ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Am Wochenende Termin beim VCDS-ler / Was unbedingt machen lassen?

Am Wochenende Termin beim VCDS-ler / Was unbedingt machen lassen?

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 2. März 2012 um 17:35

Hi.

Am Wochenende habe ich den ersten Termin mit einem VDCS-ler wegen Update des MMIs meines MJ2008.

Wuerde gern noch das hintere APS grafisch darstellen lassen und evtl. das Luftfahrwerk tieferstellen lassen.

Was gibt es sonst noch Tolles, was ihr (aus eigener Erfahrung) empfehlen wuerdet, machen zu lassen? Die Liste kenne ich, aber was ist wirklich hilfreich oder sinnvoll?

Danke im Voraus

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Sash001

Sieht gut aus!!

Ist das eigentlich legal? Boxt Audi einen damit aus der Mobi-Garantie oder Kulanz?

Es findet keine technische veränderung am fahrwerk statt...theoretisch kannst du auch 365 tage im Jahr im Dynamic modus fahren..das dann der tieferprogrammierung -20 mm entspricht.

Was die Garantie angeht will ich keine Aussage treffen....

Meiner ist 3 monate nach kauf tiefer programmiert worden (1 jahr gebrquchtwagengarantie) und war zu allen inspektionen im Audizentrum....niemand hat was gesagt !

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

Der :) wird Dir das sicherlich nicht machen, deshalb wird es auch nicht den Preis geben.

Spezialwerkzeug brauchst Du nicht, nur VCDS und etwas Fachwissen :D

Zitat:

Original geschrieben von boss1287

Danke werden wir uns dann mal anschauen.

Hab mal gehört das man das wegen dem Luftfahrwerk nur bei Audi geht weil da spezial werkzeug nötig ist. Oder nur wieder dumm gerede?

Wäre nur eine Achsvermessung nötig oder etwas mehr?

Was kostet das ganze so bei Audi??

Ein bekannter ist VCDS User, der sollte das hinbekommen :rolleyes:

Aber eine Achsvermessung kann ich ja in jeder Werkstatt machen oder?

Mir gehts jetzt nur wenn wir den Tieferlegen ob da evtl der Sturz und das andere alles passen.

Du kannst eine Achsvermessung machen lassen,aber ich sage Dir 98% der Leute hier die AAS tieferlegen haben,habe keine gemacht.

Kann mich nur Antoni anschliessen, beiderSentinel habe ich, nach dem er auf

Allroad STG umgesteckt hat, den Dicken tiefer gelegt. Die Reifen, die er setzt schon den zweiten

Sommer fährt sind gleichmässig abgenutzt. Keine Probleme und Auffälligkeiten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Am Wochenende Termin beim VCDS-ler / Was unbedingt machen lassen?