ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Airmatic Relais Info und Frage

Airmatic Relais Info und Frage

Mercedes E-Klasse S211
Themenstarteram 16. April 2019 um 22:46

Hallo Zusammen,

hatte gestern nach einem Ausflug nach Köln eine Störungsmeldung hinsichtlich Fahrwerk im KI, bin darauf auf einen Parkplatz konnte aber nichts feststellen, weder abgesenktes Fahrwerk noch Geräusche vom Kompressor. Bin daraufhin die letzten 200 km voll heim gefahren (Störung war nach dem kurzen Stopp auch weg, kam aber nach ca. 70 km wieder). Hab dann erst nochmals kurz vor der Haustüre gehalten, auch hier Auto ruhig und nichts zu entdecken. Daheim angekommen kam dann unsäglicher Lärm aus dem Motoraum (Kompressor auf Hochtouren), hab dann so schnell wie möglich (3 bis 5 Minuten) die Batterie abgeklemmt, da der Kompressor trotz Motor aus weiterlief.

Frage: hab ich mir mein Kompressor jetzt zerschossen? Er lief (sehr laut bzw. deutlich hörbar) heute nach Relaistausch (habe mein Auto zum Test in SUV-Stellung pumpen lassen) an. Mache mir Sorgen da er wirklich laut war und ich dieses Geräusch bisher so noch nicht wahrgenommen habe. Kann man den Kompressor irgendwie testen oder einfach wenn läuft (auch laut) läuft, wenn nicht mehr läuft kaputt?

Info: Wollte mein bisheriges Relais A0025421319 durch das in den FAQs aufgelistete A0025427619 tauschen, allerdings hat sich inzwischen wohl schon wieder die Teilenummer geändert, neues Relais hat jetzt die Teilenummer A0009828523

Schönen Abend noch :)

Beste Antwort im Thema

Vielen Dank an Mackhack für die gute Anleitung. :)

Habe heute den Kompressor mit neuen Kolbenring und Dichtung ausgestattet. War ganz schön oxidiert das Teil. :o

Hat ca 2,25 Stunden gedauert.

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Guck mal in meinem Blog. Direkter Link ist aktuell in meiner Signatur. Da zeige ich wie ich meinen Kompressor erst reparierte. Falls es noch nicht zu spät ist neues 5-poliges Relais rein (aktuelle Teilenummer habe ich dort ebenfalls gepostet), und den Kompressor mal aufschrauben.

Themenstarteram 16. April 2019 um 22:55

Zitat:

@Mackhack schrieb am 16. April 2019 um 22:49:48 Uhr:

Falls es noch nicht zu spät ist neues 5-poliges Relais rein (aktuelle Teilenummer habe ich dort ebenfalls gepostet), und den Kompressor mal aufschrauben.

Hab ich ja heute gleich gemacht, allerdings gibt es wohl eine noch aktuellere Teilenummer, siehe meinen Post (oder habe ich das Ältere?). Das mit der Überholung des Kompressors muss ich dann wohl mal angehen :rolleyes:

Vielen Dank für die Anleitung :D

Themenstarteram 16. April 2019 um 23:02

Hier nochmal mit Preis ...

20190416_232523.jpg

Zitat:

@Mackhack schrieb am 16. April 2019 um 22:49:48 Uhr:

Guck mal in meinem Blog. Direkter Link ist aktuell in meiner Signatur. Da zeige ich wie ich meinen Kompressor erst reparierte. Falls es noch nicht zu spät ist neues 5-poliges Relais rein (aktuelle Teilenummer habe ich dort ebenfalls gepostet), und den Kompressor mal aufschrauben.

Hallo Mackhack,

ich habe auch 2 Fehler bei der Airmatic. Können diese auf das gleiche Problem mit dem Kompressor hindeuten?

Vielen dank im Voraus.

PS: absacken tut der Wagen nicht.

Asset.JPG

Zitat:

@Biker1112 schrieb am 17. April 2019 um 13:16:15 Uhr:

Zitat:

@Mackhack schrieb am 16. April 2019 um 22:49:48 Uhr:

Guck mal in meinem Blog. Direkter Link ist aktuell in meiner Signatur. Da zeige ich wie ich meinen Kompressor erst reparierte. Falls es noch nicht zu spät ist neues 5-poliges Relais rein (aktuelle Teilenummer habe ich dort ebenfalls gepostet), und den Kompressor mal aufschrauben.

Hallo Mackhack,

ich habe auch 2 Fehler bei der Airmatic. Können diese auf das gleiche Problem mit dem Kompressor hindeuten?

Vielen dank im Voraus.

PS: absacken tut der Wagen nicht.

5503 im Bild kannst du wohl wie in meiner Anleitung kostengünstig reparieren indem du den Kolbenring tauscht.

Zitat:

@benztowncars schrieb am 16. April 2019 um 22:46:12 Uhr:

Hallo Zusammen,

hatte gestern nach einem Ausflug nach Köln eine Störungsmeldung hinsichtlich Fahrwerk im KI, bin darauf auf einen Parkplatz konnte aber nichts feststellen, weder abgesenktes Fahrwerk noch Geräusche vom Kompressor. Bin daraufhin die letzten 200 km voll heim gefahren (Störung war nach dem kurzen Stopp auch weg, kam aber nach ca. 70 km wieder). Hab dann erst nochmals kurz vor der Haustüre gehalten, auch hier Auto ruhig und nichts zu entdecken. Daheim angekommen kam dann unsäglicher Lärm aus dem Motoraum (Kompressor auf Hochtouren), hab dann so schnell wie möglich (3 bis 5 Minuten) die Batterie abgeklemmt, da der Kompressor trotz Motor aus weiterlief.

Frage: hab ich mir mein Kompressor jetzt zerschossen? Er lief (sehr laut bzw. deutlich hörbar) heute nach Relaistausch (habe mein Auto zum Test in SUV-Stellung pumpen lassen) an. Mache mir Sorgen da er wirklich laut war und ich dieses Geräusch bisher so noch nicht wahrgenommen habe. Kann man den Kompressor irgendwie testen oder einfach wenn läuft (auch laut) läuft, wenn nicht mehr läuft kaputt?

Info: Wollte mein bisheriges Relais A0025421319 durch das in den FAQs aufgelistete A0025427619 tauschen, allerdings hat sich inzwischen wohl schon wieder die Teilenummer geändert, neues Relais hat jetzt die Teilenummer A0009828523

Schönen Abend noch :)

Ich habe eben nochmal geguckt. Die Teilenummer für das AIRmatic Relais das ich in der Anleitung genannt habe ist das richtige und aktuelle Relais für die AIRmatic und wird explizit für die AIRmatic genannt. Das was du gepostet/gekauft hast ist ein Standardrelais was in den Steckplatz M (KSK Pumpe) kommt was bei einigen Modellen noch nicht mal belegt ist.

Themenstarteram 17. April 2019 um 17:53

Ok, d.h. ich sollte es umtauschen (zumindest eins davon) und warum läuft mein Kompressor damit?

Warum sollte es nicht laufen? Relais machen immer das selbe. Kleiner Steuerstrom schaltet großen Arbeitsstrom. Ist halt die Frage wie lange es läuft da unterschiedliche Relais unterschiedliche technische Daten haben. Gibt schon einen guten Grund warum jedes Relais im EPC mit den Zusätzen versehen ist für was sie denn eingesetzt werden. Ich würde beide umtauschen in das richtige. Würde auch gleich dabei fragen warum man dir das falsche verkaufte. Auf die Antwort bin ich gespannt.

Warum hast du denn überhaupt 2 gekauft?

Themenstarteram 17. April 2019 um 18:45

Kann probieren beide umzutauschen, hab allerdings die OVP nicht mehr, zwei falls mal wieder eins abraucht und ich mal wieder auf der AB unterwegs bin ... viel hilft viel ;)

Themenstarteram 17. April 2019 um 18:49

Und gekauft, weil es in ihrer Datenbank als Nachfolger von A0025427619 gelistet ist...

Elektro Teile sind in der Regel vom Umtausch ausgeschlossen. Guck mal unten auf der Rechnung im Kleingedruckten.

Zitat:

@benztowncars schrieb am 17. April 2019 um 18:49:35 Uhr:

Und gekauft, weil es in ihrer Datenbank als Nachfolger von A0025427619 gelistet ist...

Das stimmt so leider nicht. Es wird kein Nachfolge-Relais gelistet. Aus dem Grund (wegen deiner Aussage) guckte ich ja nach, online, mit dem aktuellsten Datensatz.

Da hat dir der unfähige Teilemann ein Märchen erzählt um dich möglichst schnell wegzubekommen damit er möglichst schnell seinen neuen Facebook Status posten konnte.

AIRmatic Relais

Zitat:

@GT-Liebhaber schrieb am 17. April 2019 um 18:49:36 Uhr:

Elektro Teile sind in der Regel vom Umtausch ausgeschlossen. Guck mal unten auf der Rechnung im Kleingedruckten.

Da hilft dem Verkäufer auch das Kleingedruckte nichts wenn er dem Kunden was als passend verkauft was eben nicht passt.

Und nein, mechanisches passen eines Relais sagt, wie Mackhack schon mitteilte, rein gar nichts.

Ein Relais mit den falschen Werten kann im schlimmsten Fall ursächlich für einen Fahrzeugbrand sein.

Wenn der Teilemann behauptet das sei das richtige dann würde ich mir das von ihm am Bildschirm zeigen lassen... wenn er das nicht macht und auch nicht austauscht dann mal beim Mercedes Kundendienst anklopfen... die ziehen dem Dealer die Hammelbeine lang.

Antwort schon da.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Airmatic Relais Info und Frage