ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Aktuelle Fahrradträger für 4 Fahrrader

Aktuelle Fahrradträger für 4 Fahrrader

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 29. Juni 2014 um 21:49

Hallo zusammen,

ich möchte mir einen 4er Fahrradträger für die Anhängerkupplung zulgegen, bei dem aber nach dem Abklappen noch die Heckklappe aufgeht.

Derzeit habe ich nur den Thule 929 g6 entdeckt, bei dem das funktioniert.

Gibt es noch weitere, bei denen das funktioniert und welcher ist zu Empfehlen?

Welche Erfahrungswerte habt ihr gemacht?

Die SuFu hat leider nichts aktuelles ergeben.

Danke und Gruß

Ähnliche Themen
36 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von PIPD black

Und dann steht dir der Anhänger ggfs. auch noch immer im Weg.....bei der Parkplatzsuche, beim Rangieren, zuhause vor der Tür.....

Dann nimm doch sowas

Ich bin auch auf der Suche nach einem 4er für meinen neuen Caddy.

Nachdem ich recherchiert habe, würde ich mich nur bei Thule und Atera trauen, wirklich 4 Räder draufzuladen, denn die scheinen solide gebaut zu sein.

Bei Thule habe ich angefragt: Der Hersteller garantiert bei keinem seiner Heckträger, dass die Caddy-Heckklappe noch aufgeht. Aussage: "eher nicht".

Der einzige Träger mit einem für so große Heckklappen überzeugenden Konzept, bei dem auch schon hier im Forum berichtet wurde dass die Caddy-Klappe noch locker aufgeht, scheint mir der Atera Strada DL 3 zu sein.

Das Teil Träger kippt nicht nur ab, sondern es fährt die ganze "Ladung" zusätzlich noch auf nach unten geneigten Schienen nach hinten (weg von der Heckklappe).

Ich habs noch nicht probiert und kann auch nichts garantieren, aber das scheint mir die passende Lösung zu sein.

(nein, ich krieg keine Provision vom Hersteller :-))

Zitat:

Original geschrieben von schreibdoch123

Beim Atera habe ich mich eingelesen und muss feststellen, dass bei 4 Fahrräder der Träger mit dem Fahrzeug abgespannt werden muss.

Wo steht das? Hab ich in der Produktinfo des Herstellers nicht gefunden.

2-strada-dl3-auf-zu-seitensicht

Warum kann ich meinen Post eigentlich nicht bearbeiten wenn ich hinterher einen Fehler feststelle?

am 1. Juli 2014 um 16:19

Hallo,

wir denken auch gerade über den Kauf eines Fahrradträgers nach. Hat schon jemand Erfahrungen mit dem Uebler X31S gemacht? Kann man die Heckklappe des Caddy öffnen, mit abgeklapptem Träger?

/jan

Zum Thema Fahrradträger auf AHK: KLICK.

Hier ging es ja insbsondere um die 4-rädrige Version davon.

Moin!

Du kannst Deinen Post etwa eine Stunde lang mit dem Bleistift unter Deinem Beitrag bearbeiten.

Gruß Ulf

Themenstarteram 1. Juli 2014 um 21:27

Die Heckklappe vom T5 geht beim Thule auf und diese ist etwas größer als beim Caddy.

Daher müsste es auch beim Caddy gehen.

Das Thema, dass bei Atera mit 4 Fahrräder der Träger am Fahrzeug abgespannt werden muss steht in der Bedienungsanleitung vom Erweiterungsadapter zum 4. Fahrrad und auf der Homepage von Atera: Atera Strada DL3 Adapterpaket

Zitat:

Original geschrieben von blue daddy

Moin!

Du kannst Deinen Post etwa eine Stunde lang mit dem Bleistift unter Deinem Beitrag bearbeiten.

Gruß Ulf

Danke für die Info! Dann muss ich meine Fehler künftig wohl schneller finden (oder gleich vermeiden...):p

Zitat:

Das Thema, dass bei Atera mit 4 Fahrräder der Träger am Fahrzeug abgespannt werden muss steht in der Bedienungsanleitung vom Erweiterungsadapter zum 4. Fahrrad und auf der Homepage von Atera: Atera Strada DL3 Adapterpaket

Aha, ich kann es auf der HP zwar noch immer nicht finden, aber wenn Du das in der Bedienungsanleitung gelesen hast, wird es schon so sein. Schade, denn ich will eigentlich keine Abspannung um mir den Lack nicht zu ruinieren.

Mich würde mal interessieren, wer Erfahrungen mit dem Atera Strada DL3 gemacht hat. Wer hat so ein Teil in Gebrauch? Hat es schon mal jemand mit 4 Rädern und mit/ohne Abspannung probiert?

Das mit den Schienen erscheint mir schon reizvoll. Da dürfte das "nach hinten klappen" bei beladenem Träger auch wesentlich leichter von der Hand gehen als bei einem Träger, der nur abkippt.

Schau doch mal bitte in den von mir gestern verlinkten Thread. Da gibt es mind. 2 User, die den von dir genannten Träger benutzen.

Wenn du deine Frage dort stellst, hast du eine größere Chance, dass einer von Ihnen darauf antwortet als in einem "fremden" Thread.;)

Zum Thema "zusätzliche Abspannung" gab es hier auch schon den Link:

Zitat:

Original geschrieben von eXI911

Ich kann den Atera Strada DL3 + Zusatzadapter für 4. Fahrrad sehr empfehlen!

Zitat:

- zusätzliche Gurtabspannung notwendig

Ich habe den oben genannten Thule für 4 Räder. Das Aufklappen der Heckklappe funktioniert problemlos. Man sollte aber beachten das man nur insgesammt 60kg beladen darf d.h. 15kg pro Fahrrad. Ich habe den Thule mit normalen Leuchten ohne LED (Volvo Branding) da ich gelesen habe das LED Rückleuchten bei einigen Fahrzeugherstellern Probleme machen und die "Lampe defekt" Leuchte aufgrund des geringen Stromverbrauchs am Cockpit aufleuchtet. Thule bietet für solche Probleme einen extra Stecker mit Widerstand an damit mehr Strom verbraucht wird und das System so austrickst. Ob es dieses Problem bei VW auch gibt oder Thule sich mittlerweile schon was einfallen hat lassen, weiß ich nicht.

Die Zuladung beim Thule beträgt sogar nur 52kg, da der Träger inkl. Erweiterung für das 4. Rad rund 23kg wiegt.

Bleiben also im Schnitt 13kg pro Rad übrig.

@ schreibdoch123:

Wie schwer sind denn deine Räder.

Mache doch mal eine Auflistung vom Gewicht her.

Stützlast ist max: 75 Kg - Grundträger - Erweiterung für´s 4. Rad ......

Das wird sicherlich eng werden.

Lg :)

Hab jetzt noch in ein Paar Nicht-Caddy-Foren gestöbert. Dort haben mehrere Leute berichtet, dass der Atera Strada DL3+1 deutlich weniger solide gebaut ist als der Thule Euro Classic G6+4 und man ersteren nach einer gewissen Zeit nicht mehr anständig fixiert bekommt.

Außerdem wurde dort behauptet, dass der Thule der einzige 4er ist, bei dem man nicht abspannen muss.

Spricht also doch einiges für den Thule. Wenn ich jetzt noch wüsste, ob ich die Heckklappe bei dem noch aufkriege...

Beim abklappbaren G2 von Thule geht die Klappe jedenfalls nicht auf...(Nur beim PKW)

Siehe hier 1:17min.

http://www.youtube.com/watch?v=DaiJcw7wVFI

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Aktuelle Fahrradträger für 4 Fahrrader