ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Anklappfunktion der Spiegel gestört

Anklappfunktion der Spiegel gestört

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 1. März 2021 um 22:12

Hallo Zusammen,

 

Bei unserem Tiguan bj 02/2017 klappt seit ein paar tagen der Fahrerspiegel nicht mehr mit an beim abschließen.

 

Beim öffnen des Fahrzeugs fährt der Spiegel kurz in die Anklapposition und dann wieder aus.

 

Der Beifahrerspiegel verhält sich normal.

 

Während der Fahrt lassen sich über den Drehschalter in der Fahrertüre die Spiegel normal an und wieder ausklappen.

 

Hat jemand ne Idee was das ist und wie man das beheben kann?

Ähnliche Themen
14 Antworten

Falls du noch Garantie hast sollte dein erster Weg der zum Freundlichen sein.

Wenn er z.b die 5 Jahres Garantie bis 10000km hat, währe die Werkstatt der erste Anlaufspunkt.

 

@Holmes

Was macht der Fahrerspiegel bei Betätigung des Drehknopfs im Stand.

 

Ursache könnte sein:

-Das der Spiegel auf einen Widerstand stößt und wieder ausfährt.

-Motor hat einen Weg

-Wackler (Kabelbruch)

-STG 42 Türelektronik Fahrer stimmt etwas nicht.

War bei mir auch drücke ihn mal in die Anklappstellung schließe ab und dann wieder auf dann ging es bei mir wieder.

Themenstarteram 2. März 2021 um 7:12

Hallo an alle. Garantie hat das Fahrzeug natürlich nicht mehr. Im stand bewegen sich die spiegel komischerweise nicht mehr wenn man sie am drehknopf anklappen will.

 

Während der Fahrt geht es.

 

Das mit dem Widerstand dachte ich auch, aber da es ja bei der Fahrt geht und auch beim öffnen der Spiegel dann ein und wieder ausfährt kann das nicht sein.

 

Das mit dem drücken in die anklappstellung hab ich schon probiert.

 

Hat nicht geholfen.

Moin @Holmes ,

hab seit zwei tagen ein ähliches Problem.

Beim Verriegeln fährt der linke Spiegel nicht ein, schließe ich wieder auf fährt der linke manchmal ein und gleich wieder aus.

Hatte zuerst auch gedacht ist vielleicht schwergängig,aber das reinigen und schmieren der Flächen des Spiegelgelenkfußes hat keine Veränderung gebracht.

Wenn ich bei Zündung An von innen per Hand die Spiegel einklappe funktioniert alles ganz normal :confused:

Das Fehlerspeicher Auslesen hat nichts ergeben.

Ich werde wohl meinen Händler bemühen,hab ja noch bis Ende des Jahres Werksgarantie :D

Themenstarteram 6. März 2021 um 22:04

Wäre super wenn du schreibst was rauskommt. Ich habe nämlich keine garantie mehr. Ich werde auch erstmal den fehlerspeicher auslesen lassen. Erst privat und dann vom händler.

 

Bislang meinte der händler das vielleicht irgendwie die grundstellung verloren gegangen ist

War gestern bei VW um mal kurz nach schauen zu lassen.. der Werkstatt Meister war etwas überfordert mit der Fehlfunktion. :D Hab jetzt für nächste Woche einen Termin bekommen, dann wollen sie der Sache auf den Grund gehen. Der Meister sagte, hat er bis jetzt noch nicht gehabt so eine Fehlfunktion.

So, ich melde mich mal zurück vom Werkstatt Besuch :D

Nach dem die Werkstatt am ersten Tag nicht weiter gekommen ist, überfordert war, haben sie ein neues Türsteuergerät bestellt.

Heute Nachmittag Auto abgeholt und alles läuft wieder wie es soll.

Ich denke die haben bestimmt kein Bock mehr drauf gehabt da stundenlang zu suchen und haben einfach mal ein neues Türsteuergerät besorgt, geht ja alles auf Garantie ;) ... Daher kann ich leider nichts zu teilen oder kosten sagen.

Themenstarteram 21. März 2021 um 18:38

Das ist das einfachste ;-)

 

Bei mir sind laut VCDS vier in frage kommende Fehler abgelegt:

 

1. Motoren für Zentralverriegelung

- Kurzschluss nach Plus

 

2. Motoren für Zentralverriegelung

- Kurzschluss nach Masse

 

3. Motor für Spiegelanklappung

- elektrischer Fehler

 

4. Motor für Spiegelanklappung

- elektrischer Fehler

 

Vielleicht kann ja jemand was mit anfangen

Ich hatte jetzt leider nur auf die schnelle mit dem OBD2 Dongle ausgelesen und keine Fehler festgestellt. Hätte mal noch mit VCDS auslesen sollen, hatte aber keine Zeit dafür.

Zitat:

@Holmes schrieb am 21. März 2021 um 18:38:51 Uhr:

Das ist das einfachste ;-)

Bei mir sind laut VCDS vier in frage kommende Fehler abgelegt:

1. Motoren für Zentralverriegelung

- Kurzschluss nach Plus

2. Motoren für Zentralverriegelung

- Kurzschluss nach Masse

3. Motor für Spiegelanklappung

- elektrischer Fehler

4. Motor für Spiegelanklappung

- elektrischer Fehler

Vielleicht kann ja jemand was mit anfangen

Verriegelt denn deine Fahrertür korrekt?

Dann würde ich erstmal das Türschloss austauschen

Themenstarteram 1. April 2021 um 9:34

Ja die Türen verriegeln alle korrekt

Zitat:

@Holmes schrieb am 1. April 2021 um 09:34:13 Uhr:

Ja die Türen verriegeln alle korrekt

Das war bei mir auch so, normale Verriegelung ohne Auffälligkeiten :rolleyes:

Zitat:

@Holmes schrieb am 21. März 2021 um 18:38:51 Uhr:

Das ist das einfachste ;-)

 

Bei mir sind laut VCDS vier in frage kommende Fehler abgelegt:

 

1. Motoren für Zentralverriegelung

- Kurzschluss nach Plus

 

2. Motoren für Zentralverriegelung

- Kurzschluss nach Masse

 

3. Motor für Spiegelanklappung

- elektrischer Fehler

 

4. Motor für Spiegelanklappung

- elektrischer Fehler

 

Vielleicht kann ja jemand was mit anfangen

Die angezeigten Fehler sehen für mich nach einem Kurzschluss aus, und dieser wird wohl im Türsteuergerät produziert :confused:

Dir wird wohl nichts anderes übrig bleiben als das Türsteuergerät zu tauschen.

Oder ausbauen, zerlegen und schauen ob ein ersichtlicher defekt zu finden ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Anklappfunktion der Spiegel gestört