ForumSeat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Aktualisierte Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2014 mit Deinem Seat?

Aktualisierte Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2014 mit Deinem Seat?

Seat
Themenstarteram 8. Januar 2015 um 10:52

Wie schon in den vergangenen Jahren möchten wir gern wissen, wie Du mit Deinem fahrbaren Untersatz durch das Vorjahr gekommen bist. Warst Du zufrieden oder gab es Sorgen und Ärger mit Deinem Fahrzeug oder dem Service des Herstellers?

Auch wenn Du im Dezember vielleicht schon abgestimmt hast: In einigen Foren war die Umfrage defekt. Weil alle MOTOR-TALKer die gleiche Chance zum Meinung äußern haben sollen, haben wir uns entschieden, die Umfrage generell zu schließen und jetzt neu zu starten.

Auf ein Neues: Wie zufrieden warst Du 2014 mit Deinem Seat?

Stimme in der Umfrage ab und äußere Lob oder Kritik als Kommentar. Wir haben zu vielen Herstellern einen direkten Draht und sie lesen auf MOTOR-TALK mit. Deswegen kommt Deine Meinung auf jeden Fall genau dort an, wo sie landen soll: bei Seat.

Ähnliche Themen
26 Antworten

Ich fahre einen Seat Alhambra 2,0 TDI, Bj. Aug. 2011. Im letzten Jahr war der NOX Sensor von der AD Blue Anlage defekt und musste erneuert werden. Da meine Garantie bereits abgelaufen war, hatte Seat auf Kulanz einen Teil übernommen. Mein Anteil an der Reparatur betrug aber immer noch 355,00 Euro. Dies war der einzige Mangel in den

3 1/2 Jahren.

Mit dem Auto - einem Leon Style, 1.2 TSI, 105 PS - lief alles bestens, ein traumhafter Benzinverbrauch von 6 l im Stadtverkehr. Mit dem Service gar nicht, der SEAT-Kundendienst stellt sich dumm (es gibt so viele LED-Rückleuchten, wir wissen auch nicht, was bei Ihnen verbaut ist) und die Fachwerkstatt, die es wissen soll, weiß gar nichts und will nur Geld machen (KOCH-Gruppe in Bln-Köpenick). Kundendienst heißt doch wohl aber Dienst für den Kunden!?

Seat Alhambra 7N 2.0 TDI DSG 140PS. Als Neuwagen Ende 2013 gekauft und er hat schon 360000 Km drauf. Fast Vollausstattung (außer Leder), also ziemlich viel Elektronik am Bord. Bis jetzt alles im grünen Bereich. Für mich das beste Familienauto.

Seat Alhambra Bj 2014 Aktuell 27000km ist alles i.O.

aber die Freisprecheinrichtung(die Teuerste diees im Alhambra gab) ist halt nicht mit der Premium von VW vergleichbar.

Der Rest ist OK werde mir aber wieder ein Passat bestellen.

bei meinem Leon FR Bj'10 wurde bei 70000 das DSG auf Kulanz getauscht, nachdem ich mehrere vergebliche Versuche beim Seat Fachhändler hatte. Das Getriebe überhitzte bei schneller Autobahnfahrt und das Auto fuhr "nur" noch max. 205km/h.

Dank meiner Reparaturkostenversicherung habe ich kaum etwas bezahlen müssen. Ansonsten wäre das ja fast ein wirtschaftlicher Totalschaden gewesen.

Zum Winter hin habe ich nun an der unteren Kante der Fahrertür innen kleine Lackblasen entdeckt, die sich im Laufe der Zeit zu Rostflecken entwickeln werden.

Und das bei einem 4 Jahre alten Auto!!!

 

bin mit meinem Leon FR Bj. 11.2013 im großen und ganzen zu frieden.

Was mich ärgert ist das die Motorhaube ab 170 kmh in sich anfängt zu wackeln. Mehrere Werkstattbesuchen haben nichts gebracht.

Fahre einen Seat Exeo Diesel 140PS Bj. 2012 42000km ohne Probleme und Reperaturen. Bis jetzt nur Service durchgeführt .

Bei meinem Leon FR Bj. 2010 läuft alles ohne Probleme und ich wäre eigentlich zufrieden, wenn da nicht das sporadische rasselnde Lüftungsgitter (hinter der Windschutzscheibe) wäre. In den Werkstätten jedes Mal Vorführeffekt und Forenlösungen wie mit Filz dämmen, oder mit Sekundenkleber festkleben, lassen sich nicht umsetzen. Seat weigerte sich bei der Anschlussgarantie dies als Garantiefall anzuerkennen (Geräusch kam nach ca. drei Jahren), da es im Kleingedruckten tatsächlich steht, dass Geräusche ausgeschlossen sind. Das nervt und macht unzufrieden.

Fahre einen Seat Exeo ST Sport, 2.0 TFSI Multitronic, 147 kw, Bj. 2010.

Einzig erwähnenswertes Manko ist eigentlich der Verbrauch (7,5 - 9,5 ltr), aber das kann man ja mit dem re. Fuß beeinflussen. Ansonsten bin ich mit dem Auto sehr zufrieden; Ausstattung top, Leistung top, Nutzwert als Kombi befriedigend, kein Klappern oder sonstige Geräusche, außer Service und Inspektion nichts gewesen.

Seat Alhambra 7N 140 PS 4drive von November 2013 jetzt 15000 Km .alles im grünen Bereich,das einzige was mir nicht gefällt ist das die Aussenspiegel nicht per Fernbedienung anklappbar sind, Zündung einschalten ,Drehschalter auf anklappen stellen, warten bis Spiegel angeklappt ist, Zündung aus, das ist NERFIG!!!

beruflich seat ibiza st 30tkm jahrlich , jeztz 39tkm seit 8 2013.

ein rückrufaktion diesel filter gut geklappt

bei inspektion ging service intervall rückstellung nicht gleich , aber im 2 ten anlauf.

sonst alles gut, läuft für 75 ps gut und sparsam,

Fahre einen Seat Ibiza St Style 1,6 TDI 90Ps Bj 2011, das Fahrzeug wurde in 2012 gebraucht gekauft und hat derzeit ca 56000 km gelaufen. Außer Service wurde nichts gemacht und es gab bisher keine Probleme. Der Verbrach liegt im Schnitt bei 5,0 Liter auf 100Km, der Partikelfilter macht auch seine Arbeit und beim letzten Tüv im Januar gab es außer zu hoch eingestellten Nebelscheinwerfern keine Beanstandung auch der Fehlerspeicher hatte keine Ereignisse abgespeichert. Für mich ist das Fahrzeug ein guter Kompromiss aus Größe und Nutzwert das Plus im Kofferraum ist von Vorteil, es ist immerhin noch ein Kleinwagen. Die Ausstattung ist gut und das Auto hat noch eine richtige Handbremse, ein vollwertiges Ersatzrad wurde Nachgerüstet, da der Platz vorhanden ist vom Pannenset wurde nur der Kompressor weiterverwendet. Der Service der Werkstatt ist gut, alles nette und freundliche Leute eine kleine Seat Station im Ländlichen Bereich. Kurz gesagt bin ich bisher mit Fahrzeug und Service zufrieden und würde nach heutigem Stand der Dinge wieder einen Seat Kaufen.

Hallo, fahre einen Seat Leon 1P Bj 2011, 1.4tsi Sport mit 125 Ps.

Habe ihn als Tageszulassung gekauft und bin bis jetzt 55.000 km gefahren ohne Probleme, nach einem dreiviertel jahr war das Kofferraum schloss defekt, was auf Kulanz gewechselt wurde.

Ansonsten ausser Service, und der wurde durch Werkstatttest vom TÜV Süd bezahlt keine Vorkommnisse!!

Nächster wird ein Seat Leon FR 1.4 TSi mit 150 Ps und Zylinderabschaltung!!!!! ?? ?? ??

Zitat:

@Bastelkoenig49 schrieb am 11. Januar 2015 um 12:39:28 Uhr:

Seat Alhambra 7N 140 PS 4drive von November 2013 jetzt 15000 Km .alles im grünen Bereich,das einzige was mir nicht gefällt ist das die Aussenspiegel nicht per Fernbedienung anklappbar sind, Zündung einschalten ,Drehschalter auf anklappen stellen, warten bis Spiegel angeklappt ist, Zündung aus, das ist NERFIG!!!

Schon mal in der Werkstatt gewesen und die Funktion im Steuergerät freischalten lassen ???

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Aktualisierte Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2014 mit Deinem Seat?