ForumPassat B3 & B4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B3 & B4
  7. Allgemeine Frage Motorleistung - Passat 35i B3 - 1781 ccm/90 PS

Allgemeine Frage Motorleistung - Passat 35i B3 - 1781 ccm/90 PS

VW Passat 35i/3A
Themenstarteram 17. Juli 2011 um 14:16

Hallo zusammen,

 

ich habe mal eine allgemeine Frage zu meiner Motorleistung:

 

( Fahrzeug ist ein Passat 35i B3 mit 1781 ccm / 90 PS und D3 Kat (Mot ABS) (KFZ 0600 - 743) 286.000 KM auf`m Tacho )

 

Beim beschleunigen zieht der Passati gemächlich an und ab ca. gefühlten 3500 - 4000 rpm (hab keinen Drehzahlmesser) bekommt er dann einen Leistungsschub und zieht noch einmal deutlich mehr an,  also eigentlich ja da, wo man schon langsam schalten sollte. Hat er von Anfang an gemacht.

 

Meine Frage nun, ist das normal bei den Motoren, also auch bei Euern Passatis so, oder würde sich das durch Austausch diverser Bauteile und/oder Einstellungen an der Zündung o.ä. ändern lassen.

 

Würde mich mal interessieren

 

Schönen Sonntag Euch allen da draußen

 

Andreas

Ähnliche Themen
21 Antworten

das ist normal, aber nicht bei 4000, der ABS hat das Drehmoment schon eher anstehen. Ne Wunderkiste ist es nicht, aber bedenke mal das Gewicht...

Themenstarteram 17. Juli 2011 um 14:58

Hey Wester,

erst mal danke für die Antwort

ja hast natürlich Recht,  das es kein Ferrari ist :) und wie gesagt, die Drehzahl 3500 ist nur eine grobe Einschätzung meinerseits. Ich dachte halt das das eventuell mit der Labda Sondo oder falsch eingestellter Zündung o.ä. zutun haben könnte.

 

 

am 17. Juli 2011 um 16:29

Dann lass doch die Grundeinstellung einfach mal prüfen und gegebenenfalls korrigieren! ;)

beim ABS sei gesagt um Zündung einzustellen muss das STG in Grundstellung gebracht werden. Das geht auch ohne Tester, aber erfordert geschick mit Elektronik.

einfacher gehts mit Software. Und dann eben 6 Grad vor OT einstellen und gut.

Themenstarteram 17. Juli 2011 um 19:20

Nochmal Hey Ihr zwei,

 

ja werde ich ja mal machen können. Was das selber einstellen betrifft, so habe ich ehrlich gesagt Null Ahnung - also das werde ich dann lieber machen lassen bevor er gar nicht mehr läuft oder plötzlich 20 Liter braucht :-) - Mein Vater sein selbiger Passsat läuft meines erachtenms etwas schnittiger also unten rumm.

 

Wo ist es denn am ratsamsten hinzufahren, besser direkt zu VW oder zu Bosch ?? (Kenn ich noch von früher so...)

 

Nochmals schöne Grüße

Andreas

fahre nach VW und sage du möchtest den mit dem Diagnosegerät auf Grundeinstellung haben und die Zündung kontrolliert haben, eventuell dann einstellen. Kostet dich vielleicht 20 bis 30 Euro und gut.

Themenstarteram 17. Juli 2011 um 19:51

Das klingt doch klasse dann werde ich es genau so machen, danke !!!

 

Ach so, meiner ist ein 1992 Baujahr OHNE OBD Schnittstelle, ist das egal? Wird wohl direkt am Steuergerät ausgelesen, richtig??

 

am 17. Juli 2011 um 19:57

schön wäre es wenn meiner so ziehen würde meiner ist ziemlich lamarschig ich habe eben auch ziemlich breite reifen drauf brauch unbedingt einen größeren motor

Themenstarteram 17. Juli 2011 um 20:04

Naja wie gesagt ziehen ist anders, er geht schon oben rum gut los, aber erst ab einem Punkt wo eigentlich schalten in den nächst höheren Gang angesagt ist :-)

 

Na gut ich hab nur 195 Söckchen, aber tröste Dich, dafür sieht Deiner sicher geiler aus ;-)

am 17. Juli 2011 um 20:07

mag ja sein aber 90 ps ist zu wenig ich fahre 215/40/R16 vorne 7 1/2 und hinten 9 J sieht schon geil aus aber denke werde den passat bald weg tun

du hast OBD I und das ist unter deinem Schaltsack! Schwarzer Stecker Spanung und weißer Stecker K und L Line für Diagnose. Fahr zum Freundlichen, der macht das schon...

Und bitte beim Thema bleiben :-)))))))))))))))

Bilder zu deinen Felgen und Preisvorstellung per PN bitte :-)))

am 17. Juli 2011 um 21:35

wenn dann nur komplett mit auto zu verkaufen sind auch noch spurplatten verbaut und sportfahrwerk

am 17. Juli 2011 um 22:35

also das ist völlig normal bei dem Motor. Meiner geht auch schon von Anfang an (und ich fahre ihn seit 1994) am besten in dem Bereich von ca. 3500 bis 4500 U/Min. Wo der Motor das maximale Drehmoment hat ist eigentlich egal - denn da ist noch ein Getriebe dazwischen ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B3 & B4
  7. Allgemeine Frage Motorleistung - Passat 35i B3 - 1781 ccm/90 PS