ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Aktuelle MMI Software Updates VFL...

Aktuelle MMI Software Updates VFL...

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 17. Januar 2014 um 18:38

Habe das Bose Update machen lassen. Vorher hatte ich MMI Version 532, jetzt 518_7

Habe ich jetzt ein Downgrade bekommen? Wie kann das sein? Dachte eigentlich ich müsste bei dem großem Navi (touch) jetzt die 614 haben!

Beste Antwort im Thema

KLASSE; KLASSE; KLASSE!!!

Dieser Thread hat sich mal richtig rentiert – vielen Dank an alle, die

- Die Software zu Verfügung stellten,

- Tipps gaben

Habe heute während einer längeren Fahrt das Update von 518 auf 770 gemacht.

Da sich einige noch unsicher sind, ob ihre Version wirklich upgedated wird, hier noch mal der Gesamtvorgang zum mitmeißeln:

a) CAR – Systeme wählen

b) CAR & BACK drücken um in das Red Menue zu gelangen

c) Update wählen

d) SD Karte auswählen

e) Es findet ein Check statt, welche Komponente aufgerüstet werden kann, alle Einzelkomponenten können auch einzeln angewählt werden. Dazu erscheint eine volle Liste aller Komponenten.

Geräte, die bereits den neuesten Softwarestand haben

Dabei wird ersichtlich, welche Komponenten bereits den letzten Softwarestand haben – dann wird im MMI „N“ angezeigt. Wenn man ein Gerät wählt, das mit „N“ gekennzeichnet ist, kann man auch nachsehen, welche Softwareversion bereits installiert ist.

Geräte, die nicht verbaut sind

Geräte, die nicht vorhanden sind, werden als „N/A“, also not applicable, ausgewiesen.

Geräte, für die eine neuere Software vorhanden ist

Alle Geräte, für die eine neuere Software auf der SD Karte vorhanden ist, werden mit “Y“ angezeigt.

f) Nach unten scrollen zu dem Menüpunkt „Update starten“.

g) Es findet noch eine Sicherheitsabfrage statt, dann geht’s los.

h) Nach 45 Minuten und 3 Neustarts des MMI ist dann alles fertig und es erfolgt die Aufforderung den Werkstatttester für die Rückmeldung anzuschließen.

i) Den Menüpunkt „abbrechen“ wählen, neu starten und ENDE.

Alle Telefonbucheinträge wurden erhalten, ebenfalls alle Settings, (z.B. die Einstellungen des active lane assists).

So, ist eigentlich leichter als gedacht - jetzt werde ich in den nächsten Tagen mal ausgiebig testen ob es irgendwelche Auffälligkeiten gibt.

Joe

 

2111 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2111 Antworten

Also wenn ich - egal wo - irgendeinen Bug oder ne Fehlfunktion habe, oder vermute ist doch dass erste dass ich mal ein Update auf die neueste FW mach und hoffe die Entwickler haben sich dabei was gedacht und div. ausgemerzt...

 

Klar sagt Audi "nicht notwendig", ist ja soweit auch nicht sicherheitskritisch... :-)

 

Egal, ich würde dieses nicht stattgefundenen MMI Update so nicht akzeptieren & keinesfalls was dafür löhnen, es sei denn sie sind bereit dir die K0942 zu installieren, sofern sie überhaupt die Daten haben...!?

Macht das doch selbst, dazu braucht man keinen Händler die fürs Nichtstun auch noch Geld verlangen.

Hallo,

ich habe die K0842_4 und bekomme im Auto immer 3G angezeigt, wenn ich das Handy mit rSAP connecte. Das Handy selber kann aber 4G (LTE) im Vertrag.

Unterstützt das eingebaute Telefon kein LTE? Und kann man das aufrüsten, wenn UTMS jetzt abgeschaltet werden soll?

Hallo Toe, hast du einen Link zu einer Anleitung, wie man das selber machen kann und wie man an die SW kommt?

Danke im Voraus, Rschnauzer

MMI kann nur 3g 2g ... kein lte

Zitat:

@Toe schrieb am 15. Juli 2020 um 11:08:59 Uhr:

Macht das doch selbst, dazu braucht man keinen Händler die fürs Nichtstun auch noch Geld verlangen.

Bin echt blank auf dem Gebiet. Wie soll ich das selber machen. Wo wir schon beim Thema sind. Gibt es auch eine Alternative, sich das Navi upzudaten, ohne zum Freu dlichen zu müssen? Finde ich irgendwie heraus, ob ich die Connecting Dienste habe, oder kann ich diese bekommen?

ich hab dir dazu per PN geantwortet

Connect hast du nur wenn du auch eine unit mit SIM slot hast; und darüber geht dann ohne Lizenz alles wie Wetter Google Earth etc- was NICHT geht bzw wofür du bezahlen musst ist TMC-Online

Zitat:

@Scotty18 schrieb am 15. Juli 2020 um 11:20:03 Uhr:

MMI kann nur 3g 2g ... kein lte

Und was kann man da machen?

Nur noch das Freisprech Protokoll nutzen?

Gibt die HW LTE nicht her, oder lässt sich da etwas austauschen? UMTS wird es ja nicht mehr lange geben und dann kann man rSAP nicht mehr nutzen.

MfG Rschnauzer

die HW gibt kein LTE her

abwarten ^

@Rschnauzer

rSAP kannst du auch in Zukunft nutzen. Nur UMTS wird abgeschaltet. Damit ist aber trotzdem noch Telefonie im 2G-Netz möglich.

Zitat:

@Polmaster schrieb am 16. Juli 2020 um 14:11:15 Uhr:

@Rschnauzer... Damit ist aber trotzdem noch Telefonie im 2G-Netz möglich.

Heute nutze ich den WLAN AP des Wagens um dem Handy weiter den Internet Zugriff zu geben und damit alle APPs weiter auf dem Handy zu nutzen. Und da gibt es eine, die bei der Fahrt sehr sinnvoll ist.

Hallo,

 

Gibt es eine Möglichkeit die Navi Software zu aktualisieren ohne ein Vermögen beim Audi Händler dafür bezahlen zu müssen?

Zitat:

@ibrox_de schrieb am 17. Juli 2020 um 11:21:54 Uhr:

... Gibt es eine Möglichkeit die Navi Software zu aktualisieren ...

Ein völlig anachronistisches Verhalten von Audi: zu teuer, zu umständlich durch notwendigen Besuch in der Werkstatt. Für meine alten Garmin Navies kommen immer noch regelmäßig Updates, die man selber downloaden und installieren kann.

Am bequemsten wäre es, wenn man sich in der Garage ins eigene WLAN einwählen könnte und über Nacht laden könnte, aber auch download auf eine SD Karte wäre noch wesentlich besser als das jetzige Verfahren.

Jetzt muss man zwei Stunden spendieren und sich beim Freundlichen hinsetzen und darf dann noch eine Plastikverpackung mitnehmen.

Da haben die Marketing Heinis das Sagen, nicht Vorsprung durch Technik.

MfG Rschnauzer

 

Hallo nochmal. Um hier einen ordnungsgemäßen Abschluss meines Anliegens zu schaffen, möchte ich euch berichten, dass ich nach einer Beschwerde beim Abteilungsleiter "Service" eine annehmbare Entschuldigung vom Servicemitarbeiter bekommen habe. Natürlich ist Ihnen ein Fehler unterlaufen, welcher dem System geschuldet ist. Wie auch immer... Lediglich ein paar Parameter wurden angepasst, aber kein, wie man unschwer erkennen konnte, Update aufgespielt. Nun habe ich am kommenden Mittwoch einen Termin. Der Servicemitarbeiter hat mir für die Zeit, die es dauert, einen Ersarzwagen versprochen. Für lau... Naja.... Ich habe ja auch schon bezahlt. Nun bin ich gespannt, ob ich im Nachhinein überhaupt etwas von einem Update merken kann, aber die Gewissheit, dass mein System auf dem neuesten Stand ist, ist es wert. Vielen Dank nochmal für eure hilfreichen und unterstützenden Antworten??

Ich würde auch gerne meine Navi Karten und die Firmware updaten. Wie man auf dem Foto erkennen kann, ist das noch der ganz alte Stand von 2012.

Gibt es jemand in der Pfalz (Kaiserslautern, Pirmasens, Zweibrücken) oder im angrenzenden Saarland (Homburg) der mir dabei helfen kann.

587df6b2-d741-4368-9e74-b38c20844e53

Kann man auch aus der Ferne machen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. Aktuelle MMI Software Updates VFL...