ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Aktueller TÜV Report BMW Diesel

Aktueller TÜV Report BMW Diesel

BMW

Der aktuelle TÜV Report warnt vor hohen Folgeschäden bei BMW mit N47 Dieselmotoren wegen Kettenprobleme. Mein 318d ist von 2010 mit 95000 km - und meine Familie sagt, verkaufe ihn, der wird noch zum Reparaturgrab.

Tja, ist das Panikmache? Oder weiterfahren und abwarten?

VG Affim

Ähnliche Themen
32 Antworten

meiner meinung nach ist es panikmache, wenn du dir unsicher bist fahr zu bmw und lass ihn dort checken. wichtig ist das dein scheckheft bei bmw gepflegt ist.

mein 318d von 2009 hatte das problem auch, bmw war sehr kulant und hat die kosten großzügig übernommen

Zitat:

@jacky_cola schrieb am 7. November 2014 um 12:16:21 Uhr:

meiner meinung nach ist es panikmache, wenn du dir unsicher bist fahr zu bmw und lass ihn dort checken. wichtig ist das dein scheckheft bei bmw gepflegt ist.

mein 318d von 2009 hatte das problem auch, bmw war sehr kulant und hat die kosten großzügig übernommen

Gibt es eine Kilometer- oder Altersbegrenzung, bis wann BMW die Kosten für die Steuerkette übernimmt?

Hast Du Sebstbeteiligung gehabt? Wieviel Kilometer hatte deiner drauf?

Zitat:

@Affim schrieb am 7. November 2014 um 14:37:22 Uhr:

Zitat:

@jacky_cola schrieb am 7. November 2014 um 12:16:21 Uhr:

meiner meinung nach ist es panikmache, wenn du dir unsicher bist fahr zu bmw und lass ihn dort checken. wichtig ist das dein scheckheft bei bmw gepflegt ist.

mein 318d von 2009 hatte das problem auch, bmw war sehr kulant und hat die kosten großzügig übernommen

Gibt es eine Kilometer- oder Altersbegrenzung, bis wann BMW die Kosten für die Steuerkette übernimmt?

Hast Du Sebstbeteiligung gehabt? Wieviel Kilometer hatte deiner drauf?

Bis 5 Jahre und einer Laufleistung von 100.000 Km (bei lückenlosen Scheckheft) macht BMW i.d.R. kein Aufstand.

Zitat:

@X3_Profiler schrieb am 7. November 2014 um 15:10:30 Uhr:

Zitat:

@Affim schrieb am 7. November 2014 um 14:37:22 Uhr:

 

Gibt es eine Kilometer- oder Altersbegrenzung, bis wann BMW die Kosten für die Steuerkette übernimmt?

Hast Du Sebstbeteiligung gehabt? Wieviel Kilometer hatte deiner drauf?

Bis 5 Jahre und einer Laufleistung von 100.000 Km (bei lückenlosen Scheckheft) macht BMW i.d.R. kein Aufstand.

... ist ja nicht grad toll - hab fast 100.000km drauf.

Ist das Problem bei den F30 Modellen ab 2013 behoben? Oder gleiche Kettenprobleme?

Nein! Das Problem ist erst ab hier behoben:

http://de.wikipedia.org/wiki/BMW_B47

Möglicherweise wurde es aber nur durch andere Probleme ersetzt :rolleyes:

Das kann man aber frühestens in 2-3 Jahren sagen :D

Habe meinen n47 bj. 2009 am Donnerstag vom Steuerkettenwechsel abgeholt, 100% Kullanz und das bei KM Stand 181.000!! Lückenloses Checkheft, Zuzahlung 50€ für 1L Öl und Kühlerwasser

Zitat:

@daniell318is schrieb am 8. November 2014 um 10:48:27 Uhr:

Habe meinen n47 bj. 2009 am Donnerstag vom Steuerkettenwechsel abgeholt, 100% Kullanz und das bei KM Stand 181.000!! Lückenloses Checkheft, Zuzahlung 50€ für 1L Öl und Kühlerwasser

Na, geht doch!! :D

achso einen kostenlosen Kaffee und einen Radbolzen (war der falsche drin) habe ich auch noch bekommen:D:D:cool:

Zitat:

@daniell318is schrieb am 8. November 2014 um 10:52:25 Uhr:

achso einen kostenlosen Kaffee und einen Radbolzen (war der falsche drin) habe ich auch noch bekommen:D:D:cool:

.............und den Wagen haben sie auch noch gewaschen..............gell?

Richtig aber die Felgen waren noch dreckig, man kann nicht alles haben :D Soll ich mich beschweren :confused::D

Zitat:

@daniell318is schrieb am 8. November 2014 um 10:57:00 Uhr:

Richtig aber die Felgen waren noch dreckig, man kann nicht alles haben :D Soll ich mich beschweren :confused::D

Auf jeden Fall!! :D

Das ist erstaunlich, dass BMW nach über 180.000 km noch volle Kulanz gewährt... Da hat man wieder Freude am Fahren...

Zitat:

@Affim schrieb am 8. November 2014 um 12:21:18 Uhr:

Das ist erstaunlich, dass BMW nach über 180.000 km noch volle Kulanz gewährt... Da hat man wieder Freude am Fahren...

diese kulanz gilt aber nur für die steuerkettenmaßnahme beim n47 motor. jünger als 7 jahre und unter 200tkm bei lückenlosem bmw scheckheft. bei anderen sachen wie z.b. injektoren ist spätestens schon bei 100tkm schluß mit kulanz. bei mir wurden auch die injektoren bei 52tkm getauscht, und da musste ich 20% zahlen

Mittlerweile bin ich bei BMW ebenfalls von den vielen Kulanzzusagen überrascht. Unser E87 hat nach 4 Jahren (45tkm) ein neues Radio (Professional) bekommen. Grund: Pixelfehler am Display bei Temperaturen über 25 Grad im Auto. Nach 5min Fahrt mit Klima waren sie wieder weg...

Als "Beweis" reichten die Handyfotos meiner Freundin ;)

Ebenfalls für lau gab`s im gleichen Zuge eine neue Sitzbelegmatte, da der Gurtwarner (Beifahrer) nicht funktionierte.

Möglicherweise sind die deutschen Hersteller mittlerweile doch ein wenig beeindruckt von den Mitbewerbern aus Korea.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Aktueller TÜV Report BMW Diesel