ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. ACURA RDX Turbo Motor im CR V und CTR

ACURA RDX Turbo Motor im CR V und CTR

Themenstarteram 28. August 2006 um 23:16

Der neue variable Turbomotor mit 350NM und 240 PS wäre der ideale Motor für den Neuen Honda CR V

UND

für den neuen CIVIC Type R

zumal seine mitbewerber auch einen turbo haben:

Ford Focus ST, Megane Sport. Golf GTI, Astra OPC

heissss

Ähnliche Themen
35 Antworten
Themenstarteram 28. August 2006 um 23:18

The RDX artfully combines the low weight and economy of a four-cylinder with the power and authority of a high-performance V6, thanks to its turbocharged, intercooled, 2.3-liter DOHC i-VTEC® 4-cylinder engine. Featuring Acura’s innovative variable flow turbocharger technology that is designed to drastically reduce turbo lag, the engine produces 240 horsepower @ 6000 rpm and 260 lbs-ft of torque @ 4500 rpm while delivering EPA city/highway mileage of 19 / 23*. It’s controlled by a racing-inspired Drive-by-Wire Throttle System™, which links the gas pedal and engine throttle electronically, allowing the RDX to provide the ideal throttle sensitivity in varying driving conditions.

hoffffffentlich kommt der motor nach europa

alternative wäre ein stärkerer turbodiesel, siehe RAV4

am 28. August 2006 um 23:29

na endlich mal ein turbo

nur immer tubo turbo turbo;

turbo findich immer billig warum net mal einen kompressor?

Warum net einfach so lassen wie's is. :rolleyes:

am 29. August 2006 um 9:42

Zitat:

Original geschrieben von el_espiritu

Warum net einfach so lassen wie's is. :rolleyes:

bin ich dafür ;). die werte sollten sie aus nem sauger auch hin bekommen... locker.

 

ed6

am 29. August 2006 um 9:46

hey ich hatte den 200sx ne ganze zeit lang TURBO ist so ULTIMATIV geil... dann noch mit VTEC und fertig ist das prachtstück

als größter motorenhersteller der welt sollte man schon LAAAAAAAAANGE turbo maschinen oder kompressor maschinen im angebot haben...

Zitat:

Original geschrieben von dreamdeluxe

als größter motorenhersteller der welt sollte man schon LAAAAAAAAANGE turbo maschinen oder kompressor maschinen im angebot haben...

Und weil Honda nebenher auch Motoren baut die wenig verbrauchen haben sie nämlich genau DESWEGEN KEINE im Angebot. Und das ist auch gut so!

am 29. August 2006 um 14:50

es gibt welche die jugt es nichr wieviel sie verbrauchen ... und diese kaufen nunmal auch autos ... aber kein honda dann eben

froggers Sohn: Also als

1. Hubraum ist durch nichts zu ersetzen

2. HONDA baut Motoren die für die Ewigkeit konstuiert sind

3. HONDA war schon immer ein Hersteller der Leistung über

Drehzahl geholt hat und eigendlich immer in Verbindung mit 2.

so das soll es erstmal sein !!!

am 29. August 2006 um 18:06

Hm, ich weiß nicht was ihr habt? Falls er nach Europa kommt der Motor (wie auch immer) dann fahrt ihn doch erstmal Probe. Vieleicht ist er ja Scheiße, vieleicht aber auch richtig geil? Honda hatte nie nen eigenen Diesel, nun haben sie einen entwickelt, und der ist einfach mal verdammt gut oder? Warum dann nicht auch ein Turbobenziner? Gebt ihm doch ne chance. Ich glaub nicht das Honda nur noch Turbos baut, wenn sie merken dass die Leute drauf stehn. Ich muss sagen dass ich die Idee gut finde.

MfG Mem

am 29. August 2006 um 18:17

als in der formel 1 turbos gefahren wurden, war honda doch wohl ganz vorne dabei, wie man sowas baut werden sie also schon wissen.

Ich meinte mit meinen Aussagen nicht das Honda das nicht schaffen würde. Keine Frage, wenn der größte Motorenhersteller der Welt einen neuen Turbomotor rausbringen würde, könnten wahrscheinlich alle anderen wieder einpacken.

Siehe => Dieselmotor

Ich finde nur einfach das Turbo's nunmal bei Saugmotoren schlecht sind, da sie extra angetrieben werden müssen und daher dem Motor erstmal Leistung nehmen und der Verbrauch steigt. Von der Haltbarkeit dieser Motoren mal ganz abgesehen. So lange baut VW/Audi die auch noch nicht um abschätzen zu können wie das mal nach 200.000km mit dem Turbo aussieht. Und wenn der Turbo mal hinüber ist, geht's gleich extrem ins Geld...!

am 29. August 2006 um 20:41

Zitat:

Original geschrieben von el_espiritu

....

Ich finde nur einfach das Turbo's nunmal bei Saugmotoren schlecht sind, ...!

aber du weißt was du redest, oder?!

 

fällt mir nur mal zu ein, daß der golf gti trotz luftpumpe bei nem test dem gti bei fahrwerten überlegen war. hatte den test mal aufm rechner.

 

ed6

Zitat:

Original geschrieben von ed6

aber du weißt was du redest, oder?!

Nein, ich habe 4 Jahre lang KFZ-Technik umsonst gelernt damals....

Die Fahrleistungen eines Golf interessieren mich nicht die Bohne. Und auch nicht die anderer Saug-Turbomotoren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. ACURA RDX Turbo Motor im CR V und CTR