ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Airbagleuchte am leuchten? Hier günstige Abhilfe! oder doch nicht?

Airbagleuchte am leuchten? Hier günstige Abhilfe! oder doch nicht?

BMW 3er E46
Themenstarteram 20. Dezember 2012 um 21:03

http://www.bmw-airbagmodul.de/.../?...

Was ist davon zu halten, statt 100e von €s zu verbraten nur 20 €. Hat jmd Erfahrungen?

Beste Antwort im Thema

Ganz ehrlich: Bei meinem E36 hab ich sowas drin: Funktioniert.

Bei meinem E46 würd ich das auch einbauen, wenn die SBE das Handtuch werfen sollte. Oder alternativ die SBE auscodieren lassen. Allein, was die Matte kostet ist ja schon unglaublich.

Warum soll das Schwachsinn sein? Es sagt der Bordelektronik, dass der Sitz immer besetzt wäre, womit der Airbag auch immer aufgeht. Die E46 sind inzwischen alte Kisten, bei denen es keinen echten Unterschied mehr macht, ob ein oder zwei Airbags aufgehen. Wenn der Unfall so stark war, dass die Airbags zünden, dann ist es in aller Regel ein wirtschaftlicher Totalschaden...

 

Was anderes wäre es, wenn ein gezündeter Airbag durch so ein Modul ersetzt werden soll. Das fände ich dann auch verwerflich.

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Hihi... :D

Hatten wir schon öfter das Thema. Kommt bei den meisten nicht so gut an...

Ich persönlich würde dir auch von abraten.

Die Betriebserlaubnis des Fahrzeugs erlischt!

Kurz und knapp:

SCHWACHSINN.

Grüße,

BMW_verrückter

Themenstarteram 20. Dezember 2012 um 23:11

Wieso erlischt die Betriebserlaubnis? Der Airbag öffnet ja so oder so

Weil das Bauteil keine Freigabe in der StVO hat und die Elektronik des Fahrzeugs manipuliert.

Ganz ehrlich: Bei meinem E36 hab ich sowas drin: Funktioniert.

Bei meinem E46 würd ich das auch einbauen, wenn die SBE das Handtuch werfen sollte. Oder alternativ die SBE auscodieren lassen. Allein, was die Matte kostet ist ja schon unglaublich.

Warum soll das Schwachsinn sein? Es sagt der Bordelektronik, dass der Sitz immer besetzt wäre, womit der Airbag auch immer aufgeht. Die E46 sind inzwischen alte Kisten, bei denen es keinen echten Unterschied mehr macht, ob ein oder zwei Airbags aufgehen. Wenn der Unfall so stark war, dass die Airbags zünden, dann ist es in aller Regel ein wirtschaftlicher Totalschaden...

 

Was anderes wäre es, wenn ein gezündeter Airbag durch so ein Modul ersetzt werden soll. Das fände ich dann auch verwerflich.

Was macht man eigentlich in rechtlich korrekter Form wenn man einen Recarositz verbaut, um die Betriebserlaubnis rechtlich einwandfrei aufrecht zu erhalten? Welche rechtlich erlaubten, bzw. notwendigen, Maßnahmen sind da erforderlich und müssen eingehalten werden?

Euch allen schöne Weihnachten - leere Straßen und Autobahnen - und viel Super im Tank!

Gruß Sepp!

Servus !

Die frage ist doch, warum leuchtet die Airbagleuchte auf, also auslesen lassen und dann weißt auch was nicht stimmt !

Bei mir waren es damals bei meinem e36 die Gurtstraffer, und dafür gibts beim Freundlichen Ersatzkabel !!

Klar, erstmal muss natürlich geklärt werden, warum die Lampe überhaupt leuchtet. Allerdings hat der TE ja die Frage so gestellt, als wäre schon gesichert, dass es eindeutig an der SBE liegt.

Themenstarteram 21. Dezember 2012 um 16:17

Ich habe kein Problem, bei mir leuchtet die Airbagleuchte nicht. Es war reine Neugier, weshalb ich den Thread eröffnet habe,

Mal ganz ehrlich du bist vielleicht ein Held, und wenn das nächste mal was willst brauchst dich nicht wundern wenn keine eine Antwort gibt !

Themenstarteram 21. Dezember 2012 um 19:57

Meine Überschrift ist 0,0 auf mich bezogen, also halt die Schnauze und sag mirs ins Gesicht. Aber dann würdest du schön das Weite suchen.

Zitat:

Original geschrieben von Suedlaender93

Meine Überschrift ist 0,0 auf mich bezogen, also halt die Schnauze und sag mirs ins Gesicht. Aber dann würdest du schön das Weite suchen.

Sind das wieder die Internet-Helden?

Mensch, dich werden die Leute hier nur auslachen mit solchen Kommentaren. Die kommen nicht gut an.

Hunde, die bellen, beißen nicht. Merke dir das :)

Ich habe sehr gute Freunde, die ich schon lange kenne und zum Teil durch das Kickbox-Training kennengelernt habe. Diese Leute könnten (!) diese ganzen Dummschwätzer (ey, Alta, ich mache dich platt) in 5 Sekunden K.O schlagen. Man merkt es ihnen aber überhaupt nicht an - also vorsicht, mein Freund! :)

Oftmals sind die "Ruhigen", die schlimmen, die keine Gnade kennen und zuschlagen.

In diesem Sinne!

BMW_verrückter

Themenstarteram 22. Dezember 2012 um 0:52

Ohne es weiter ausführen zu müssen, aber mit 1,91, trainiertem Körper und Kenpo- Erfahrung brauche ich mich auch nicht zu verstecken. Außerdem habe ich doch nie behauptet, dass ich das Problem mit dem Airbag habe, also haltet mal die Füße still.

Okay, du bist ein Held und bist der Stärkste.

Wie alt bist du eigentlich? :confused::confused:

BMW_verrückter

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Airbagleuchte am leuchten? Hier günstige Abhilfe! oder doch nicht?