Forum1er E81, E82, E87 & E88
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 1er
  6. 1er E81, E82, E87 & E88
  7. Achtung BMW Werkstattdiagnose

Achtung BMW Werkstattdiagnose

BMW
Themenstarteram 14. Januar 2018 um 21:20

Hallo alle zusammen. Würdet ihr einen blick auf diese video machen? Fhz war auf eigenwunsch bei BMW zur kettenprüfung. laut werkstatt alles ok ...

Ähnliche Themen
22 Antworten

Ist der motor warm oder kalt ?

Themenstarteram 14. Januar 2018 um 21:35

freundin kommt zu mir und ging ins haus. gefahren cca 10km. also nicht das er über nacht stand und das vlt öl aus dem kettenspanner raus ist...

Themenstarteram 14. Januar 2018 um 21:36

morgens unrunder lauf (wahrscheinlich bis kein öldruck am kettenspanner ist leicht verstellte steuerzeiten? typisches rasseln im motortrieb vorhanden. meist morgens beim motorstart

Kette definitiv gelängt. Einmal raus und neu...

Themenstarteram 14. Januar 2018 um 21:44

denke ich auch. bin ja selbst bei mercedes in der werkstatt. mir war die aussage vom bmw in freiburg einfach fragwürdig.uns wollten sie einen neuen motor verkaufen.laut bmw kette I.o. aber motorschaden...wegen scheckheft und 100000 km 50 kulanz beim 2011...

laut meister.wäre es die kette würde bmw alles zahlen

auto wurde beim händler gekauft. er möchte nichts übernehmen bis es nicht von bmw auf kulanz geruft wird .aber unser anwalt möchte ein schadensbild von bmw als bestätiegung zum istzustand....

Ist doch ein N43 wenn ich das richtig gesehen habe. Aktion Unterdrucksensor bereits gemacht? Da gibt es neben neuer Software auch einen Kettentest, selbst wenn die Werte (Referenz Kurbel- und Nockenwelle)Ok sind sollte der schon Geräusche machen. Das kann der Mechaniker im Testmodul anwählen und dann gibt es die Neu.

 

 

 

Bei dem Motor geht das echt easy, Rep-satz offene Kette und dann Feuer frei

Themenstarteram 14. Januar 2018 um 21:55

vielen dank erstmals. darf ich dich / Sie fragen. muss ich die ölwanne demontieren für gleitschienenrückstände

Ich würde erstmal die Schienen begutachten und dann entscheiden. Sieht man keinen Defekt an den Schienen würde ich mir die Demontage der Wanne sparen. Ist zu sehen das Teile fehlen dann definitiv runter damit. Du ist völlig ok :-) bei weiteren Fragen kannst dich gern melden, habe 5 jahre bei Bmw geschraubt und kenne die Kisten recht gut

Themenstarteram 14. Januar 2018 um 22:06

vielen dank. falls mal infos oder daten für MB brauchst.melde dich einfach

Deine Steuerkette ist definitiv zu lang. Habe auch einen N43 und die Kette bewegt sich sowohl im kalten als auch im warmen Zustand keinen Millimeter.

Steuerkettentausch ist hier beschrieben: Offene Steuerkette tauschen

Themenstarteram 21. Januar 2018 um 21:00

wurde am samstag den 20.01.18 gemacht. dachten uns es kann ja nicht viel anders als bei mercedes sein. spezial werkzeug geholt und getauscht.danke trotzdem

Zitat:

@Passat3bLOS schrieb am 14. Januar 2018 um 21:51:01 Uhr:

Ist doch ein N43 wenn ich das richtig gesehen habe. Aktion Unterdrucksensor bereits gemacht? Da gibt es neben neuer Software auch einen Kettentest, selbst wenn die Werte (Referenz Kurbel- und Nockenwelle)Ok sind sollte der schon Geräusche machen. Das kann der Mechaniker im Testmodul anwählen und dann gibt es die Neu.

 

Bei dem Motor geht das echt easy, Rep-satz offene Kette und dann Feuer frei

Hättest du ggf. auch bei mir eine Lösung?

Bei mir kam immer wenn ich von der Autobahn abfahre der Fehler Öldruckregelung also laut Buch Öldruck zu niedrig. Habe das magnetventil tauschen lassen für 300€ und jetzt kommt es wieder beim beschleunigen , 4 Gang 100kmh oder 180 km/h im 6 Gang. Ggf ist nun ein Anderer Fehler hinterlegt werde ich morgen sehen. Ich bin verzweifelt. Öl würde vor 1 Jahr gewechselt und ist seit dem (7500km) auch immernoch bei Max. Gleichzeitig hat bmw selber die Kette gewechselt bei einer Rückrufaktion (Bj 2010 E81 116i).

Daher ging ich auch davon aus das nix an der Schiene abgebrochen war sonst hätten die es ja sehen müssen und der Fehler bestand da auch schon nur fahre ich sehr selten Autobahn und krieg den Fehler auch nur auf der Autobahn. Langsam gehen mir auch die Ideen aus woher es kommen soll, kann man nochmals anschauen ob was abgebrochen ist ohne den halben Motor auseinander zu nehmen ?

Oder gibt es vielleicht was anderes was es noch sein kann? Mein kühlThermostat ist defekt aber der ist unwichtig da dieser erst bei hohen Geschwindigkeiten zusätzlich die Kühlung erhöht, mein Motor überhitzt auch nie also denk nicht das es daran liegt. Den öldrckschalter hab ich nicht bei bmw machen lassen ggf haben die ein Fehler gemacht weil der Fehler jetzt in anderen Situationen passiert. Ggf bringt die Pumpe vielleicht nicht mehr genügend Kraft?. Ich werd demnächst mal mit carly den Öldruck bei der fahr überprüfen und schauen was er macht wenn ich plötzlich Gas gebe

Themenstarteram 21. Januar 2018 um 22:39

also wäre es mein auto würde ich wöchentlich prüfen ob der fehler öldruckregelung wieder kommt. zusätlich hast den öldruck zwar vom geber aber trotzdem ist es ein messwert.(kannst es meh prufen zusätzlich)

den ölfilter kannst beobachten das sich nicht ölspanne ansammeln.

habe zusatzlich neues öl gemacht mit filter und nach kettentausch eine motorspülund und neues öl und filter wieder

wenn bis dahin alles i.o ist müstest du die ölwande demontieren und die pleuellagger mit sichtkontrolle prufen...

wenn sie ok sind einfach zusammenbauen. kostet zwar eine neue dichtung und arbeit aber bist dann sicher

das es gut ist

Zitat:

@ig54zd schrieb am 21. Januar 2018 um 22:39:33 Uhr:

also wäre es mein auto würde ich wöchentlich prüfen ob der fehler öldruckregelung wieder kommt. zusätlich hast den öldruck zwar vom geber aber trotzdem ist es ein messwert.(kannst es meh prufen zusätzlich)

den ölfilter kannst beobachten das sich nicht ölspanne ansammeln.

habe zusatzlich neues öl gemacht mit filter und nach kettentausch eine motorspülund und neues öl und filter wieder

wenn bis dahin alles i.o ist müstest du die ölwande demontieren und die pleuellagger mit sichtkontrolle prufen...

wenn sie ok sind einfach zusammenbauen. kostet zwar eine neue dichtung und arbeit aber bist dann sicher

das es gut ist

Was ist denn der Standard Druck beim stillstand . Laut Messung habe ich 1700 hPH , beim soll stehen aber 2600 O.o

Deine Antwort
Ähnliche Themen