ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. AMG GT, sinken die Preise noch?

AMG GT, sinken die Preise noch?

Mercedes AMG GT C190
Themenstarteram 16. Februar 2017 um 4:50

Hallo, ein paar Fragen mal zum Amg gt ,gts

 

Sinken die Preise jetzt noch von dem Wagen extrem oder ist es an seine Grenzen angekommen?

Und wann soll der facelift rausgekommen?

Beste Antwort im Thema

Gratulation zum Verkauf, wenn man so unzufrieden ist, der beste Weg, auch, wenn es weh tut.

Gratulation an uns, das es dann hier endet und im Porsche Forum weiter geht...

Beste Grüße Conchecco

58 weitere Antworten
Ähnliche Themen
58 Antworten

Zitat:

@Eno53 schrieb am 16. Februar 2017 um 04:50:54 Uhr:

Hallo, ein paar Fragen mal zum Amg gt ,gts

Sinken die Preise jetzt noch von dem Wagen extrem oder ist es an seine Grenzen angekommen?

Und wann soll der facelift rausgekommen?

ENO53, einfach hier mal lesen, darüber steht hier schon längere Zeit etwas.

Mopf kommt im April auf den Markt samt den Roadstern, im Moment laufen noch die Vorserienwagen am Band, ab März sollen die ersten Kundenfahrzeuge gefertigt werden.

Grundsätzlich werden alle Modelle an einem Band gefertigt, die Stückzahl ist ca. 21 Stück am Tag wenn alles flutscht.

In wie weit nun die Preise für die Modelle noch in den Keller gehen....Glaskugel lesen:D

Fakt ist, dass Wagen mit hoher Laufleistung immer billiger sind, zudem wurden ja nur ca. 5000 Stück von März 2015 bis dato gebaut und in -D- wurden ca. 2200 zugelassen. Davon sind einige schon auf dem Friedhof gelandet, weil einfach verheizt und ganz viele stehen in Garagen und werden gepflegt.

Der bisherige GT wird seine Liebhaber finden und auch nicht mehr billiger werden wenn es ein Wagen mit wenig km ist (Saison)

Auch der "Neue" wird seine Fans haben, zumal ja hier pro Modell jährlich noch weniger gebaut werden als bisher.

Zudem, so meine Meinung, ist der GT, einer der letzten Sportwagen mit einem V8, alles andere was noch kommen wird, ist dann Hybrid, E-Antrieb...denn schon die Umweltauflagen werden relativ rasch dazu führen dass kaum noch ausschließlich Verbrenner auf den Markt kommen.:)

Alles klar????:) Oder gibt es noch Fragen?

Das wesentliche hat Paul bereits geschrieben. Die Preise für den GT fangen momentan bereits bei knapp 90t€ an, da war ich eben schon etwas überrascht. Trotzdem wird noch Luft nach unten sein, denke ich.

Ich sage mal ein ganz klares: NEIN!

Solarpaul hat den Grud dafür schön versteckt :D

Und zwar dass es womöglich, bzw. ziemlich sicher, einer der letzten V8 Sportwagen sein.

Und dadurch werden die Preise eher steigen als fallen, denn wer einen hat wird den dann nicht so einfach hergeben wollen.

Ich möchte eigentlich keinen Vergleich zum SLS tätigen, tu es aber: Begrenzte Fahrzeuganzahl, Sportwagen mit V8 und limitierte Produktionsdauer.

Selbiges könnte beim GT eintreten, auch wenn hiervon natürlich mehr Fahrzeuge auf dem Markt sein werden.

Dennoch: Wer einen hat und das Geld für den Unterhalt hat, wird den (ich sage mal ab 2020 wenn die E-Mobilität da ist, und das wird sie sein) um den Teufel nicht abgeben.

Themenstarteram 17. Februar 2017 um 13:13

Wie viel kostet denn der Unterhalt von so einem gt,gts?

Zitat:

@Eno53 schrieb am 17. Februar 2017 um 13:13:11 Uhr:

Wie viel kostet denn der Unterhalt von so einem gt,gts?

Eno53....:D

alles hier schon durch gekaut....aber lass mal hören was dir der Spass so wert ist, oder willst du nur was zum Fasching beisteuern?

was meinst du, brauchst du Sprit auf 100km,

Kundendienstkosten...

Und was willst du denn, einen GT oder einen GT-S....was willst du ausgeben?

es grüßt der Paul

und das ist meiner

Meiner
Themenstarteram 17. Februar 2017 um 19:23

Ein gt soll es sein

Glückwunsch...na dann kauf ihn dir...es ist ein Genuss.

Halt uns auf den laufenden bitte...:)

Zitat:

@Eno53 schrieb am 17. Februar 2017 um 19:23:42 Uhr:

Ein gt soll es sein

Themenstarteram 17. Februar 2017 um 19:58

Reicht ein gt oder lieber gts?

Und kann mir einer sagen wie die unterhaltskosten ungefähr sind

reichen dir 4sek oder sollen es 3,8sek sein...reichen 306km-h oder sollen es 310 sein....

wo kannst du das bitte fahren...uns reicht der GT

kommt drauf an, wie du das Baby forderst....aber du solltest so um die 800 bis 1200 euronen rechnen.

ohne Sprit, Steuer, Versicherung..

Zitat:

@Eno53 schrieb am 17. Februar 2017 um 19:58:52 Uhr:

Reicht ein gt oder lieber gts?

Und kann mir einer sagen wie die unterhaltskosten ungefähr sind

Themenstarteram 17. Februar 2017 um 21:17

Ist der gt denn soundtechnisch genau so wie der gts ?

:D:D

du stellst nur Fragen, gibst selber keine Antworten...ist das hier ein Quiz,,:)

fahr einfach mal zu einem Händler und mach eine Probefahrt.:):p

Zitat:

@solarpaul schrieb am 17. Februar 2017 um 14:01:38 Uhr:

Zitat:

@Eno53 schrieb am 17. Februar 2017 um 13:13:11 Uhr:

Wie viel kostet denn der Unterhalt von so einem gt,gts?

Eno53....:D

alles hier schon durch gekaut....aber lass mal hören was dir der Spass so wert ist, oder willst du nur was zum Fasching beisteuern?

was meinst du, brauchst du Sprit auf 100km,

Kundendienstkosten...

Und was willst du denn, einen GT oder einen GT-S....was willst du ausgeben?

es grüßt der Paul

und das ist meiner

-----------------------------------------------------------------------------------------

sieht einfach nurrr geil aus................

hallo eno 53,

du stellst fragen, du willst dir ne luxus schlitten kaufen und willst wissen wieviel der unterhalt kostet, bei der kaufsumme irgendwie peinlich.

Themenstarteram 18. Februar 2017 um 0:08

Darf man denn nicht mal fragen ? Ums geld gehts nicht aber wollte es nur mal wissen einige von euch haben doch einen und könnten mir vllt weiterhelfen aber danke trotzdem

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. AMG GT, sinken die Preise noch?