ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Anlageneinbau FK2...

Anlageneinbau FK2...

Themenstarteram 23. März 2007 um 0:56

nAbend...

bin neu hier im Motor-Talk - habe bereits an so vielen Stellen nach informationen zu meinem "Anliegen" gesucht, und wurde hier endlich fündig...

Habe mir den mega-fred zum Thema FK2-Anlageneinbau durchgelesen, aber immernoch ein paar Fragen offen, beziehungsweise würde ich gern ein paar Sachen noch bestätigt bekommen, ob ich die so richtig verstanden habe...

In der 14 KW soll mein FK mit Werksnavi geliefert werden (wenn Ostern denn nicht dazwischenfunkt ;) ), und ich bin von meinen beiden Probefahrten von der Anlage nicht unbedingt überzeugt, und möchte daher meine alten Bauteile aus meinem Scirocco Übernehmen, ich besitze also schon 2 Endstufen, einen PowerCAP und eine Hifonics Brutus Sub-Kiste.

Die Endstufen sowie der CAP sollen in den zus. Laderaum, der Sub dann in den Kofferraum darüber abgestellt werden.

Zur Signalgenerierung werde ich einen Helix AAC verwenden.

Worauf ist nun, besonders im Bezug auf das Werksnavi, zu achten?

Die Boxen in den Türen würde ich, nur vorn verändern, und dann vermutlich auch "nur" in ein Günstigeres (ca. 120 EUR) compo System -> Ist in dem Falle unbedingt eine Dämmung erforderlich?

Das Compo System in den Türen soll nur einen etwas besseren Klang haben, der Subwoofer soll alles ein wenig abrunden.

Kann ich, auch beim Werksnavi, die Mittelkonsole ausbauen, und dann "einfach" an die Kabel gehen, und die endsprechenden Kabel nach hinten ziehen?

Mein Car-Akustik Händler hatte für den Puren einbau der vorhandenen Componenten + den neuen boxen + Kabel und Adapter und so weiter 850 euro vorausberechnet - ist dabei aber Davon ausgegagngen, dass das Cockpit ausgebaut werden muss -> wieß jemand in etwa, was ein derartiger Einbau kosten könnte?

Oder ist es mit einem Freund (Gelernter KFZ-Mechatroniker (VW) ) relativ einfach selbst durchzuführen?

Vielen Dank schonmal im Voraus...

Ähnliche Themen
24 Antworten

Stufenmodul fertich zum Einbau

Stufenmodul Seitenansicht

Stfenmodul Detail

Alles fertich in Mulde

Die ganze Hardware mit Dämmkrams ca. 1800,-

Ich hab' allerding die SUB-Kiste billich für' n Hunnie geschossen (kostet eigentlich ca. 270,-)

Grüße

greytiger

Lautsprecher-Regenschutz "roh" is' ne halbe Haushaltsschüssel

für 99 Cent

LSP-Schutz fertich vorbereitet

Lautsprecher-Regenschutz mit MDF-Ring für Lautsprecheraufnahme

(diese grauen "Würste" sind sehr bewährtes dauerelastisches Dichtmaterial)

hatte noch zwei vergessen

Lautsprecher Detail Abdichtung

Lautsprecher fertig eingebaut

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Anlageneinbau FK2...