ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Allroad 4.2 Verteilergetriebe Undicht? Simmerring?

Allroad 4.2 Verteilergetriebe Undicht? Simmerring?

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 20. Juli 2011 um 18:39

Hallo, seit einiger Zeit hinterlässt mein Allroad - etwas hinter der Vorderachse - Ölflecken. War heute in der Werkstatt, Öl kommt - geringe Menge - aus dem Verteilergetriebe, Simmerring ist Undicht. Wir haben Öl aufgefüllt, war aber fast voll - 2cm darunter.

Kommt das häufiger vor, ist der Tausch recht zeitaufwendig?

Danke!

Ähnliche Themen
25 Antworten

Ja passiert oefter.

Tausch ist recht einfach.

Auf jedenfall das richtige Oel wieder einfuellen.

Jo SAE 75W90 ist es habe heute erst alles gemacht

Mit 75W-90 ist es wohl nicht alleine getahn, da es noch spezifikationen zu erfuellen gibt.

Habe zuerst TAF-X eingefuellt, doch danach wurde das Rubbeln in Kurven staerker.

Nun hab ich das originale von Audi drinn.

Ja gut da haste recht bin jetzt egoistischer Weise vom Audi öl ausgegangen da ich es heute erst für einige 100CHf abgeholt und verfüllt habe

Themenstarteram 22. Juli 2011 um 6:44

Zitat:

Original geschrieben von Tagessuppe

Ja passiert oefter.

Tausch ist recht einfach.

Auf jedenfall das richtige Oel wieder einfuellen.

Hallo, muss also nicht so viel weggebaut werden ... wie lange dauert der Tausch, was könnte es kosten, mit neuem Öl?

Danke für Deine Hilfe!

Also in diesen Teil des Getriebes sind nur etwa 1,8l oder sowas drin, du benötigtst beide Schrauben ( Ablass; Kontroll ) den Simmerring die Schraube um den Flansch zu lösen und ne neue Dichtung für die KArdanwelle, also genauer die zwischen dem Teller und dem Gelenk sitzt

Simmerring kostet etwa 3,5€

die beiden Schrauben etwa 10€

die Dichtung ca. 2,5€

das öl ca. 12-25€ je nach bezug brauchst zwei 1l Flaschen

Wenn du ein guter schrauber bist nich länger als ne Stunde, is etwas fummelig wenn der Auspuff dran ist und mussste erst den Hitzeschutz demontieren der unterm Gelenksitz sitz

Und GANZ WICHTIG markiere dir die Position der KArdanwelle bevor du sie löst mit nem weissen Permanent MArker oder sowas, damit sie wieder in der gleichen Position sitz wie vorher

Gruss Scholli

Oel braucht man beim 2.5 TDI 0,7 L

Ev. beim 4,2 etwas mehr. Genaueres kann Dir der Haendler sagen.

Liter kostet 32,-

Simmering 27,-

Zitat:

Original geschrieben von Tagessuppe

Oel braucht man beim 2.5 TDI 0,7 L

Ev. beim 4,2 etwas mehr. Genaueres kann Dir der Haendler sagen.

Liter kostet 32,-

Simmering 27,-

Stimmt der Simmerring war so teuer

Themenstarteram 22. Juli 2011 um 19:01

Danke für eure Hilfe, damit kann ich was "anfangen" - Gruß!

ich hatte vor ein paar Tagen auch nen Ölverlust direkt am Anfang der Kardanwelle.

Entdeckt beim Auspuffwechsel. Den der muss beim Wechsel der Dichtung eh ab und das hatte dann gerade gepasst.

Also Auspuff ab, Welle raus, Dichtung neu und alles wieder rein.

Ja geht ja auch recht fix aber eben Auspuff besser ab nehmen

am 9. November 2012 um 19:02

Bei mir ist das Verteilergetriebe ebenfalls undicht.

Ich war da schon einmal dran, aber die Idioten in meiner Werkstatt haben mir einen falschen Dichtring bestellt und können angeblich laut Computer mir nicht den richtigen bestellen. Gibt es da wirklich mehrere verschiedene? Mein Getriebecode ist FUL.

Vielleicht kann mir hier ja jemand helfen.

Hallo zusammen,

@Tagessuppe

Ich bin mir ziemlich sicher das ins Hinterachs Diff 1,8 Liter kommen.

Ins Torsen kommen nur 0,8l.

Habe ich vor einiger Zeit auch erst noch gemacht.

Eingefüllt habe ich Castrol Syntrans Transaxle 75W-90.

War allerdings ein 2,7T aber ich gleube das unterscheidet sich nicht...

Grüße

Wo hab ich was von der Hinterachse geschrieben?

Wir reden hier vom Torsen und da sind es so wie ich geschrieben habe 0,7 bei zweitbefüllung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Allroad 4.2 Verteilergetriebe Undicht? Simmerring?