ForumB-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. all about xr2i

all about xr2i

Themenstarteram 28. Mai 2006 um 23:35

sooo jetzt ein paar fragen dazu...

-könnt ihr mir ein gutes fahrwerk für den xr2i empfehlen?

-gibts bestimmte merkmale beim xr2i auf die ich beim kauf achten sollte?

-ab welchem kaufpreis ist der 130PS erst wirklich zu gebrauchen??

-wieviel kann er gelaufen haben ...ab wann fangen die macken an??

-13zoll powertechs auf xr2i?

dankööö schomma *smoilez*

Ähnliche Themen
26 Antworten
Themenstarteram 28. Mai 2006 um 23:41

achja könnte man den xr2i mit 131PS auch auf 150Ps bekommen???

So, dann will ich mal:

 

1) Ich tendiere immer zu etwas vernünftigem Bilsten,Koni,Spax-Dämpfer mit H&R oder Eibach-Federn.

Oder direkt nen H&R-Gewindefahrwerk.

2) Eigentlich nichts anders als bei nem anderen Gebrauchtwagen.

Ich würde besonders auf Rost am Tankdeckel,Radläufe hinten, Schweller oder halt Unterboden.

3) Kann man nicht sagen. Sowas muss man individuell bewerten.

4) Die Motoren halten je nach Pflege bis 250-300tkm ohne Probleme.

Natürlich reden wir hier von einem 13-14 Jahren Auto. Da bekommt man Exemplare mit unter 100tkm und entsprecheden Zustand kaum noch bzw. nur zu horrenden Preisen.

Man sollte sich ausrechenen, wieviel man noch in so ein Auto investieren kann. Becor man nachher erschreckt. ;)

Weil es kann immer mal was kaputt gehen.

5) Kein Problem mit entsprechenden Gutachten und passenden Reifen.

6) Kalr ist das möglich, nur da muss man schon ordentlich Geld investieren für Nockenwellen,Kopfbearbeitung, Chip(Anpassung auf Leistungsprüfstand) usw.

 

gruß Fdtw

Themenstarteram 29. Mai 2006 um 0:07

machst du sowas nebenbei also auf 150 Ps und co? hab gelesen bist kfz richtig???

Nabend!

 

Ich bin zwar kein Kfz. Aber ich bin gelernter Kfz-Mechaniker (bei Ford). Arbeite aber nicht mehr als solcher.

Ich könnte sowas zwar machen, aber im moment hab ich keine Möglichkeit mehr um solch größere Umbauten zu machen. :(

Außerdem muss man sich im klaren sein, das für Material schon gut 1500€ ins land gehen + x + Lohn.

Deshalb sagte ich, das so etwas nicht billig ist.

 

gruß Fdtw ;)

Wenn du nen gescheiten 130 PSler willst der sich in einem guten Zustand befindet legst du locker mal 2500€ hin!!

Ich würde an deiner Stelle nach einem mit Motorschaden schauen und ihn dann auf RS2000 umbauen!

Da kommst du im endefegt günstiger hin als n 130PS zu tunen!

Und hast auch nen richtig standhaften Motor den du dann im nachhinein falls das nach ein paar wochen wieder langweilig wird mit der leistung für rund 1200€ auf 190 PS bekommen kannst!

Und dann geht wirklich die Post ab! ;-)

Themenstarteram 29. Mai 2006 um 10:40

aber lohnt sich das einen andern motor zu kaufen und den einzubauen? da kommt man doch sicher dann auch auf die 2.5oo€ oder meinst du nicht???

Auf 2500€ kommt man so oder so.

Ich kenne jemanden mit RS2000-Motor im Fiesta.

Der hat aber auch schon gut Geld in den Wagen/Motor gebuttert.

Tüv-Abnahme ist auch nicht ohne, da der Motor nie in nem Fiesta geprüft wurde.

 

Eine gute Alternative ist es auch anstatt den 1.8 16V drin zu lassen, direkt auf 2.0 16V Zetec umzubauen. Das ist aber auch nicht günstig, er hat zwar nicht viel mehr ps (136), aber ist zum tunen eindeutig die bessere Wahl.

Ich würde an deiner Stelle erstmal die 130ps unangetastet lassen, solang er rennt. Macht so oder so ne menge Spaß und sorgt für lange Gesichter. :)

Viel Spaß beim Suchen!

 

gruß Fdtw

also bevor ich 2500 € fuer nen fiesta ausgebe,wuerd ich noch n paar hundert drauf legen und mir nen schönen puma kaufen.

alleine schon wegen des baujahres und der sicherheitstechnik.

ausserdem versteh ich nicht wieso jemand nen 130 ps fiesta noch tunen will,ich kanns nur immer wieder sagen "die gehen auch so"

ich fahr zwar nur den kleinen xr2i,habe den grossen aber auch schon 2 tage gefahren.

und wer 150 ps braucht soll sich doch nen schicken escort rs2000 kaufen.

ist auch ein toller ford,und man hat den ganzen hickhack nicht.

Ja man könnte dich den RS2000 kaufen aber den haben viele und die 150PS kommen nicht so zur Geldung wie im Fiesta!

N Fiesta mit RS2000 gibts nur sehr selten!!

Ich hatte auch mal n RS2000 und da geht der originale Fiesta 130PS fast genauso!

Ich hab dann scharfe Nockenwellen,Druckregler,Auspuff,Chip und Kraftstoffdruckregler eingebaut und hatte dann knapp über 200PS! Und die gehen dann wirklich!

Dreht ohne irgendwas bis 8000, läuft mit langem fünften Gang knapp 270km/h! (Das stimmt wirklich! Bin mit 264 geblitzt worden)

Und wenn ich mir das im Fiesta vorstelle!!! Die langen Gesichter in den dicken Benz und Porsche möcht ich dann mal auf der Bahn sehen!

Zitat:

Ich hab dann scharfe Nockenwellen,Druckregler,Auspuff,Chip und Kraftstoffdruckregler eingebaut und hatte dann knapp über 200PS! Und die gehen dann wirklich!

ja ne is klar

Zitat:

Dreht ohne irgendwas bis 8000, läuft mit langem fünften Gang knapp 270km/h! (Das stimmt wirklich! Bin mit 264 geblitzt worden)

darf ich mal fragen wie alt du bist ?

21 und Kfzler! Wieso ja ne ist klar? Glaubst de mir nicht oder? Habe ich anfangs auch nicht geglaubt das es so n Unterschied macht! Rechnete eher mit so 20 PS mehrleistung und war mir auch nicht sicher ob er dann genug leistung obenrum hat um den fünften ausgefahren zu bekommen!

Aber das hat er wirklich!

Ich habe den RS noch da nur im moment mit Getriebeschaden! Wird aber dieses oder nächstes WE wieder Fit sein!

Na dann zeig doch mal den Strafzettel!

Ihr vergesst das eigentliche Thema. Es geht hier nicht darum, wie schnell der Wagen von xr2i120 fährt. Hier kann jeder sonstwelche Höchstgeschwindigkeiten erfinden und niemand wird es nachprüfen können - solche Diskussion enden meistens in einem geschlossenen Thread.

naja, aber mch würden ja aml nen paar bilder von dem fiesta mit rs motor interessierne auch den motorraum würde ich gerne mal sehen, kanst ja mla nen thread mit bildern von dem wagen aufmachen

Ähnliche Themen