ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. AeroTwins wischen nicht richtig

AeroTwins wischen nicht richtig

Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 8. Juni 2006 um 20:36

Hallo!

Hab mi heute für meinen C4 die AeroTwins 550s gekauft. Beifahrerseite ist ohne Mackel. Nur auf der Fahrerseite wischen sie genau in der Mitte auf ca. 20cm Breite überhaupt nicht . Kann man die irgendwie zurecht biegen? War bei meinen Wischerblättern davor auch so (hab das Auto erst vor 3 Wochen gekauft und wollte mit den neuen Blättern dieses lästige Problem beseitigen).

Ähnliche Themen
19 Antworten

Hallo!

also du kannst die beim Freundlichen nachbiegen lassen - die haben da so ein "Gerät" mit dem der Wischerwinkel genau werden kann...

wenn du Glück hast, bezahlst du nichmal was dafür...

(geh am Besten gleich in die Werkstatt und frag nicht erst im Verkaufsraum nach) ;)

 

Viel Erfolg!

Grüße, Olli aus Leipzig

Hallo wonic,

eine Frage, hast du dir auch andere Wischerarme montiert oder hast du dir die Nachrüstversion besorgt, die mit adapter an den orginal Wischerarmen befestigt wird?

Ich habe an meinem die mit neuen Armen montiert und das Ergebniss ist perfekt. Das einzige Manko, das ich im Winter schon mal zu beklagen hatte, ist das die jeweils letzten 15 - 20cm beider Blätter bei langen Autobahnetappen mit richtig ordentlich Streusalzgischt anfangen zu schmieren.

Macht man sie dann kurz sauber ist alles wieder bestens.

Du solltes auf jeden Fall mal den Anstellwinkel der Wischerarme kontrolliern wie oben beschrieben. Daran wird dein Problem mit ziehmlicher Sicherheit liegen. Besonders wenn du noch die orginal Arme dran hast.

mfg. 200turboquattro20v

Themenstarteram 9. Juni 2006 um 10:45

Danke für die Antworten.

Ich war heute beim Freundlichen und der sagte da müsse wohl einer neuer Arm her, weil der Anpressdruck anscheinend nicht mehr genüge, der Winkel sei ok.

Würde auch erklären warm die normalen Wischer vorher dasselbe Problem hatten. In der Mitte der Scheibe steht das Blatt etwa 5-7 mm in der Mitte in der Luft...daher kommen dann logischerweise auch die 20cm Breite der "Nichwischfläche". Kann ich den Arm nicht einfach irgendwie nachbiegen oder die Feder im Arm unter mehr Spannung setzen, sodaß ich keinen neuen Arm brauche?

da wollen sie dir doch wirklich einen neuen Arm verkaufen...

hmmm...

 

naja, in dem Fall würd ich selber probieren den Arm nachzubiegen...

wenn der Winkel stimmt, wie es der :-) gesagt hat, würde ich einfach den Arm in Richtung Scheibe hin biegen, sodass der Wischer der Scheibe auch näher kommt...

das sollte vielleicht helfen.

bau aber den Wischerarm dazu ab.

 

aber garantieren kann ich auch nich obs dann funktioniert!!

Grüße, Olli aus Leipzig

am 9. Juni 2006 um 11:36

@200turboquattro20v

Wie, mit den neuen Armen??

Gibt es spezielle AeroTwin-Arme für den C4, oder wie soll ich das verstehen?

Bitte um kurze Aufklärung,

Gruß,

Cemi

wenn 200turoquattro20v erlaubt, würde ich gern aufklären:

guck mal unter dem Link

ich glaube das hilft dir weiter...

habe ich diese Woche für meine Frau bestellt - bekommt sie zum Geburtstag - kann daher leider noch keine Erfahrungen schildern...

(in Meckis Forum war das aber auch mal Thema)

Grüße, Olli

Themenstarteram 9. Juni 2006 um 12:47

Also ich hab nicht die kompletten Arme getauscht. Bosch bietet Aerotwin-Nachrüstsets für die normalen Arme/Aufnahmen an. Habe 29€ dafür bezahlt.

am 9. Juni 2006 um 13:02

...also bei mir waren es nur die Gelenke die schwergängig waren.

Die Feder wird eigentlich nicht so schnell schlapp.

Versuchs mal mit schmieren der Gelenke und dann stimmt der Anpressdruck auch wieder.

Viele Grüße

matz

wie 29€ für die Arme???

Ich habe nur für die "Blätter" (für den C4) 29,99€ bezahlt... Mit den dazugehörigen Armen von Bosch hätte mich das 79€ gekostet?!

Themenstarteram 10. Juni 2006 um 9:01

Nero...lesen....für die Blätter...nix neue Arme....;)

hehe, wer lesen kann ist stark im Vorteil :)

am 12. Juni 2006 um 10:40

Habe selber auch nur die Wischblätter getauscht und die AeroTwin von Bosch angeklipst. Bin damit bisher 100% zufrieden. Ab und an mal sauber machen wenn sich schlieren bilden und sie sind wie neu. Warum sollte man denn den ganzen Arm tauschen wenn die Nachrüstwischer von Bosch an den alte Arm passen?

hi!

es gibt halt leute, so wie ich, denen diese "Nachrüst-Aerowischer" optisch nicht gefallen...

original Bosch-AeroTwin sieht am geilsten aus (finde ich)

Viele Grüße, Olli aus Leipzig

Andere Wischerarme

 

Sorry Leute,

hab hier ein paar Tage nicht reingeschaut und deshalb einige Beiträge verpasst.

Ich habe bei mir andere Wischarme in Verbindung mit den Aerotwins montiert. Nicht nur weil die nachgerüsteten AT's am orginal Arm popelig aussehen, sondern weil sie dann nicht optimal angedrückt werden, da noch ein zusätzlicher, unnötiger Umlenkpunkt und dadurch auch ein (wenn auch sehr kurzer) Hebelweg entsteht.

@wonic:

ich habe noch die beiden orginal Wischerarme da liegen. Die sind wie neu, der Wagen hatte ja erst 48.000 auf der Uhr, als ich sie demontiert habe.

Die kannst du gerne für lau haben.

Wenn du Interesse hast schick mir einfach ne' PN.

mfg. 200turboquattro

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. AeroTwins wischen nicht richtig