ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Alarmanlage deaktivieren

Alarmanlage deaktivieren

Harley-Davidson
Themenstarteram 16. April 2013 um 5:42

hi

will an meiner twin cam 88 bj 2002 die alarmanlage deaktivieren. ist dies ohne weiters möglich und was kostet es?hat es schon jemand gemacht?

gruss

Beste Antwort im Thema

Tja, manchmal frag ich mich das auch.;)

Ich kauf mir jetzt ne E-Glide und lass sie so wie sie ist, fertig aus.:D

Gruß HD100

68 weitere Antworten
Ähnliche Themen
68 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von m3489

hi

also ich will sie komplett weg haben, hab keinen bock mehr auf die knöpfchen drückerei

wo bekommt man denn dieses us modul, direkt bei hd oder kann man es auch online bestellen.

gruss :D

Hai,

bevor du viele € für einen Umbau ausgibst, würde ich erstmal versuchen die auto. Scharfschaltung auszuschalten. Wie das geht findest du in der Bedienungsanleitung, die Scotty Moore als Pdf eingestellt hat.

Kuckst du hier: http://www.motor-talk.de/.../...ge-us-modell-gesucht-t3034942.html?...

Und wenn du Beziehungen nach US hast, findest du bei ebay America je Menge an TSSM.

Kuchst du hier: http://www.ebay.com/sch/i.html?...

Gruß

am 18. April 2013 um 11:45

Hast Du denn schon den knopflosen FOB? Wundert mich nur, weil alle die 2006er Modelle fahren in meinem Bekanntenkreis, und der ist nicht gerade klein, haben noch den FOB mit Abschaltknopf. Ab 2007 dann ohne, also selbstschärfend. Die kann nicht über Tastenkombination, aber softwareseitig abgeschaltet werden. Kann der :) vornehmen.

Also bei ner 2002er, wie die des TE müsste demnach der FOB mit 2 Knöpfen AN/AUS vorhanden sein, heisst Knopp drücken aus.

Funktioniert das nicht, ist entweder die Senderbatterie leer, oder das Empfangsteil hin.

Da brauchen wir uns über das System der selbstschärfenden bzw. ob und wie man das abschalten kann und ob es bei den Käskoppmodellen schon ab 2005 verbaut ist, doch gar keinen Kopp zu machen.:confused:

Sicher ist mal, dass es 2002 noch keine selbstschärfenden gab. Weder in US, noch in Euromodellen.

Zitat:

Original geschrieben von SBseinefrau

Also bei ner 2002er, wie die des TE müsste demnach der FOB mit 2 Knöpfen AN/AUS vorhanden sein, heisst Knopp drücken aus.

Recht hat dat Diättörtchen. Aber mein FOB hat nur einen Knopp. Der is für an und aus. :)

Grüßle, Softailer

am 18. April 2013 um 12:08

Sorry, war gerade gedanklich bei der Frau mit den 3 Knöppen, kochen..bum.en..aus.;):D:D:D

Zitat:

Original geschrieben von SBseinefrau

Sorry, war gerade gedanklich bei der Frau mit den 3 Knöppen, kochen..bum.en..aus.;):D:D:D

:D:D:D:D da bin ich gedanklich auch immer.......und geh von tube8 runter, dat brennt sich ein.... :D:D

Grüßle, Lulli

Also meine 2003er Dyna und meine 2002er Softail Deuce hatte auch den Knopf am FOB ich konnte den Alarm also per Knopf deaktivieren, sobald die Zündung abgeschaltet war hat sich die Alarmanlage automatisch nach ca. 30 Sek. wieder scharf geschaltet! und bei einigen Kollegen mit gleichem Bj. war das ebenfalls so.

War immer ein Problem am Bahnübergang, Zündung aus und wenn der Zug vorbei war Zündung an und das Gejaule ging los bis der Fob herausgekramt war...

Keine Ahnung was bei Euch da an Alarmanlagen verbaut war, ich kenne keine die sich nicht wieder selbst scharf gemacht hat. (ihr verwechselt das jetzt aber nicht mit dem Werkstattmodus?)

Jetzt habe ich ein US-TSSM Modul und kann mittels Fob den Alarm ausschalten und der bleibt dann auch aus bis ich ihn wieder per Fob aktiviere.

Gruss Robert

Hai,

noch ein Zitat aus der Bedienungsanleitung:

"Motorräder für die Absatzgebiete USA und International werden standardmäßig mit deaktivierter automatischer Scharfschaltung ausgeliefert!"

Ausnahme: Auslieferung in Holland!

Schaut doch mal in der von Scotty Moore eingestellten Pdf!

Da ist eindeutig beschrieben, wie bei den verschiedenen Auslieferungen die autom. Scharfschaltung deaktiviert wird!

Gruß

Hallo,

so stehts bei mir auch im Handbuch, nur statt "Holland" steht bei mir "International".

Aber Hauptsache er kann diesen Lärmmacher ABSCHALTEN.:):)

Original geschrieben von HDManni

Hai

Also, ich habe nochmal nachgelesen und muss da etwas korrigieren! Hier ist ein Auszug aus der Bedienungsanleitung für die in Holland ausgelieferten Harley`s !

? Bei Fahrzeugen, die in Holland verkauft werden, ist die

automatische Scharfschaltung standardmäßig aktiviert.

Diese Einstellung kann nicht geändert werden.

Tabelle 3-5. Blinkersicherheitsmodul – Automatische Scharfschaltungsfunktion

auswählen (bei holländischen Fahrzeugen nicht verfügbar)

Gruß Manni

Hai Petero,

welche Bedienungsanleitung hat jetzt einen Übersetzungsfehler???

Ok, bei meinem US-Modell funktioniert es, wie es bei mir in der Bedienungsanleitung steht.

Ich denke der TS sollte es einfach mit der von Scotty Moore eingestellten Pdf ausprobieren!

Entweder es funkt oder es funkt nicht. Dann bleibt nur ein Wechsel der/des TSSM übrig.

Und wir alle haben wieder etwas dazugelernt!

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von HDManni

Hai,

noch ein Zitat aus der Bedienungsanleitung:

"Motorräder für die Absatzgebiete USA und International werden standardmäßig mit deaktivierter automatischer Scharfschaltung ausgeliefert!"

Ausnahme: Auslieferung in Holland!

Schaut doch mal in der von Scotty Moore eingestellten Pdf!

Da ist eindeutig beschrieben, wie bei den verschiedenen Auslieferungen die autom. Scharfschaltung deaktiviert wird!

Gruß

Das Pdf ist aber von einer 2006 Softail bei meinem 2003er internationalen Manual steht: "bei HDI - Fahrzeugen kann die Konfiguration der automatischen Scharfschaltung nicht geändert werden"

das hat man offensichtlich bei jüngeren Baujahren geändert.

Was sagt denn der TS dazu?

Hallo Manni,

Gute Frage....

vielleicht wissen die das im Amiland selbst nicht,

.

gibt scheinbar jede Menge verschiedene Bedienugsanleitungen,jedes Bj. eine andere ,und dann noch durcheinander.

Müsste aber der :) wissen.

habe aber auch schon erlebt daß der nicht alles wusste:confused::confused:,oder etwas verwechselt hat.

Sind halt Harley,s gehört scheinbar dazu.:D

@HD-Triker

man ist das ein Durcheinander bei den Amis!

Aber ich kann mir auch nicht vorstellen, das es nur für die Bj. 2006 ein anderes System gibt.

Das wäre ja ganz komisch!

Ab Bj. 2007 ist es wieder anders!

Gruß

Hallo TS,

bei deiner 2002er sollte dieses TSSM

passen, der Preis ist auch okay.

Falls du ein anderes Modul kaufst dann achte darauf das auch ein passender US - Fob dabei ist, dein alter Fob kann nicht am US - Modul angelernt werden!

Ganz ohne das TSSM geht es nur mir sehr großem Aufwand, was bedeutet du hast immer noch den Knopf, kannst aber das Teil abschalten und hast dann Ruhe bis du es wieder einschaltest.

Gruss Robert

Hat eigentlich jemand schon bei einer Softail ab Bj. 2007 (also die mit dem handsfree FOB) die Alarmanlage deaktiviert, ersetzt oder ausgebaut?

Im Werkstatthandbuch konnte ich nichts finden. Ebenso sind die Bestellnummern für das TSSM z.B. bei der Rocker sowie für nationale als auch internationale Modelle gleich. Scheint also auch hier kein Unterschied zu sein.

Würde mich einfach interessieren, ob das überhaupt möglich ist und wenn ja, wie es genau funktioniert.

Die Sirene hat ja einen eigenen 9V Akku, kann der einfach entnommen werden oder gibt’s dann Fehlermeldungen?

Gruß HD100

Hai HD,

du kannst den Akku ohne Probs rausnehmen. Der Akku versorgt nur die Sirene!

Du kannst die Sirene auch ganz trennen, es dürfte nix passieren. So wars bei mir.

Ich habe meine Sirene nachträglich eingebaut. Eingesetzt und angeschlossen und gut wars.

Zum Austausch der TSSM kann ich leider nix sagen!

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen