ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Also doch auch Opel?

Also doch auch Opel?

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 13. Mai 2016 um 10:00

Hacker knackt Opel Software

Wohl leider doch nicht sooo Unschuldig?

Ich hoffe da sind nur die Euro6 Diesel betroffen!

Beste Antwort im Thema

ich glaube da braucht man auch nichts mehr diskutieren. es wurde in den letzten monaten schon alles gesagt. einfach abwarten, aussitzen und egal sein lassen.

80 weitere Antworten
Ähnliche Themen
80 Antworten

Zitat:

@Ex-Calibur schrieb am 24. Mai 2016 um 12:55:38 Uhr:

Zitat:

@Physikler84 schrieb am 23. Mai 2016 um 14:23:32 Uhr:

 

Aha, du bist also mal hinter dir selber hergefahren, um das zu sehen? ;)

Ja. Zumindest hinter meinem Auto auf der Autobahn. Keine Sorge, es war nichts zu sehen. :)

Zitat:

@Ex-Calibur schrieb am 24. Mai 2016 um 17:51:24 Uhr:

Brille?

Der einzige Trost ist, das auch ihr genausoviel von dem Dreck einatmet, den die Diesel ja angeblich nicht ausstossen. :roll:

Mal abgesehen vom NOx, Russ kannst du knicken. Ich fahre täglich 170km auf AB, die freigegeben ist, da rußt nix! Wirklich nicht. Erst heute wieder nix gesehen bei allen Diesel, die vorbeigefahren sind. :)

Zitat:

@Ex-Calibur schrieb am 24. Mai 2016 um 12:54:38 Uhr:

Kannst du eigentlich lesen? DU sollst zur Autobahn fahren und gucken. Ich muss das nicht, da ich taeglich diese erbaermliche Qualmwolke an Dieseln vor mir sehe. Und das sind keineswegs alte Karren.

Aber rede dir deinen Russfilter ruhig schoen. Soviel Technikglaeubigkeit ist beeindruckend. Warum gibt es ueberhaupt einen Abgasskandal, wenn die Technik doch so supertoll funktioniert?

Andersherum gefragt: von welcher Autobahn redest du denn überhaupt? Autobahn impliziert ja meist Deutschland oder Österreich.

MFG BlackTM

Die gute alte A5 am Frankfurter Kreuz zum Beispiel. Allerdings hat die Strasse an sich nichts mit dem Problem zu tun, ausser das logischerweise beim Auffahren stark beschleunigt wird. Sicher auch in Oesterreich, oder Timbuktu (falls es da Autobahnen gibt).

Ich fahre derzeit Täglich A3 und A73, an guten Tagen auch mal A9 und A6. Bei keinem neueren Auto schießen die Rußwolken raus... Ich glaube, da rußt eher mein Benziner.

Wobei ich mich frage, wo der Zusammenhang zwischen NOx (Stickoxide) und Ruß sein soll?

In Timbuktu gilt Euro 1-6 nicht, deswegen die Frage. Dann noch Tuning und Pfusch rausrechnen, wenn die Aussage für "alle" aktuellen Fahrzeuge repräsentativ sein soll. Rußpartikelfilter waren 2005 noch aufpreispflichtiges Extra, d.h. erst ab Euro 5 (Inkrafttreten alle ab 2. Juli 2007 typgeprüften Fahrzeuge) wirklich notwendig, d.h. nur Modelle die ab 2007 neu auf den Markt kamen müssen einen geringeren Rußausstoß unterschreiten.

MfG BlackTM

Deine Antwort
Ähnliche Themen