ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Alte Threads, die wieder "ausgegraben" werden?

Alte Threads, die wieder "ausgegraben" werden?

Themenstarteram 31. August 2007 um 11:35

Hallo,

 

mir fällt in der letzten Zeit verstärkt auf das uralte Threads wieder aus der Versenkung geholt werden, ein paar mit Absicht, um die geht es mir gar nicht so sehr, und ein paar einfach nur weil der, der den neuen Beitrag anfügt, nicht gesehen hat das es sich um ne olle Kamelle handelt. Wie wärs wenns da wenigstens ein Hinweis käme beim anfügen eines neuen Beitrages, der dem Schreiber klarmacht das er damit was uraltes wieder "ausgräbt" Ab welchen Zeitraum der Hinweis erscheint kann man ja noch ausdiskutieren :D

 

 

grüße

Steini

 

 

Beste Antwort im Thema

Ich versteh nach wie vor euer Problem damit nicht, ist ein Forum hier und keine FAQ-Liste. Wenn man zu ei9nem alten Thema ne Frage hat braucht man ja deshalb keinen neuen Thread eröffnen. ich grab auch mal alte Threads wieder raus. Alle Welt jammert man soll die Suche benutzen, macht man es und findet ein Thema zu dem man aber noch was wissen will ists auch wieder falsch. Typisch Motor-Talk. Am besten blenden die Admins einfach das Datum aus.

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten
am 31. August 2007 um 13:21

ich habe hier von den mods gelernt ERST DIE SUCHE BENUTZEN, und in einem vorhandenen thread zu posten. anstelle laufend neue threads zu eröffnen. und ich denke mit der neuen suche funktioniert es prima, denn das ergebniss ist ja das alte threads auferstehen, sei es du weitere fragen zu diesem thema, oder durch neue user die ihren senf dazugeben wollen.

Die sache ist mir auch schon aufgefallen, quer beet durch alle foren.

nur gibts da keine lösung, weil es 2 verschieden arten von alten threads gibt:

 

1. - die, in denen es um probleme ging und nun hat jemand das gleiche problem und weitere fragen dazu

und

2. - die, wo ohne aufs datum zu achten irgendwelche weiteren kommentare abgegeben werden

(Thema: "Probeme Felge ABC bei TÜV-Eintragung..." aus dem jahre 2004 und in 2007 kommt plötzlich der zusatz " nimm doch lieber Felge XYZ...") solche posts interessieren niemanden und erstrecht nicht nach 3 jahren den TE.

 

aber danach kann ja das system schlecht unterscheiden, für den ist beitrag gleich beitrag.

Ich verfahre in der Regel so:

Threads, die einen Sachverhalt zum Thema haben der so gut wie zeitunabhängig ist (z. B. reissende Krümmer am Opel Bigblock, das Thema gibts von 1994 bis heute und wirds wohl auch noch mindestens 5-10 Jahre geben :D) werden von mir in der Regel nicht geclosed sondern dürfen weiterhin "bepostet" werden.

Threads, die das allseits beliebten "X vs Y" zum Thema haben werden von mir geschlossen. Zu groß ist das Risiko, daß alte verheilte Wunden wieder aufgerissen werden und der Zank erneut entfacht (und ein "X vs Y" geht ja fast nie ohne Zank :()

Stellt jemand eine technische Frage in einen veralteten Thread ein, die sich auf Äußerungen von Usern bezieht die schon lange nicht mehr bei MT gesehen wurden, dann schließe ich den Thread und mache drauf aufmerksam, daß hier lieber ein neuer Thread zu eröffnen ist um die Frage beantwortet zu bekommen. Als Mod weiß man ja ungefähr, wer aktuell im Forum unterwegs ist oder wer sich schon längst verabschiedet hat.

Bisher bin ich damit eigentlich immer gut gefahren.

ciao

Wenn sich mehrere User bemühen würden alte, bereits mit dem aktuellen Interesse kompartiblen Themen auszugraben, würde man nicht bei der Suche 16.000 vergleichbare Threads angezeigt bekommen, wobei man aus jedem einzelnen nur immer Bruchstücke pulen muss!

Ich verstehe nicht im Geringsten, was daran verwerflich sein sollte.... :confused:

Themenstarteram 6. September 2007 um 9:02

Die Hilfe wäre, das einfach ein Hinweis erfolgt das es sich um älteres Thema handelt, nicht mehr. Ich will doch nicht verhindern das sich jemand an ein älteres Thema hängt, doch werden des öfteren antworten auf threads gegeben die dann in etwa so aussehen: (frei erfunden)

 

Frage: Hatte einen Unfall, wer kenn einen guten Sachverständigen (geschrieben 2003)

 

- Dann kommen 15 Antworten zu dem Thema (ausnahmsweise mal ohne Streit :D)

 

und dann kommt noch im Jahr 2007 ne Antwort: achja...der XXX in YYY ist auch sehr gut!

 

wahrscheinlich nur weil der letzte nicht gemerkt hat das er auf ne olle Kammele antwortet.

Wenn dann ein Hinweis erfolgen würde, würde es der User merken das er auf was altes Antwortet.

Mehr wollte ich ja nicht. Ich will ja nicht alle Threads ab 6 Monaten automatisch closen.

 

Grüße

Steini

 

Zitat:

Original geschrieben von steini111

Die Hilfe wäre, das einfach ein Hinweis erfolgt das es sich um älteres Thema handelt, nicht mehr.

Hallo Steini

Jeder Post, jedes Thema ist doch durch Datum und sogar Uhrzeit gekennzeichnet.

Das ist doch der beste Hinweis, den es geben kann?

 

Zitat:

Original geschrieben von Pfauli

Zitat:

Original geschrieben von steini111

Die Hilfe wäre, das einfach ein Hinweis erfolgt das es sich um älteres Thema handelt, nicht mehr.

Hallo Steini

Jeder Post, jedes Thema ist doch durch Datum und sogar Uhrzeit gekennzeichnet.

Das ist doch der beste Hinweis, den es geben kann?

Ansich ja. Da schauen aber die wenigsten drauf. Auch wenn das nicht unbedingt super toll ist - es ist nunmal so.

ciao

das passiert gern wenn man die suche benutzt. der beste treffer landet oben und das thema ist schon älter. hatte ich letztens mal. muss nicht mal absicht sein. 

Themenstarteram 6. September 2007 um 12:04

Zitat:

Original geschrieben von the_quilla

das passiert gern wenn man die suche benutzt. der beste treffer landet oben und das thema ist schon älter. hatte ich letztens mal. muss nicht mal absicht sein. 

 eben, endlich versteht mich einer :D

 

grüße

Steini

Zitat:

Original geschrieben von Caravan16V

Zitat:

Original geschrieben von Pfauli

 

Hallo Steini

Jeder Post, jedes Thema ist doch durch Datum und sogar Uhrzeit gekennzeichnet.

Das ist doch der beste Hinweis, den es geben kann?

Ansich ja. Da schauen aber die wenigsten drauf. Auch wenn das nicht unbedingt super toll ist - es ist nunmal so.

ciao

Ich weiss, ich weiss, und ich muss sogar hinzufügen, dass es mir ab und an in all den Jahren passierte! ;)

Aber egal, ob da nun ein blinkender Punkt, eine Spinne als Zeichen des Alters ein Netz baut ... denke ich wird so ca. alles übersehen. Ich vermute sogar gerne, denn oftmals will man darauf etwas sagen, was da steht, und manchmal ist es nur, weil aktuell gerade nichts Spannendes besprochen wird.

Daher vermute ich mal stark, das man machen kann, was man möchte, es wird vorsätzlich überlesen.

Nichtsdestotrotz ist die Übersichtlichkeit zur Lösungsfindung doch eigentlich besser, wenn es statt 10.000 gleicher Themen nur 100 gibt, auch wenn sie steinalt sind...

Ich habe immer die Lösung meiner Probleme genau in den ältesten Threads gefunden, weil in allen Nachfolgethreads immer wieder auf die "alten" verwiesen wurde...

Ist es verboten in Themen zu schreiben die von mir aus drei Jahre alt sind :confused: Das hier ist ein Forum und kein Chat indem man laufend neue aufmachen muss. Ich muss doch nicht Sachen aus dem Zusammenhang reißen wenn ich das was ich erfahren will/als Erfahrung abgeben möchte in einem Thema schreiben kann wo es hin passt. Für sowas ist ein Forum da, ich glaube das nicht alle den Sinn eines solchen überhaupt verstanden haben. Jeder jammert "Bitte benutz die Suche, Thema gabs schon 100 mal!", und wenn in einem solchen dann gepostet wird kommt "Öh, das Thema ist drei Jahre alt, ich sag mal einem Mod bescheid um das zu schließen", da soll mal einer die Welt verstehen :rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von kamikaze schumi

Das hier ist ein Forum und kein Chat indem man laufend neue aufmachen muss.

Ganz genau *unterschreib*

Themenstarteram 7. September 2007 um 22:30

Hmpf,

es ist nicht verboten auf 3 Jahre alte threads zu antworten wenn man denn weiss dass es sich um einen solchen handelt. Manche merken's aber halt net! Und für die wär ein Hinweis halt nicht schlecht......

 

Wie ein Straßenschild: "Achtung Kurve". Wer die Stecke kennt intressierts nicht und alle anderen sind froh für den Hinweis.

 

iss aber eigentlich auch nicht soooo wichtig ......

 

grüße

Steini

 

 

Zitat:

Original geschrieben von steini111

Und für die wär ein Hinweis halt nicht schlecht......

 

Wie ein Straßenschild: "Achtung Kurve".

Die Schilder funktionieren auch nie, wenn ich mir die Leitplanken ansehe :D

..den konnte ich mir nicht verkneifen, also kleiner Scherz ;)....

Aber nichtsdestotrotz ... ich denke ein Hinweis wird keinen stören und wer weiss, vielleicht hilft er mir sogar auch eines Tages, wenn ich nach durchzechter nacht mal etwas hier bin :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Alte Threads, die wieder "ausgegraben" werden?