ich schwer beurteilen da ich seit dem noch nicht nachts unterwegs war;)

Ich werd aber berichten:)

LG

Bin gespannt :)

Zitat:

Original geschrieben von davidshoes

Ich hab meine bei ELV.de gekauft.

Da bin ich mir sicher, dass das originale Brenner sind :)

also meine sind auch originale;)

da hatte ich schon drauf geachtet das es kein billigzeug oder eine kopie ist.

da muss man schon aufpassen das ist richtig...

lg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Anleitung: Ausbau Scheinwerfer zur Reinigung der Xenonlinse