ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Umfrage und Thread Tempolimit geschlossen

Umfrage und Thread Tempolimit geschlossen

Themenstarteram 16. Juli 2010 um 15:21

Danke dafür an Schreddi.

 

Ich beobachte das schon eine ganze Weile und denke auch, daß das Thema sowieso nach 44.307 Einträgen auf 2.954 Seiten durch ist. Kein Mensch wird das lesen, was aber eigentlich notwendig wäre, um vernünftig mitdiskutieren zu können. Außerdem dürfte es kein Argument geben, welches nicht schon x-mal durchgekaut wurde.

 

Wahrscheinlich ging es zum Schluß eher darum, einen Rekord-Thread aufzustellen ;).

Beste Antwort im Thema

Ja mei... wenn man etwas nicht lesen will - Achtung, Überraschung - muss man es auch nicht lesen (die NUB enthält KEINEN Klick- und/oder Lesezwang) :)

Das trifft ein paar Punkte... welche hier (sagts uns) schon mehrmals diskutiert wurden.

 

Und wenn wenige/einer/wer auch immer in einem Thread laufend NUR noch auf Tiefbohrungsniveau rumspammen und so die (auch mal härtere) Diskussion anderer ad absurdum führen - so muss man deswegen imho nicht allen anderen interessierten (wenn auch tlw. hart) diskutierenden Usern den Thread kpl. begraben. Man möge sich an den/diejenigen wenden... welche NUR noch als Störenfriede fern des Themas auftreten und schon jeden Ansatz zu einer sachlichen Debatte im Thema sofort torpedieren.

 

Alles wurde schon genannt - ja ja, das ist das Schicksal jeder Frage auf dieser Welt. Nur wo liegt das Problem... andere diskutieren 2x die Woche über Tennis/Gartenzwerge/Diäten, manche kommen neu dazu etc. So what? :)

DAS Thema bleibt ohnehin ewig aktuell.

 

Ferner - viele Aspekte wurden noch nicht erörtert oder nur gestreift. Auch, weil eine sachliche Auseinandersetzung von wenigen/einem schlicht komplett verweigert wird - packt man sie an der eigenen Logik und Rede... ignorieren sie auch das. Nur... wieso sollte man dafür den Rest der Teilnehmer abstrafen? :confused:

 

Das Thema ist - über den Rand der rein populistischen Oberflächendiskussion - durchaus anspruchsvoll und vielfältig. Da MT ja ein hohes Niveau für sich postuliert... müsste ja eine Debatte über dem Bildniveau ausdrücklich begrüßt werden. Wünschenswert wie imho notwendig bei solchen "Brocken" wäre allerdings eine intensivere Begleitung durch eine Moderation (Moderieren mein ich, lenken, steuern... nicht nur law&order), hier ist praktischerweise der TE ja gleich Moderator... hat also sogar zwei Gründe, den Thread intensiv zu betreuen. :)

 

Am Rande denke ich auch, dass derartige Themen niemals völlig "clean" diskutiert werden können - ob MT deart gewichtige Debatten handeln kann oder nicht... sagen wir so: Als MT wäre ich intensiv darum bemüht, es handeln zu können. :)

 

 

65 weitere Antworten
Ähnliche Themen
65 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Manitoba Star

Außerdem dürfte es kein Argument geben, welches nicht schon x-mal durchgekaut wurde.

Das ist ein Irrtum.

Ja mei... wenn man etwas nicht lesen will - Achtung, Überraschung - muss man es auch nicht lesen (die NUB enthält KEINEN Klick- und/oder Lesezwang) :)

Das trifft ein paar Punkte... welche hier (sagts uns) schon mehrmals diskutiert wurden.

 

Und wenn wenige/einer/wer auch immer in einem Thread laufend NUR noch auf Tiefbohrungsniveau rumspammen und so die (auch mal härtere) Diskussion anderer ad absurdum führen - so muss man deswegen imho nicht allen anderen interessierten (wenn auch tlw. hart) diskutierenden Usern den Thread kpl. begraben. Man möge sich an den/diejenigen wenden... welche NUR noch als Störenfriede fern des Themas auftreten und schon jeden Ansatz zu einer sachlichen Debatte im Thema sofort torpedieren.

 

Alles wurde schon genannt - ja ja, das ist das Schicksal jeder Frage auf dieser Welt. Nur wo liegt das Problem... andere diskutieren 2x die Woche über Tennis/Gartenzwerge/Diäten, manche kommen neu dazu etc. So what? :)

DAS Thema bleibt ohnehin ewig aktuell.

 

Ferner - viele Aspekte wurden noch nicht erörtert oder nur gestreift. Auch, weil eine sachliche Auseinandersetzung von wenigen/einem schlicht komplett verweigert wird - packt man sie an der eigenen Logik und Rede... ignorieren sie auch das. Nur... wieso sollte man dafür den Rest der Teilnehmer abstrafen? :confused:

 

Das Thema ist - über den Rand der rein populistischen Oberflächendiskussion - durchaus anspruchsvoll und vielfältig. Da MT ja ein hohes Niveau für sich postuliert... müsste ja eine Debatte über dem Bildniveau ausdrücklich begrüßt werden. Wünschenswert wie imho notwendig bei solchen "Brocken" wäre allerdings eine intensivere Begleitung durch eine Moderation (Moderieren mein ich, lenken, steuern... nicht nur law&order), hier ist praktischerweise der TE ja gleich Moderator... hat also sogar zwei Gründe, den Thread intensiv zu betreuen. :)

 

Am Rande denke ich auch, dass derartige Themen niemals völlig "clean" diskutiert werden können - ob MT deart gewichtige Debatten handeln kann oder nicht... sagen wir so: Als MT wäre ich intensiv darum bemüht, es handeln zu können. :)

 

 

Lasst den Quatsch bloß zu. Das Ergebnis ist eindeutig und die Diskussion vor 2500 Seiten bereits durch.

Moin:)

Ich zitiere mal meinen Kollegen Schreddi:

Zitat:

Hallo,

okay - es scheint also mit erwachsenen Menschen nicht zu funktionieren, ein Thema weiter zu führen.

Das ist schade - aber nicht völlig überraschend.

Der TL Thread wird hiermit geschlossen.

Ob temporär oder nicht, wird noch entschieden.

Bei Fragen oder Problemen bitte PN.

***GESCHLOSSEN***

Grüße

Schreddi

Mir persönlich würde was fehlen bei MT ohne den TL Thread :(

Gruss TAlFUN

p.s.

Heute ist nicht alle Tage, ich komm' wieder ... ;)

Zitat:

Original geschrieben von Manitoba Star

Danke dafür an Schreddi.

Ich beobachte das schon eine ganze Weile und denke auch, daß das Thema sowieso nach 44.307 Einträgen auf 2.954 Seiten durch ist. Kein Mensch wird das lesen, was aber eigentlich notwendig wäre, um vernünftig mitdiskutieren zu können. Außerdem dürfte es kein Argument geben, welches nicht schon x-mal durchgekaut wurde.

Wahrscheinlich ging es zum Schluß eher darum, einen Rekord-Thread aufzustellen ;).

Ich kann es immer nicht so recht nachvollziehen warum es einige User immer mit einer gewissen Schadenfreude registrieren und kommentieren müssen wenn ein missliebiges Thema geschlossen wird....wenn man das Thema Käse findet dann muss man nicht drauf einsteigen oder mitlesen und fertig...:rolleyes:

Ein Rekordthread ist es geworden,ja und das kann niemand vorhersehen oder planen....deshalb ist auch Dein Schlusskommentar witzlos,denn ein Thema muss interessant sein und User motivieren sich daran zu beteiligen,bleiben die User weg weil ein Thema durch ist dann rutscht das Thema nach unten durch und gut isses.

Das Thema TL ist so alt wie es Individualverkehr gibt,und das weltweit und in Deutschland eben nicht,und es ist eine heilige Kuh für die deutschen Autofahrer die als (fast) einziges Land weltweit eben noch ohne ein TL leben....da ist es doch logisch das dieses Thema ein Dauerbrenner ist und die Menschen bzw. User beschäftigt,wenn nicht in diesem Thread dann in beginnt die Diskussion in Kürze eben neu....da ist nix gewonnen bei und so etwas gehört in einem Forum Sicherheit essentiell dazu....;)

der Thread wird ausgesetzt wie wir das schon öfter mal getan haben und so werde ich in Zukunft aauch wieder öfter ein Auge drauf haben wenn sich die Gemüter bei dem Thread wieder etwas beruhigt haben....ist halt eine Thematik und Diskussion welche mit viel Leidenschaft und Temperament geführt wird und wurde,und so ist ab und an mal einen Schuss vor den Bug angebracht und eine temporäre Schliessung für die aktiven User dort auch keine unbekannte Massnahme:cool:

Es muss aber möglich sein in einem Forum ''Sicherheit'' dieses Thema abzuhandeln und da ist es egal wie groß der Thread ist....wer sich einbringen will findet jedenfalls genug Ansätze dies zu tun und muss nicht einen von 20 Thread auswählen;)

im übrigen gibt es Themen die niemals durch sind weil es eher ein ideologische Frage ist

die nicht mit einer klaren Antwort versehen werden kann....wie eine technische Frage z.B passen diese Felgen X auf mein Auto Y oder sind Opel Motoren gut:D:D

 

mfg Andy

am 17. Juli 2010 um 0:08

Der Thread wurde nicht zum ersten Mal geschlossen. Er braucht eben hin und wieder eine Abkühlungsphase.

Es ist leider auch normal, das gerade ein solches Thema eben auch die Leute anzieht, die nicht annähernd so erwachsen sind, wie ihr Personalausweis suggerieren möchte. Das gehört aber eben auch dazu. Warten wir es also ab ...

Also die temporäre Schließung seitens Schreddi will glaub ich keiner angreifen (ich zumindest nicht)... darum gehts ja gar nicht und ich für meinen Teil gönnte mir heute so auch mal wieder den Genuß einer ausgiebigen 11er Cabrio Ausfahrt (ich bin also jetzt sowas von völlig ausgeglichen.. :D ) :)

 

Ist es nicht herrlich? Ein echter SOMMER in D :) :) :cool:

Danke fürs Schließen. Ich wollte den Bereich Sicherheit schon wieder abmelden, weil die meisten Beiträge nur noch im TL-Fred waren.

bin gerade 500km von Frankfurt nach Hamburg nachhause gefahren und bin noch gar nicht recht müde.....hätte jetzt auch lieber das Cabrio mit dabei gehabt denn in der abendlichen Sommersonne hätte ich es dann gar nicht mehr eilig gehabt;)

...und dann hab ich das hier gelesen und gegrinst weil sich die Gemüter mal wieder ganz unentspannt hochgeschaukelt haben....;)

wenn mir ein Thema nicht gefällt oder eine Diskussion oder gar MT mal auf den Keks geht,einfach statt am PC sitzen sich mal auf die Terrasse setzen und tief durchatmen,dann sieht die Welt doch schon wieder ganz anders aus;)

mfg Andy

am 17. Juli 2010 um 0:31

Zitat:

Original geschrieben von andyrx

Ein Rekordthread ist es geworden,ja und das kann niemand vorhersehen oder planen....

nuja, dem moechte ich schon widersprechen.

SO ein Thema (war doch anfangs eine Umfrage?) KANN nur polarisieren; und dieses bewusst !

war es nicht eines der ersten themen mit umfrage? evtl ist man da noch ein wenig blauäugig damit umgegangen ;)

(fuer die Statistik: ja, ich war jetzt zu faul zu suchen, ob meine erinnerung mich nicht täuscht)

 

 

Zitat:

Original geschrieben von rolf39

Danke fürs Schließen. Ich wollte den Bereich Sicherheit schon wieder abmelden, weil die meisten Beiträge nur noch im TL-Fred waren.

wo ist denn da die Logik bei:confused:

dann schreib halt zu dem Thema im Forum Sicherheit welches Dich interessiert und gut isses....oder glaubst Du die anderen Themen werden interessanter weil der andere Thread zu ist..??

mfg Andy

Zitat:

Original geschrieben von Harry999

Zitat:

Original geschrieben von andyrx

Ein Rekordthread ist es geworden,ja und das kann niemand vorhersehen oder planen....

nuja, dem moechte ich schon widersprechen.

SO ein thema (war doch ne umfrage anfangs?) KANN nur polarisierend gemeint gewesen sein; und das bewusst!

dann wäre das mit jeder Umfrage so....;)

es ging darum aufgrund der politischen Diskussionen um diesen Sachverhalt eine Plattform oder Thread zu haben wo dieses kontroverse Thema abgehandelt werden kann und in dem größten Forum für KFZ wie Motortalk eine Meinung abzubilden....einen Rekordthread kann man nicht planen das ergibt sich oder es ergibt sich nicht;)

man kann aber sicherlich Themen finden die User interessieren und diese thematisieren und dies ist hier sicherlich der Fall gewesen:cool:

mfg Andy

Polarisierend? Ist doch gut... wer nie polarisiert, der hat auch nie wirklich was gesagt ;)

Die Logik ist doch ganz einfach:

Das Thema TL ist so ausgelutscht, daß es mich nicht mehr interessiert.

Fürs Forum Sicherheit wird angezeigt, es gibt Neues, ich wechsle dorthin und stelle fest: TL, also als gelesen markiert und zu interessanten Bereichen zurück.

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Umfrage und Thread Tempolimit geschlossen